Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

026. Auktion Rücklosliste > 6000 - 6099

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
6000     1853-1950, //-Slg. im Borekbinder, viel Klassik, vor 1945 u.a. 622-29, 632-41, Pracht, insges. unterschdl., Mi.7000.-, bitte ansehen 380.-
6001     1856-84, /-Slg. auf selbstgest. Bl., einige St. unberechenbar, unterschdl., auch Pracht, Mi.ca.3200.- 150.-
6002     1858-1945, /-Slg. mit durchaus besseren Werten, hoher Kat.Wert 180.-
6003     1940-91, /-Slg. in 3 Lindneralben (ab ¦72 T-System). 1940-61 -Ausgb. =Mi.2550.- Euro, dazu mit Falz Mi.1720.- (-Preise gerechnet), ab 1962 kpl. , dazu MH (Mi.2700.-), feines Prachtobjekt, Mi.insges. 7000.- 740.-
6004     1943-90, prima //-Slg. im Steckb., u.a. 706-13, 730-37, Bl.14, ab Ende 50er Jahre, vielf. u. z.B. 1282, Mi.überschlägig ca. 2000.- 250.-
6005     1958-94, kpl. Slg. im Steckb., dabei einige Phosphor Werte wie 1246yI, 1281y etc., tadelloses Abo Objekt, Mi. 3300,- 500.-
6006     1960-83, -Slg. im Ringalbum, wohl kpl., dazu -Blöcke doppelt, Mi.900.- 180.-
6007     18 Blätter ab Klassik mit guten Werten, Mi.n.A.d.E.2500.-, 2 Bl. Azoren/Madeira 180.-
6008     Schönes //-Lager im Steckb., auch teure klass. Werte, mod. Ausgb. vielf. , hoher 4stllg. Kat.Wert 250.-
6009     -Aboware ab Anfang 50er Jahre, u.a. 827-28, 892-97(2), 963-65(3), 1014-18(7), 1057(4), 1060-66(8) etc., Pracht, Mi.1890.- 180.-
6010     1972-90, -Lager im Steckb., auch etwas , viele Blöcke, dazu Paketmarken, Porto u. Portofreiheit etc., Mi.1250-. 150.-
6011     Lot von 94 /-Blöcken, meist je 1 mal bzw. , auch Madeira etc. 100.-
6012     Gr. Steckb. mit Dubl.Bestand ab 1950er Jahre (wenig vor 1945), im Anhang RuŻland etc. 80.-
6013     Dubl. ab 1920, dazu etw. Engl. in 2 Steckb. 70.-
6014     1862-1945, //-Slg. in zwei Safe-Ringbd. mit Schuber, Ausgb. bis 1918 Euro 2000.-, 1919-45 Euro 1930.-, mit sehr schönen -Ausgb. 20/30er Jahre z.B. Bl.9-14, auch Bl.15 etc., ab 1918 Falzwerte mit ca. 1/3 des -Preises bewertet, Prachtobjekt, Mi. insges. 3930.- 600.-
6015     1862-1940, /-Slg. auf Sprechd.Behrens-Text, dabei bess. klass. Werte, z.B. 14, 42, 47, später 443-45, 450-57, 468, 470-73 etc., hoher Kat.Wert, 145.-
6016     1939-45, /-Slg. auf Bl., sehr viele Blöcke, z.B. Bl.15(2), 865-96 (Mi.Preis für ohne Gummi), 917-20 etc, 220.-
6017     1946-76, //-Slg. in vier Safe-Ringbd. mit Schuber auf neutralen Safeblättern, etl. gute -Ausgb. wie 1614-25, Bl.40-42, 94, 101, 103, 115 etc., Falzwerte zu etwa 1/3 des -Preises gerechnet, feines Sammlerobjekt, Mi.2470.- 350.-
6018     37 Blätter, meist nach 1945, u.a. 1677-80 alle Zdr.Kombis mit 6 Sechserkehrdruckbl. , Bl.42-44, geschn. Ausgb., mod Bereich meist , enormer Kat.Wert 200.-
6019     /UdSSR 1865-1997, //-Slg. in 5 dicken Schaubekalben mit Untertypen, viele geschn. Ausgb., enige St. auch doppelt ges., zahlr. Bl./KLB etc., hoher Kat.Wert, bitte ansehen 1000.-
6020     /-Slg. auf Goldschnittbl., meist Zarenzeit bzw. bis 1922, dazu Levante, Fundgrube 150.-
6021     1880-1989, reichhtg. -Slg. in 2 selbstgest. Ringalben mit etlichen guten Werten wie 422-23, 427, 462-66, 483-87 etc., im Anhang Ukraine (auch modern), hoher Kat.Wert 650.-
6022     bis UdSSR 1931, /-Slg. im CSSR Album, auch Briefe/, teils spezial. dabei auch Zwangsspendenmarken 1-4 etc., Fundgrube 380.-
6023     Gehaltvolles, altes Steckb. mit primär Vorkriegsmat., auch reichh. Stempel, Gebiete, Tannutuva, Levante etc., Trouvaille 440.-
6024     Steckb. mit gutem Vorkriegsbestand ab Kaiserreich (völlig undurchsucht), auch gute Zwischenkriegswerte, interess., bitte besichtigen 320.-
6025     /Gebiete, //-Slg. im Steckalbum Wendenpost über Nord-/Westarmee, Fernost, Levante, Armenien, Ukraine alles vertreten, auch mod. WeiŻruŻland, Kirgisien etc., bitte ansehen 250.-
6026     Bis 1920, schöne alte Teilslg., dabei auch Gebiete wie Georgien, Levante, Ukraine, Batum, interessant u. chancenreich 220.-
6027     Gr. Steckb. mit schönem Bestand ab Klassik, völlig undurchsucht, auch Gebiete, dazu 1 gut gefüllte Tüte mit klass. Werten 280.-
6028     /Baltikum, gr. Steckb. mit Dubl.Bestand ab Zarenzeit //, im Anhang Fiume etc., Fundgrube 180.-
6029     2 Steckb. von alt bis neu, auch zaristische Zeit, Fundgr. 120.-
6030     Gr. Steckb. mit Dubl. ab Nr.18, dazu 73 philat. Ausstellungsvignetten, fast nur Verschd., Fundgrube 80.-
6031     Spezialslg. von St.Petersburger Figurenstpl. aus Nr.1-9 (nach V.Zagoevsky), 182 Werte, offensichtlich nur Verschd., dazu kl. Tüte mit Dubl., interess.! 140.-
6032     /-Slg. auf Bl., dazu P.China u. Levante, div. kpl. Aufdruck-Serien aus Mi.39-47, ferner 67-75 etc., profundes Los, Fundgrube f.d. Kenner 500.-
6033     1945-56, /-Slg. im Schaubekalbum, laut Vordruck bis auf ganz wenige St. i.d. Hauptnr. kpl (bitte prüfen) mit vielen guten Werten, u.a. Bl.9-11 (Bl.11 senkr. gefaltet) etc., Aufstllg. über die besseren Werte bzw. vorhanden, bei ungebr. Werte wurde der Falzpreis gerechnet Falz = Euro 1455.- Euro 2448.- 900.-
6034     1957-69, /-Slg. im Schaubekalbum, lt. Vordruck überkpl. mit allen Bl. (Bl.33), zusätzl. viele geschn. Ausgb., Bl.31 auf Brief etc., feines Prachtobejkt 220.-
6036     1959-87, -Slg. in 2 gr. Steckb., vmtl. bis auf Bl.33 überkpl. mit ungez. Ausgb. bzw. Zdr., auch einige Belege, detaillierte Aufstllg. vorhd., laut Mi.2009 Euro 4634.- 600.-
6037     1970-91, laut Vordruckalbum (Schaubek) kpl. -Slg., einige wenige Serien , dazu Extras, tadellos 150.-
6038     1976-83, -Slg. im Schaubekalbum, dazu ähnl. Objekt 1972-78 60.-
6040     /-Dubletten meist 1970-Anfang 90er Jahre , u.a. 1074-75B(70), dazu 1Schachtel Bl. u. KLB nur , z.B. 6067(11KLB), hoher 4stllg. Kat.Wert 250.-
6041     /RuŻland, über 100 /-KLB, hoher Kat.Wert 70.-
6042   Ganzsachen, Holzkiste mit ca.11/1200 ungebr. Gzs. aus PSO 5-156, lagermäŻig nach Mi.Nr. sortiert, u.a. PSO 126-36 (mehrf.), ideal zum Detaillieren, Mi.ca.1700.- 100.-
6043   Ca. 300 ungebr. bzw. blanko gestpl. Gzs. zum Thema Feuerwehr/Brandbekämpung, aber auch viele echt gelauf. Einschreiben etc., Fundgrube 80.-
6044   Ganzsachen, USO 30-74, Slg. v. 152 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Schmuckumschlägen, Kab. 50.-
6045   Ganzsachen, 288 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Gzs., Serie v. 1-288 (Nr.1 doppelt), tadellose Ware 50.-
6046     1862-1994, /-Slg. auf selbstgest. Bl., dabei 86-106, 144-73 etc., hoher Kat.Wert 300.-
6047     /Spanien, Türkei, dickes Steckb. mit buntem Potpourri ab Klassik, viel Material zum "Spielen" 200.-
6048     1843-1945, /-Slg. (doppelt ges.) im feinen Safedualalbum, viele gute Ausgb., z.B. Juventute kpl. (ohne 130), auch einige Bl., tadelloses, ehrliches Sammlerobjekt, Mi.3790.- 520.-
6049     1850-1990, sehr saubere -Slg. im Schaubek-VD-Album mit vielen guten Ausgb. u. Bl., ab 1945 bis auf einige Pax-Werte kpl., ab 1988 einige kl. Werte fehlend, Prachtobjekt, Mi.ca.6700.- 500.-
6050     1854-1944, -Slg. im Lindner-T-Album, teils sehr spezialisiert, u.a. alle Ausgb. Juventute/Patria (ohne Blöcke), Flugpostwerte etc., Mi.5000.- 340.-
6051     1854-1944, -Slg. auf Schaubek-Bl. mit guten Ausgb. Juventute/Flugp., etwas spezial., auch Zdr. etc., Mi.ca.2900.- 290.-
6052     1854-1970, -, etw. duplizierte Slg. im Steckb., s. viel Juventute/Patria, u.a. 130-36, 143-44, 149-51, 153-55 etc., Mi.ca. 3000.- 200.-
6053     Slg. ab Strubli im Steckb., dabei viele , angebl. hoher 4stllg. Kat.Wert 80.-
6054     1862-1945, reichhaltige -Slg. auf Bl., viele Spitzen wie 128-35, 233-34x,z, Bl.2-3, 6-10 etc., feines Prachtobjekt, Mi.4700.- 580.-
6055     1880-1980, -Slg. im selbstgest. Album, Juventute u. Patria offenbar kpl. (ohne Blöcke), Flugpost etc., durchweg Pracht, Mi.ca:3000:-, günstig! 190.-
6056     1880-1974, -Slg. im Ringbd., schöne Ausgb. Juventute/Patria, sauberes Objekt, Mi.1800.- 120.-
6057     1900-67, nahezu kpl. -Slg. im Leuchtt.Album, u.a. kpl. Pax-Satz, alle guten Juventute-Sätze, Bl.2-4, 8-10, 15, Bl.12, feines Prachtobjekt, Mi.5000.- 680.-
6058     1918-64, nahezu kpl. -Slg. der Juventute-Ausgb. (einige St. 30er Jahre fehlen) mit Bl.3,6, allerfeinste Luxusqualität, Mi.2324.- 300.-
6059     1938-68, fast kpl. -Slg. im Safe-Ringbd., ohne Bl.6, Bl.7,12-13, dazu Bl.2 GroŻbogen (kl. Randmängel), Mi.4350.- 850.-
6060     Feine -Nachkriegsslg. in 3 Safe Dual Alben, bis 1998 wohl kpl., Mi.n.A.3500.- 800.-
6061     1945-2005, kpl. -Slg. in 3 Lindner-T-Alben (ab 1972 T-System), auch ATM, einige Belge, KLB etc., Pracht, Mi.4100.- 480.-
6062     1946-65, kpl. -Slg. im Safealbum, Bl.14 mit Attest, Kab.Objekt, Mi.1400.- 200.-
6063     1946-60, kpl. -Slg. auf Safe-Plastikseiten, Luxus, Mi.1200.- 150.-
6064     1954-59, kpl. -Kollektion (ohne 646-47, 679-80, 683-86), Pracht, Mi.320.- 30.-
6065     1966-2007, vier feine Safedualalben mit kpl. -Slg., Luxusobjekt, Neupr. der Alben 300.-, Mi.1390.- 150.-
6066     1972-2000, -Slg. plus Dubl. im Steckb., hoher Kat.Wert, günstig 50.-
6067     1982-2000, 19 leere Jahrgangshefte mit Labels 1996-2000 10.-
6068     1984-2004, 21 verschd. leere Jahrbücher ab 1996 mit entsprechd. Vignettenblock, dazu Belege, Sonderumschläge, ein -MH etc. 25.-
6069     2 Steckb. mit vielen hundert /-Dubl. Sitzd. Helvetia bis 90er Jahre, vielfältige Partie mit schönen Sätzen, 4stllg. Kat.Wert 120.-
6070     Dickes Lagerbuch ab Sitzd. Helvetia, groŻe Markenfülle bis Moderne, weit unter 10% gerufen 90.-
6071     Zwei gr. Steckb. mit gr. Dubl.Fülle ab Sitzd. Helvetia bis ca. 2000, recht hoher Kat.Wert, mal ansehen! 85.-
6072     1993-2008, kpl. Garnitur der Jahrbücher, leer, teils mit Vignetten 25.-
6073     Moderne /-Slg. ausstellungsreif auf dekorat. Bl. mit zahlr. Belegen, Kab. 80.-
6075     /-Slg. auf Steckkt. mit Porto, dazu 1 Zensur-R-Brief 30.-
6076     Slg. v. 82 Schwarzdrucken 90er Jahre, alle numeriert (aus PTa14-271) 80.-
6077     1955-2000, -Slg. in 5 Safe-Ringbd. mit Schuber, vmtl. kpl. (bitte prüfen), dazu -Teilslg. u. -MH, hoher Nominal- u. Kat.Wert 250.-
6078     Gr. Steckb. mit Slg. u. Dubl. ab Nr.1, mal ansehen 80.-
6079     1918-92, /-Lagerbestand in 9 gr. Steckb., alles ausgez., auch gute Sorten Anfang 50er Jahre, später teils KLB, auch 1Bd. Belege u. 2 Kartons Paketkartenabschnitte 400.-
6080     1918-2006, umfangr. -Slg. auf selbstgestrickten Bl., liebevoll zusammengetragen, 4stllg. Kat.Wert 180.-
6081     1918-55, , Slg. im Schaubek Album, dazu 1 Steckb. mit teils spezial. Dubl. z.B. 175BKZ, Fundgr. 150.-
6082     1918-70, -Slg. in Ledra-/Schaubekalben, ab 1945 bis auf 2 Bl. i.d. Hauptnr. wohl kpl. (einige Ausgb. ), dazu auch FDC, vor 1945 nur Grundstock, Pracht 150.-
6083     1937-92, -Partie nur kpl. Bl./KLB, dabei gute Sorten wie Bl.7(4), Bl.13, 2737-41(8), Bl.56(6), 2195-99(3), 3068-72(9), 3102-06(5) etc., insges. 63 verschd. Sorten, Mi.4190.- (für 195.- nicht kpl. Ausgb.), Pracht, detaillierte Aufstllg. vorhanden 480.-
6084     1945-91, überkpl. -Slg. in 5 Ring-/Schraubbindern, teils zusätzl. , reizvoller Anteil KLB (Aufstllg. vorhd.), u.a. 1301-09, 1371-76, 3126-28 etc., Mi.2002 ca. 8500.-, ausgesproch. Prachtobjekt 1100.-
6085     1945-95, überaus reichhaltg. altes /-Lager (ausnumeriert) in 6 dicken Bd., fast alle Ausgb. mehrf., auch die guten Bl. A u. B, im Anhang hochinteress. Teil Ostschlesien, teils unverausgabte Werte, Probedrucke etc., zum Detaillieren ideal 1100.-
6086     1918-75, interess. teils doppelt geführte /-Slg. in 3 selbstgest. Alben, vor ¦45 teils spezial., bitte ansehen 350.-
6087     // Slg. in 4 Steckb., ab ca. 1965 als -Slg. mit zahlr. Bl./KLB, A/B-Ausg. etc., Pracht, hoher Kat.Wert 300.-
6088     1945-86, -Slg. im Steckb. bzw. Schaubekalbum, über weite Strecken wohl kpl., vor ¦45 div. -Werte 180.-
6089     1945-78, Slg. in Piral u. Schaubek Album, vieles kpl. mit Blocks, z.B. Bl.16A/B, Pracht, hoher Kat.wert 150.-
6090     1947-64, -Slg. auf Steckkt., viele gute Ausgb., frühe Werte teils mit Zierfeldern, Pracht, Mi.1400.- 125.-
6091     Kollektion KLB ab 1966, u.a. 1668-72, 3126-28, 3102-06, 3069-72 etc., wohl nur verschd., Kab., Mi.820.- 140.-
6092     -Slg. aus den 70er Jahren, viele Bl./KLB u. , z.B. 1896-97, 2105-09, Bl.35B, 36(4), 37, auch 2387-90, 2476-78, 2442-43 je KLB, dazu einige FDC 1948 etc., hoher Kat.Wert 100.-
6093     1972-2003, bis auf div. Blöcke i.d. Hauptnr. überkpl. -Slg. im Steckb., mit etl. Zdr.Varianten, Mi. bis 1992 1200.-, 1993-2003 gültige Nominale CKr.5300.- 280.-
6094     -Partie KLB ab Mi.1011, dabei auch angebl. teure Schwarzdrucke z.B. 1744, 1805, einige KLB , Prachtobjekt, Mi.n.A.d.E.ca.6000.- 750.-
6095     Interess. alte Partie auf Steckkt. meist Vorkrieg ab Hradschin, viele Spezial. wie angeblich 27U, 29U, 192-94A, 199-201, 209-11, schöner Teil Porto, Militärpost u. Slowakei, Fundgrube 150.-
6096     /-Slg. Porto u. Ostschlesien, dabei auch Pfadfindermarken u. Sibir. Legion, auŻerdem -Slg. 60er Jahre, Fundgrube 120.-
6097     Lot v. 36 verschd. KLB aus Nr.1355-3051, dabei 2184, 2209-10 u. 3091-92 im Bogen, Pracht, Mi.804.-, Aufstllg. vorhd. 90.-
6098     Kollektion von 29 verschd. KLB-Sätzen, dabei auch 2184 u. 3091-92 im Bogen, Pracht, Aufstllg. vorhd., Mi.694.- 75.-
6099     -Bogenware aus Mi.Nr.1991-3132 (Aufstllg. vorhd.), Mi.n.a.d.E.5085.- (vmtl. DM), bitte prüfen 65.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH