Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

332. Auktion Rücklosliste > 6100 - 6199

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
6102     Burgen&Schlösser, Slg. 5er-Rollenendstreifen je mit 4 Leerfeldern (verschd. Grünfarben), alte und neue Fluoreszenz, tadelloses Sammlerobjekt, Mi. ca. 14500.- 400.-
6103     /Berlin-Rollenmk., Spezialslg. 5er-Streifen in 2 Alben mit Rollenenden u. -Anfängen uvm., sehr schön gesammelt mit besseren Ausgb., Mi. weit über 7000.- Euro, hochinteress. f. Spezialisten 400.-
6104     Burgen&Schlösser/Sehenswdgk., -Partie Elferstreifen je mit 4 Leerfeldern, dazu Banderolen u. Verschlu¯teller im gr. Safe-Album, Mi. ca. 7/7500.- 250.-
6105   Umfangr. Slg. Gzs. PSO, USO, EAB bzw. I etc., einige hundert Verschd., dabei auch SBZ/DDR Px u. Po, detailierte Aufstllg. vorhd., Mi.2018 =1781.-, einige Belege unbewertet wie Postwurf, Jahresgaben u. R-Briefe 140.-
6106   1960-90, rund 600 ungebr./gebr. Gzs., gro¯e Stempelvielfalt 40.-
6108     Mittl. Steckb. mit Ísterreich Klassik, Bizone 49I auf R-Brief, Spanien 598-611, 674-83, NL 4-6, DR 457 Zeppelinkarte, Kirchenstaat 10-11, Nr.11 gepr. Drahn, USA 328 auf Zeppelinbrief, Polen 135-336, Indien 10R. Ghandi, Südjugoslawien, Ungarn Bl.20-22,, Argentinien, USA, Indien 4-66(3), 7(2) viereckig , DR446-49, Indien Nr.91, Brasilien Nr.1 Kab. etc. 3000.-
6109     Liebevoll aufgezogene Slg. in 5 Aktenordnern mit vielen Belegen/Postkarten, der Wert der Slg. liegt mehr im -sthetischen, Bildenden als auf Spitzenmaterial, empfehlenswert 240.-
6110     //-Generalslg. v. Klassik bis Mod., jeder Teil auf Hartplastikbl. (je Seite 8 Streifen), auch bessere St./Sätze, Nominale, nur Pracht, Ausruf je um 10% Mi., erste Teilslg.: Belgien, 34 Blätter plus 4 Luxembg. 150.-
6111     Altes Kabe-VD-Album u. , gut bestückt, viele interess. Ausgb. v. Belgien bis Ungarn 120.-
6113     Sechs Vordruckalben mit versprengten Werten, aber auch gute -Slg. Ru¯land, dazu sieben Steckb. Dubl. u. einige Auswahlhefte, Fundgrube 80.-
6114     Karton mit ca.3kg Bündelware, von jedem etwas, Masse, enormer Kat.Wert 75.-
6116     Osteuropa, //-Slg. aus Nachla¯ in über 20 Steckb., sehr viel Material, sauber geordnet mit interess. Ausgb. 150.-
6117     Skandinavien, //-Slg. in 5 Schaubek-VD-Alben, u.a. Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark u. Island, sehr materialreich, sauberes Sammlerobjekt 200.-
6118     Skandinavien/Baltikum, umfangr. Dubl.Bestand in 7 mittl. Steckb., undurchsuchte Fundgrube 120.-
6119     Skandinavien, /-Partie in 2 Steckb., auch Nominale, hoher Kat.Wert, Fundgrube 120.-
6120     Skandinavien, 2 dicke gr. Steckb. mit vielfältg. Dubl.Partie alt/neu, beachtl. Kat.Wert 70.-
6122     Westeuropa, 2 Steckb. mit 230 verschd. -Blöcken, schöner Teil Portugal/Gebiete, Monaco, Zypern etc. 250.-
6123     //-Slg. in 2 alten Abriaalben, viele Bessere u. Bl., hoher 4stllg. Kat.Wert 1800.-
6124     1931-2007, /-Slg. in 3 Lindneralben (ab 1972 T-System), bis 1955 bzw. (Nr.20 u. 23), danach durchgehd. mit KLB, Porto 1-20, bis 2002 kpl., danach lückenhaft, Mi. f. 7500.- 750.-
6125     -Slg. im Steckb., ab Mi.Nr.100 bis 2017 gut besetzt, hoher Kat.Wert, um 10% gerufen 150.-
6126     1849-1944, //-Slg. im Safe-Ringbd. mit vielen teuren St. wie 34 (Einschränkg.), Bl.1-3 (Marken ), 145-58 (ohne 158), 333-41 etc., Falzware zwischen 30-50% vom -Wert gerechnet Mi.6370.-, ordentl. Sammlerobjekt 690.-
6127     Ab 1851 bzw. Frankreich ab 1850 je bis i.d. 1960er Jahre, -Slg.Teile im Leuchtt.VD-Album, schöne u. interess. Partie 120.-
6128     1945-1998, bis auf eine handvoll (ca. Mi.300.-) Werte kpl. -Slg. in vier Safe-Ringbd. (letzte Jahrgänge bitte kontrollieren), dazu einige Werte 1999 bzw. neun -MH, ferner 1Bd. Belege sowie -Werte, Mi.4600.- 680.-
6129     /Niederld., Vorkriegsslg. auf Blättern, sicher keine Spitzen, aber teils nettes Material z.B. NL 63I etc. (Hauptwert NL) 70.-
6131   Interessantes Lot von 20 Vorphila-Briefen, u.a. aus Ypern, Gent u. Antwerpen (roter L1), saubere Belege 70.-
6133     1879-1986, /-Slg. in 3 gr. Steckb., viele Ausgb. doppelt gesammelt mit guten Ausgb. wie 1-11(ohne 2), 242-48 u. , 249-51 etc., ungebr. Ausgb. vor 1945 160.-
6134     1882-1982, /-Slg. in 4 dicken Steckb., die meisten Ausgb. doppelt gesammelt, viele gute auch ungez. Ausgb. bzw. 1945-60 auch -Ausgb., Mi.ab 1945 Euro 6500.-, davor 1530.- (einige Werte wie 248(2) auch ), Mi.ges. 8000.-, Prachtobjekt 650.-
6137     1851-1960, //-Slg. auf Borek-Text, viele gute Ausgb., bis 1945 bis auf 2 u. 10 in den Hauptnr. kpl., auch Porto, Postfähre 1-10, Färöer 1 auf , 4-6 etc., Mi.6150.-, schönes Angebot 1100.-
6138     1851-1985, schöne -Slg. im Abria-Album, viele Spitzenwerte wie 61, 82-83, 180-81, Dienst u. Porto etc., lt. Auszeichnung weit über Mi.5000.- (bitte kontrollieren) 330.-
6139     1851-2007, -Slg. im Schaubek- ab 2001 Leuchtt.SF-Album, ab 1875 i.d. Hauptnr. kpl. (ohne 162-63), feines Sammlerobjekt 300.-
6140     Schaubekalbum mit //-Slg., u.a. Nr.1(2) Ringpunkt-Stpl., 66, Dhyll Blöcke, auch Nominale, Grönland etc., hoher 4stllg. Kat.Wert 150.-
6141     1851-1970, -Slg. im Steckb., dabei 1, 5, 24, 61, 81, 143-45, Verrechgn. 1-10 etc., einige St. ungebr., unterschiedl., hoher Kat. 100.-
6142     1854-2005, //-Slg. im Leuchtt.VD-Album, einiges an Nominale, hoher Kat.Wert, Prachtobjekt 70.-
6143     1855-1960, -Slg. im Schaubekalbum, dazu 2 Steckb. mit -Dubl. ab Klassik, viel und günstig 100.-
6144     1872-1990, /-Slg. im Schaubekalbum, viele gute Werte wie 60-62, 143-45, 180-81 etc., guter Nominalteil, hoher Kat.Wert, vorsichtig bewertet 380.-
6145     1938-97, -Slg. im Schaubekalbum, meist nach 1945, davor einige -St., dazu Grönland ab 1950 u. Färöer 1976-97, hohe Nominale 150.-
6146     1961-2001, kpl. -Slg. im Steckb., div. Extras wie MH, Julbögen etc., Nominale DKr 2786.- 320.-
6147     /Färöer, 12 Blätter u.a. über 2000DKr Nominale (ohne Färöer), 6 Blätter Färöer 220.-
6148     -Nominale, vielfach in , Nominale Dkr 2600.- 200.-
6149     /Rumänien, Tütenlager, ca. 1,5kg 30.-
6151     1974-2011, je eine kpl. - u. -Slg. in 2 Steckb., dazu 1 weiteres Steckb. mit Dubl., hoher Abopreis, Mi.ca.2400.- 190.-
6152     1975-2010, //-Slg. in 15 Leuchtt.Ringbd., doppelt gesammelt mit allen erdenkl. Extras wie kpl. Bögen (auch Jul), KLB, FDC, MH, Pakettkt., Jahresmappen uvm., einmaliges Luxusobjekt, Nominale bzw. Postpreis etl. tsd. Euro, Gelegenheit 1200.-
6153     1975-2002, kpl. -Slg. auf Schaubektext mit Jul-Marken (1993-2002 alles im kpl. Bogen), tadelloses Aboobjekt, Mi.760.-+ 140.-
6154     1975-93, kpl. -Slg. im Kabealbum, aufgelockert durch einige Maxikarten, MH etc., sauberer Abobestand, Nominal ca. 140.- Euro 100.-
6155     1938-2004, -Slg. auf Steckt., ab 70er Jahre wohl kpl., Mi.900.-, feine Aboqualität 110.-
6157     1960-89, kpl. -Slg. auf Safe-Text, abofrisch, Nominal insges. ca. 2700Kr. =350.- Euro 120.-
6158     1963-99, bis auf einige Werte kpl. -Slg. im Steckb., tadellose Aboware, Mi.615.-, unter Nominal gerufen! 100.-
6159     1856-1983, -Teilslg. im Kabe-VD-Klemmbinder, streckenweise kpl., auch einige ungebr. Ausgb. wie Nr.161, im Anhang etwas besetzte Gebiete 70.-
6160     1860-1941, /-Slg.auf Bl., dabei 12 Zungenwerte, u.a. 5B, 6A, 6B(2), 7C, 8-9B, Mi.ca.2700.- 240.-
6161     1860-1962, //-Slg. im Kabe-SF-Album, viele Ausgb. doppelt ges., Autopaket 1-4 etc., hoher Kat.Wert 180.-
6162     1940-97, bis auf wenige Werte 40er Jahre kpl. -Slg. im Schaubekalbum, dazu MH, Autopaket u. Karelien, ferner -Slg. Aland/Island meist ab 1945, hoher Nominalwert, günstig! 200.-
6163     /Schweden bis 2000, besonders im mod. Bereich gut besetzte -Slg. mit Bl./KLB, Pracht, hoher Kat.Wert 100.-
6164     1963-2000, kpl. -Slg. in 2 Lindneralben (ab 1972 T-System), im MH-Slg. ab Nr.1 (48 verschd.), ATM ab 1982 etc., Kab.Objekt, MI.ca.1350.- 250.-
6165     Meist mod. /-Dubl.Partie im Steckb., teils schöne Nominale 100.-
6166   Partie von 26 Belegen, alle mit Jul-Marken 1930/50er Jahre 30.-
6167   Partie v. 18 meist gebr. Gzs., u.a. P4 gebr. u. ungebr., U39 plus ZuF, P115 etc., ferner FDC z.B. 359, 438(2), 613(3), Belege mit besseren Frankt. 138-39 je im , 162-66 etc., auch 2 Vorphilabriefe, Pracht 90.-
6169     /Färöer bis 1998, -Slg. im feinen Leuchtt.SF-Album, bis auf wenige Marken kpl., dazu UNO Wien 1979-83 -Slg. Leuchtt.SF, Albennp. Euro 200.-, günstig! 160.-
6172     1849-2006, -Slg. in 2 gr. Steckb., viele gute Werte wie 229, 232-34, 248 etc., ab 30er Jahre fast kpl., Mi. bis 1900 413.-, 1900-44 1564, Rest ca. 3500.- 500.-
6173     1849-1954, /-Slg. im Schaubekbinder mit guten Vorkriegswerten wie 99, 327, 359-60, 136, 150, 234, Algier Nr.6 mit Zf etc., dazu etwas Andorra, hoher 4stllg. Kat.Wert 260.-
6174     1850-2000, //-Slg. im Schaubekalbum/Steckb., zahlr. Bessere wie 43, 85, 99, 136, 176, 359-60, 425, 232-34, 253, 266, 589-93 (Fünferstreifen) , nach 1945 fast kpl., Nominale ab 1979 =FFr.1070.-, insges. hoher Kat.Wert 240.-
6175     1860-1990, //-Slg. im gr. Steckb., viele hundert verschd. Werte ab Klassik, Fundgrube f.d. Kenner, nicht zu teuer 85.-
6176     Liebevoll aufgezogene Slg. im Aktenordner mit vielen Belegen/Postkarten, der Wert der Slg. liegt mehr im -sthetischen, Bildenden als auf Spitzenmaterial, empfehlenswert 70.-
6177     1862-1975, gehaltvolle, meist -Slg. im Schaubek-VD-Album, sehr ordentl. gesammelt incl. div. Untertypen, dabei gute Mittelwerte wie 32, 43, 76(3), 99(3) je , 144-51, 232-34, 264-66 und viele Weitere, ehrliches Sammlerobjekt 500.-
6178     1945-90, kpl. -Slg. in 4 Lindner-Alben, dazu Rotkreuz-MH ab 1956 u. MH, tadelloses Prachtobjekt, Mi.3850.- 500.-
6179     -Nachkriegsslg. im Steckb., dazu -Ausw.Heft ab 1904, zusätzl. -Ware Ísterr., Bund, CSSR etc., gut und günstig 95.-
6180     1961-83, -Slg. im Leuchtt.SF-Album, lt. Vordruck kpl., dazu /-Slg. Saar (Mi.n.A.d.E.1100.-/bitte prüfen) sowie 1Bd. Dubl. Amerika 80.-
6181     Zwei schwarze Leuchtt.Ringbd. nebst Schuber mit //-Teil- u. Dubl.Slg., dazu auch Frz. _berseegebiete, Fundgr. 400.-
6183     Gr. Steckb. mit Dubl., schöner Klassikteil, z.B. Nr.14, hauptsächl. vor 1945, hoher Kat.Wert 180.-
6184     Kl. Steckkarte mit 18 Werten, unterschdl., schöne Farbstudie Nr.13, 16 gr. , Einheiten, Nr.Stpl. etc., Mi.550.- 70.-
6185     Gr. Stecktf. mit Dubl., viel Klassik, dazu Kolonien, Fundgrube, bitte ansehen 70.-
6186     /NL/CH, drei gr. Steckb. mit Slg.Teilen bzw. Dubl. von alt bis neu 55.-
6187     Bis 1985, umfangr. -Dubl.Partie in 3 Steckb. und 1 Steckheft, viel und günstig 50.-
6188     Gute /-Slg. auf Blättern, dabei u.a. Nr.8, 10-16, 18-20, 24, 61 etc., sehr variantenreich, Mi.ca.700.- 80.-
6190     Franz. Post -gypten, reizvolle /-Slg. im gr. Steckb., dazu 19 Belege sowie etwas mod. -gypten 220.-
6191     Kl. Dubl.Partie auf vier gr. Steckkt., dabei u.a. 75-80, Mi.400.- 80.-
6192     /Alexandrien, Levante, Vathy, Kawala, Dedeagatsch, /-Slg. auf Goldschnittbl., sehr feines Material mit bess. St., Mi.1100.- 280.-
6193     1895-1960, /-Slg. mit vielen teuren St., nach Yvert ausgezeichnet, sowie mit Michel erfa¯bar ca.3200.-, einige St. siehe Foto 1000.-
6194     Sehr schöne -Slg. auf Goldschnittbl., dabei gute St. wie 42, feines Prachtobjekt, Mi.1458.- 390.-
6195     1861-1926, /-Slg. auf Blättern, etliche Hermesköpfe, ferner 105, 106 beide Pracht, zusätzl. Kreta etc., hoher Kat.Wert 220.-
6196     1886-93, kleine Hermesköpfe, umfangr.Partie von ca. 900 Marken, teils auf Seiten einer Ausstellungssammlung bzw. auf Stecktafeln u.. im Steckbuch, alle Wertstufen vorhanden, Belgischer u. Athener Druck, ungez./gezähnt, hübsche Stempel, Farbunterschiede etc. Bitte ansehen! 560.-
6199     1841-2003, -Slg. im gr. Steckb., Hauptwert im mod. Bereich, hoher 4stllg. Kat.Wert 220.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH