Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

331. Auktion Rücklosliste > 500 - 599

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
500 4-8 Kab. Mi. 480.- 150.-
501 9-10 Und 14(2), 17-21 mit 18I-II , 27-28, Pracht Mi. 180.- 55.-
502 23-26I Und 22-26II, Pracht Mi. 215.- 55.-
503 80-83 Und P5, Pracht Mi. 244.- 35.-
504 2, 5a Und C20, 12-14, Pracht Mi. 256.- 45.-
505   1860, nicht angenommene Entwürfe für die erste Ausgabe. Studienlos v. 54 Marken in verschd. Farben, wohl meist Nachdrucke v. Druckstein, für Spezialisten, Besichtigung empfohlen 100.-
506 1-3 1870, erste äLöwenô-Ausgabe, Farbproben des 2 Reales Wertes ungezähnt, 113 Stücke meist in auf Kartonpapier plus 1 kpl. Bogen (100 St.) auf gewöhnl. Papier (ex Bustamante) 200.-
507 7-8   1879-81, zweite äLöwenô-Type, kl. Los Farbproben (26) plus einige Einheiten incl. 5c. waag. Paar ungez., gebrauchte etc., gesamt 68 Werte (ex Bustamante) 120.-
508 11-13   1881, erstes äLöwenô-Design, ungez. Farbproben aller drei Werte in Randeinheiten ( oder 8er-Bl. m. Randinschriften), total 216 Werte (ex Bustamante) 200.-
509 ex15-17   1884-86, dritte äLöwenô-Ausgabe, kl. Spezialslg. auf Albumseiten, dabei kpl. Bögen (Ó 105) aller drei Werte, verschd. Drucke, Probedrucke (u.a. kpl. Bogen des 5c-Wertes), gesamt über 750 Marken 250.-
510 560-72 Kab. Mi. 96.- 25.-
511 P33F Ohne Aufdruck Deficit, zwei Zähne kurz, selten 40.-
512 17 (13) Und Peru 10, 15(4), etwas unterschdl. 15.-
513 216 Pracht Mi. 250.- 55.-
514 13P Probedruck schwarz im Achterblock und 16P im , Kartonpapier, Kab., kann geteilt werden Ó 10.- 80.-
516 3, 10 Vollrdg., Pracht, Nr.3 oben kl. Stelle falzhell Mi. 525.- 70.-
517 9-10 Und 12, 50, Pracht Mi. 285.- 65.-
519 1-9 Und 11, 13, Pracht Mi. 253.- 50.-
520 1-2III Und 4III, 6-7III und 5II, Pracht Mi. 1080.- 200.-
521 1-2III Und 4III, 7III sowie 5II u. 6III Mi. 1080.- 150.-
522 4 Pracht, dreiseitig vollrdg. Mi. 350.- 65.-
523 5-6A Und 9A, dazu Queensland 7D, 9A, 29, 32-35, 37, Pracht Mi. 254.- 40.-
524 40-49 Und 51-53, Pracht Mi. 210.- 60.-
525 90-110 Mit 106a/b, Pracht Mi. 238.- 65.-
526 P1, 7-8 Pracht, P8 etwas knapper Schnitt Mi. 420.- 85.-
527 P10-20 Jeder Wert als waag. Zwischenstegpaar (ohne P18), sicherl. selten! 80.-
528 3IX Pracht, rechter unterer Eckzahn "wackelt" Mi. 800.- 100.-
529 6 Kab., gepr. Schlesinger Mi. 550.- 170.-
530 16-19 Und 23-25, 29, Pracht, 29 Zähne kurz (Diamantzähnung) Mi. 389.- 70.-
531 26-29 Kab. Mi. 230.- 75.-
532 P1-2 Pracht und P4-11 (P4-9 Papieranhaftg.) Mi. 300.- 60.-
533 P4-21 Pracht (P5) Mi. 129.- 30.-
534 3AY Und 21, Pracht Mi. 148.- 40.-
535 37 Pracht Mi. 65.- 15.-
536 5 Zweiseitig voll-/breitrdg., farbfr. Prachtwert, sign. Lange Mi. 3000.- 800.-
537 6 Zweiseitig voll-/knapprdg., unten berührt, sonst einwandfreier farbintensiver Prachtwert, sign. Lange Mi. 2200.- 600.-
538   1901, Brief nach London mit quadrat. Ringstpl. MAFEKING C.G.H. 1.5.01, handschriftl. "Stamps unobtainable on active Service", roter PAID London (Teilabschlag sowie Ank.Stpl.), selten 150.-
539 13 EF auf hübschem Brief via London nach Leeds, Ra-Stpl. TOO LATE und Nachtaxierung, rücks. Ank.Stpl., überaus dekorativ 150.-
540 14 !!!! Achtung ist !!!!!! Pracht Mi. 150.- 50.-
541   Afrikanische Republik, 6 verschd. Werte 5 Shilling bis 10 Pfund 70.-
542 6 Pracht Mi. 450.- 140.-
543 40 Fast , Kab. Mi. 260.- 100.-
546 1-7 Pracht Mi. 216.- 60.-
548 15 Pracht Mi. 200.- 55.-
549 27 Drei Zahnspitzen gelblich und 187-90, Pracht Mi. 314.- 70.-
550 110-19 Und 171-90, Pracht,176 Mi. 215.- 60.-
551 P17, 35 Pracht, zwei seltene Werte Mi. 255.- 40.-
552 43-81 Und P1-22, Kab. Mi. 220.- 70.-
553 379-81 Je im , 1 Wert 381 Mi. 180.- 40.-
554 1IIc Rechte obere Bogenecke, vollrdg., links unten Ecke tangiert, "Sahnestück" 100.-
555 3IIa Vollrdg. und 27 rechts etwas ausgebessert Mi. 235.- 40.-
556 61-67 (16) Ohne 63 in 2 Sechser- bzw. 1 Viererblock Einheiten, meist Rand-/Eckrand mit Inschrift, -Preis ca.+100%, Mi. für 261.- 60.-
557     Guayana 19, 20I, 22II, dazu 21I, 23I und 22II(2) Mi. 390.- 65.-
558 4, 8-9 Vier Pracht-/Kab.Belege, dabei Nr.9 als ZuF auf Gzs. von 1900 50.-
561 16WVI Bis auf vier verkürzte Zähne rechts gute Kab.St. Mi. 400.- 80.-
562 17WVI Marke aus Eckrand (zweistg. ungez.), Kab. Mi. 240.- 80.-
564 18 Links ungez. mit beginnender Nachbarmarke, Pracht 50.-
565 19 Gummi vmtl. nicht original, ungebr. extrem selten! Mi. 20000.- 1500.-
566 19 !!!! Nächstes Mal Pracht!!!! Kab., mit blauem Gitterstpl. Mi. 900.- 300.-
567 19 (4) Ein Wert rote Entwertung bzw. ein Wert vmtl. schwarzbraun, überdurchschnittl., Kab. 110.-
568 19x (2) Zwei ordentl. Prachtwerte Mi. 200.- 50.-
569 19xa/b Pracht Mi. 500.- 130.-
570 20 (2) In zwei Farben bzw. Papiertypen und 21W, 22, 24, Pracht/Kab. Mi. 580.- 100.-
572 20-22W Alle mit Einschränkg. Mi. 680.- 70.-
573 20II Kab. 130.-
574 20W (2) Pracht, roter bzw. schw. Stpl. Mi. 360.- 90.-
575 20WVI Pracht/Kab. Mi. 400.- 100.-
576 20WVII   Pracht, mit roter Federzugentwtg. Mi. 180.- 30.-
577 21IIW Grill VI, Kab. Mi. 320.- 80.-
578 21IIW Sehr klarer Grill VI 11:13, Kab. Mi. 320.- 70.-
579 21WVI Kab. Mi. 320.- 70.-
580 22W (2) Und 18W(2), 20W, 37W sowie 27, 40, 42-43, 45 alle , Pracht Mi. 935.- 120.-
581 22WVI Sehr dünnes Papier, feiner Kab.Wert Mi. 600.- 170.-
582 22WVI Pracht Mi. 600.- 90.-
583 23x e-f Zwei feine Prachtwerte Mi. 580.- 120.-
584 24 Und 21-22WVII, leichte Beanstandg. Mi. 660.- 70.-
585 24 Pracht Mi. 380.- 30.-
586 24 (4) Vier Prachtwerte in unterschdl. Grautönen, je 1St. roter bzw. blauer Stpl. Mi. 1100.- 150.-
587 24W Mit Grill, Pracht Mi. 700.- 200.-
588 26-30 Pracht, teils gut zentriert Mi. 550.- 85.-
589 27-28 Und 30-32, Pracht Mi. 578.- 100.-
590 27S Kab., rechts ungez. Mi. 650.- 200.-
591 30 Kab., Mi. f. 1800.- 270.-
592 30S Kab. Mi. 1600.- 550.-
593 32I Pracht Mi. 600.- 100.-
594 32II Kab. Mi. 220.- 70.-
595 36-45 Spezialslg. auf Bl., nach Druckarten, Papiersorten, farbigen Stpl. etc. unterschieden, viele gute Einzelst. wie 42(4), auch 8 teils hübsche Belege, Mi. für allereinfachste Erhaltung 1630.- 350.-
596 36-46I Einige Werte doppelt in unterschdl. Farben bzw. farbigen Stpl., Pracht/Kab. Mi. 850.- 150.-
597 37 Kab. Mi. 300.- 80.-
598 40I-II Kab., 40II mit blauem Gitterstpl. Mi. 170.- 50.-
599 40IW Pracht Mi. 400.- 80.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH