Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

027. Auktion Rücklosliste > 3600 - 3699

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
3600 27b Pracht Mi. 130.- 30.-
3601 27b Zum Aufdruck-Vergleich dazu Nr.25 gratis, Pracht Mi. 130.- 35.-
3602 P3 Vier blanko gestpl. und drei ungebr. Gzs. mit Abarten Punktzeilen bzw. "verbundenes T in Plebiscit", dazu P2(3) gebr./ungebr. 30.-
3603 Bl.3I Kab. Mi. 240.- 70.-
3604 11a/b Dazu 14-15, je gepr. Bock BPP, Kab. Mi. 153.- 45.-
3605 21, 40 Dazu 42I, 173, 188 und 242 je gepr. Bock BPP, Kab. Mi. 215.- 60.-
3607 50DD Doppeldruck des Aufdrucks, Pracht Mi. 600.- 150.-
3608 51DD Doppeldruck des Aufdrucks, Pracht, mit Vgl.St. Mi. 150.- 40.-
3610 100-01 Kab., je auf Papierunterlage bzw. gepr. Erdwien BPP Mi. 650.- 180.-
3611 100Xa Kab. Mi. 260.- 70.-
3612 127II Dazu 5 weitere Abarten , z.B. 106F Eckrandst. Randlinie links oben eingedellt, D9 Wertziffer "60" links unten verschmiert bzw. 131 linke untere Ecke abgeflacht (beide mit Vgl.St.), D32 Bogenecke mit zusätzl. schwarzem Aufdr.Punkt etc. (1 Wert P37) 100.-
3613 147-49F Ohne Unterdruck, mit Vgl.St. Mi. 535.- 100.-
3614 180FI Im , Kab. Mi. 170.- 50.-
3615 180FI Im und 188, 237-39, 259-66, 269, 276-88, P30-37 (P30-33, 35), P39, Pracht Mi. 238.- 50.-
3616 191 Zusätzl. Sicherungsstpl., Befund Bock BPP, Kab. Mi. 200.- 80.-
3617 192 Echt gelaufenes Bedarfsst. und 190, zusätzl. mit Korkstpl. Mi. 770.- 180.-
3618 193-94D Und 193-97, 272D, Pracht Mi. 615.- 150.-
3619 194D Und 251-55(255 Randst.), 298-301, Pracht Mi. 205.- 50.-
3620 194Dy Und P30-35, P35X/Y-Wz.! Mi. 150.- 50.-
3624 206I Und 194Dx, Pracht Mi. 110.- 25.-
3628 212b Und 210, 302-05 Mi. 134.- 30.-
3629 214I Kab. Mi. 120.- 30.-
3630 220-30 Nr.220-21, 230 Mi. 340.- 85.-
3632 240-54 Kab. Mi. 353.- 90.-
3633 256-66 Mit 259a/b und 273-75, 289, 298-301, Kab. Mi. 374.- 90.-
3634 262-68 Und Bl.3 sowie 298-301 (linkes Randst.), Pracht, 262 min. Gummipkt. Mi. 306.- 85.-
3635 Bl.2I Eingekerbte "7" in 1937 (wie Abart Bl.1) 50.-
3636 276-305 Und 292D, Kab. Mi. 364.- 85.-
3637 D12-14 Dazu D17, je gepr., Kab. Mi. 275.- 80.-
3638 17-18I Kab. Mi. 155.- 60.-
3639 23, 25 23 mit Oberrand, je gepr. Vossen Mi. 260.- 110.-
3641 38, 56 Und 121-23, 232, Kab. Mi. 200.- 50.-
3642 38a/b Und 61a/b, Pracht Mi. 133.- 35.-
3643 45F Waag. Paar, re. Wert senkr. roter Balken zwischen "3" und "Mark", selten u. dekorativ 80.-
3644 60I Bogenecke (Falz im Rand) mit Abart "Circonflexe statt I-Punkt" Mi. 360.- 85.-
3645 99-106 (4) Davon 105(3) , meist Dreierblock u. Einzelwert Mi. 335.- 95.-
3646 126-27 Und 124, alle im Sechser-Block, Kab. Mi. 340.- 85.-
3647 131 (25) In Blockst. und 129-30 je ein (2 Werte bzw. ) mit Abart 130V und 129IV, dazu 126-28 (Dreier- u. Viererblock u. ) Mi. 850.- 150.-
3648 149F Rechte untere Einfassung fehlend (ähnlich 141II), dazu 141-48, 150 (fast ) 35.-
3649 168DD Senkr. Paar mit leichtem Doppeldruck der Wertziffer (unterer Wert ) 40.-
3650 175K Senkr. Paar mit kopfstehd. u. normalem Aufdruck als Typenpaar, Kab., sign., selten Mi. 450.- 200.-
3651 175K Kopfstehd., stark verschobener Aufdruck, dadurch ohne Zierbalken, Pracht Mi. 450.- 200.-
3652 176 (10) Und 177(6), 178(10), 180(6) alle , dabei 9 waag. Paar u. 2 Dreierstreifen, Kab. Mi. 1140.- 200.-
3653 177-78 Und 180, alle stark verschob. Aufdr., dadurch 2St. ohne Zierbalken bzw. Wertangabe cent, Pracht 65.-
3654 177 (5) MeF (1 Wert abgefallen) d. Typen III u. IV als waag. Viererstreifen bzw. Einzelmk. auf Brief n. Wien, dabei ein Typenpaar, gepr. Huylmans (Typenpaare auf seltenst!), Mi. -/- 180.-
3656 180 Drei senkr. Paare in Type II-IV, Type II Unterrand mit rechts anhängd. Zwischensteg, Pracht, Aufdrucke stark verschoben Mi. 390.- 150.-
3657 182W /, waag. Randpaar in Type IV u. VI, linke Marke Falz, Mi.+600% 170.-
3658 192 Waag. Unterrandpaar mit dünnem Aufdruck LITAS u. Oberrandst. mit dickem Aufdr. bzw. engem Abstand zwischen "I" und "T" von LITAS, Kab. 70.-
3659 192I Waag. Paar mit Abart MARKW, Kab. Mi. 600.- 190.-
3660 192I Abart abweichendes S in Litas, dazu Vgl.St., Pracht Mi. 400.- 85.-
3661 192IX Dicker und dünner Aufdruck LITAS, andere I-Type, Pracht Mi. 350.- 80.-
3663 195F Auf getöntem Papier (ähnl. GC), dazu 193 als Vgl.St. 35.-
3664 206II /, senkr. Paar, obere Marke , Pracht, +150% Mi. 290.- 110.-
3665 207I,V Senkr. Paar im mit stark verschobenem Aufdruck, re. untere Marke (+850%), sehr dekorativ 180.-
3666 209F /, senkr. Unterrandpaar links mit anhängd. Zwischenstegen, untere Marke ohne Wertaufdruck 200.-
3667 210K Waag. Viererstreifen mit Type I u. II, kopfstehd. Aufdruck, selten Mi. 1250.- 400.-
3668 212F /, 2 waag. Paare mit je einer Aufdruckabart, "5" bzw. "1" in Wertzifferaufdruck "15" fehlend, zusätzl. beschädgt. Balken (-Abart herstellungsbedgt. Gummibug) 150.-
3669 213 Pracht Mi. 500.- 150.-
3670 213 (2) Beide kl. Mängel Mi. 1000.- 95.-
3671 216F /, Eckrandpaar mit stark nach oben verschobenem Aufdruck, untere Marke ohne Wertzifferüberdruck, dazu 223 senkr. Unterrandpaar mit ähnl. Fehler 80.-
3672 218K Type V mit kopfstehd. Aufdruck, Auflage angebl. nur 12St., Pracht 150.-
3673 220 /, waag. Unterrandpaar mit starker Aufdruckverschiebung, linke Marke in Type V, Kab. 80.-
3674 220F /, zwei senkr. Unterrandpaare mit starken Aufdr.-Verschiebg., dabei Type V (je untere Marke ), dazu Einzelwert Nr.228 mit ähnl. Verschiebg. 100.-
3675 222F Stark nach rechts verschobener Aufdruck, dazu 224(4) ähnl. Verschiebung, Kab. 100.-
3676 222Ie /, waag. Paar mit stark verschob. Aufdr., rechte Marke (diese Kab.), Fotobefund Huylmans, Mi. 290.- + 70.-
3677 222II, IIe Senkr. Typenpaar, Feld 80 bzw. 90, laut Fotoattest Huylmans "echt und einwandfrei" Mi. 500.- 130.-
3678 227 13er-Block mit Unterrand (Summenzähler 90/100) mit Typenpaar II/III, Pracht 250.-
3679 227 14er-Bogenteil vom rechten Bogenrand mit Typenpaaren 250.-
3680 229K Weite Type IV, Auflage nur 8St., extrem selten Mi. 1600.- 500.-
3681 232I Unterrand-Sechserblock, dabei evtl. waag. Typenpaar I/II, Kab. Mi. 480.- 200.-
3682 9, 16 Kab., gepr. Burger und 10, 17 Mi. 465.- 100.-
3683 9Ib Pracht, gepr. Burger Mi. 130.- 35.-
3684 16 Bogenecke, Rand etwas angetrennt, Fotobefund Ney, Pracht Mi. 240.- 70.-
3685 16 Kab. Mi. 360.- 100.-
3686 18-31 Mit 26a/b, Pracht, gepr. Bartels/Krause, 30-31 zusätzl. Dr.Dub Mi. 1900.- 500.-
3687 30-31 Pracht, gepr. Dub Mi. 1420.- 450.-
3688 53-69 Und 97, 128-33, 195-98, Pracht (196) Mi. 235.- 35.-
3689 128-33 Stempel fraglich (keine Gewähr für Abschläge, Mi. f. echt 1550.-) 50.-
3690 134 Pracht, sign. Stolow Mi. 5000.- 800.-
3692 135-41 Und 144-50, Marken echt, Stpl. lt. Ney falsch, Mi. f. einwandfrei 910.- 80.-
3693 151-57 Und 168-70, 171-77, Marken echt, Stpl. lt. Ney falsch, Mi. f. einwandfrei 1100.- 95.-
3694 158-59 Und 171-77, meist zentr. Vollstpl., lt. Ney Stpl. falsch, Marken echt, Mi. f. einwandfrei 425.- 30.-
3696 161-67 Zentr. Vollstpl., sign., Marken echt, Stpl. lt. Ney falsch, Mi. f. einwandfrei 800.- 75.-
3697 226-38ZI Urdrucksatz, Pracht, mehrfach gepr., u.a. Arge Saar Mi. 3500.- 950.-
3698 252-54 Und 289, 292-95, 296, 314-15, 399, 409-28, Kab. Mi. 474.- 70.-
3699 255-63 Und 267-71, 290-91, Pracht Mi. 120.- 30.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH