Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

026. Auktion Rücklosliste > 5100 - 5199

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5100   Bund, Konvolut v. einigen 100 mod. Belegen aus 1956-Eurowährg., dazu Sonderbelege, div. Postproduktionen, 1 Album nur ungebr. Gzs., teils motivbezogen wie Schiff, FuŻball etc., Fundgrube 60.-
5101   Europa, kl. Karton mit 300 Belegen, FDC, Maxikarten, Bedarfs- u. Schiffspost, auch einige Gzs., buntes Kaleidoskop der mod. Philatelie 60.-
5102   Ca. 60 klass. Belege meist Dt., z.B. 2 -Streifbänder bzw. Modernes Geb.bez. etc., ferner etwas All.Bestzg. 50.-
5104   DR, sieben Belege 1921-23, dabei hübsche MiF 211(2) u. 213, 246IEF etc., dazu zehn Belege bes. Gebiete, u.a. mit Lothringen 1-16 50.-
5105   Dt., 32 Nachkriegsbelege All.Bestzg., SBZ, Bizone, Frz.Zonen, Saar, hübsche kl. Fundgrube 50.-
5106   Telegramme, Lot v. ca. 50 europ. Telegr. ab 1871 50.-
5107   DDR, ca. 150-200 Bedarfsbelege meist i.d. CSSR, dabei 39 Eilboten- bzw. Reco- 50.-
5108   Kl. Karton mit Belegen DDR, alle nach Schweden gelaufen, div. VEB-, dazu etwas Dt.Reich etc. 50.-
5109   Ísterreich, Frankreich, CSSR, einige hundert Belege, auch etwas Beiwerk 40.-
5110   12 Ans.Karten Europa (davon 3 coloriert) bzw. 11 verschd. Frankt. mit Maschinenstpl. Eisenach 30.-
5112   Einige hundert einfache Belege Schilling-/Eurowährg., einige Ans.Karten, Christkindlbelege etc. 30.-
5114     Altdt./Gebiete, Steckb. mit guten Slg.Teilen u. Dubl., auch Nachkriegsdt., interess., bitte ansehen 1300.-
5115     DR 1872-1945, sauberes Sammelobjekt //, dazu Belege sowie im Anhang SBZ/DDR erste Jahre mit Bl.7-9, empfehlenswert, Mi.n.A.d.E.4850.- 500.-
5116     Selbstgestaltetes kl. Album mit Gebieten vor 1945, aber ebenso Zonenmarken u. Saar, auch Lichtblicke gesichtet, etwas unterschiedl. 250.-
5117     Dt.Reich und Bund, gr. Steckb. mit attrakt. Dubl.Material überwiegd. , dabei Bund 143-46, 156-59, 171-76(2), 222-25(3) etc., hoher 4stllg. Kat.Wert 230.-
5118     Dt.Reich und Bund, Steckb. mit -Ausgb., DR u.a. 634-42, 672-85, 689-94, 702-13, Bund 139-41 etc., hoher Kat.Wert 220.-
5119     Mittl. Steckb. vornehml. Dt.Reich, insges. breit gestreut, Inhalt nicht zu verachten, z.B. DR 695-97, Bizone Bl.1 und andere _berraschungsbonbons, bitte ansehen 200.-
5120     1945-87, reichhaltige -Slg. im Steckb., Bund bis auf 114-16, 121-38, 143-47 kpl. (139, 190, 192-93), dazu All.Bestzg. kpl., Bizone in den Hauptnr. fast kpl. mit Bl.1, sehr hoher Kat.Wert 200.-
5121     1872-1990, Generalslg. im Schaubekalbum, gelegentl. Lichtblicke wie Berlin 16, 62, 101-05, sonst eher Grundstock, mit Saarland 170.-
5122     Karton mit 17 gr. u. 3 kl. Steckb. voll mit Teilslg. u. Dubl., die Sie nicht in Ruhe lassen, dazu 3 Alben mit Belegen 160.-
5123     Gr. Steckb. (etwas geknickt) mit besserer Mittelware, Dt.Reich/Gebiete u. Nachkriegsdt. 160.-
5124     Von Altdt. bis DDR, Potpourri der dt. Philatelie, Bestzg.Geb., Danzig, Kolonien, Saar etc., von jedem etwas, z.B. Bestzg.. Dänemark II-III nicht ganz aktenfrisch etc., Fundgrube 160.-
5125     Einmal querbeet ab Kaiserreich, 4 gr. Steckb., für jeden Geschmack etwas dabei, bitte ansehen 150.-
5126     DR/Bund/Berlin, -Lagerbuch, auch etwas 1945-48, Falzmarken unberechnet, DR-Anteil 1400.-, insges. hoher Kat.Wert 150.-
5127     Kl. Posten auf Steckt., Blättern u. in 2 Steckb., auch etw. Ausland, div. Lichtblicke 150.-
5128     Steckb. mit besseren Werten, u.a. Bund 112-16, Bizone Bl.1(2), Gen.Gouv. D1-24 u. 40-55, DR-Dienst 144-65 etc., Mi.1320.- 140.-
5129     Steckb. mit buntem Potpourri aus der 1.Hälfte des 20.Jh., durchaus sehenswert 120.-
5130     Meist Westeuropa/UNO, kl. Karton mit 72 -MH, auch Eurozeit, z.B. Frankr., dabei auch je 1 MH Japan, Australien etc., enormer Abopreis 100.-
5132     3 Sortierkästen meist Paketkartenabschn. mit Dauerserien DR/Bund, u.a. 5er-Streifen (Rollenmk.?) 70.-
5133     Stpl.-Slg. Kaiserreich bis Euro, Blätterhaufen u. Steckb. mit vmtl. 4stllg. Stückzahl Sonder-/Werbe- u. Ortsstpl., Rollen-3er-Streifen, Zdr. etc., alles , interessant 60.-
5134     Sprechd. Behrensalbum mit stark besetztem Slg.Teil mit etl. Nr.1 z.B. Bayern, Württbg. u.a. 10, 15, 20, 29 etc., sehr hoher 5stllg. Kat.Wert (keine Entnahmen) 3500.-
5135     Ansprechd. Slg. auf Schaubektext, viele feine auch höherwertige Prachtst., bitte ansehen, Mi.7200.- 700.-
5137     Kl. Steckb. mit //-Dubl.Bestand, dabei u.a. gute Werte wie Baden Nr.12, Bayern Nr.13 etc., unterschdl. 200.-
5139     Dubl. auf Steckkt. vom Bodensee bis Kaiser-Wilhelm-Kanal alles vertreten 100.-
5140   Lot von 74 Belegen (auch Brustschilde), nichts Hochwertiges, aber teils recht ansprechd., z.B. Nachverwendg., dazu Postscheine, Fahrt- u. Aufgabescheine, Paketbegleitbriefe (12St.), Fundgrube 250.-
5141   Lot v. 17 Belegen, frankt. Briefen, Vorphila, Postschein etc., dazu weitere Belege DR, Frankr. etc., insges. ca.40St. 100.-
5142     Etwas duplizerte, miest -Slg. auf Lindner-Blättern ab Nr.1 (gepr. Bühler), ferner 4a, 8(4), 11(5), 12, 21(2) etc., Erhaltg. unterschiedl., aber auch feine, voll-/breitdg. Kab.St., im Anhang auch einige Belege 700.-
5143     /Hannover, Einheiten, , (auch rote/blaue) Stpl., Paare, bessere Farben etc., Baden allein Mi.3100.-+, dazu Helgoland u. Braunschweig 450.-
5144     Feine Partie ausgesuchter Prachtwerte, 34 geschnittene Werte, vollrdg., u.a. 4, ferner 64 -Marken gez., u.a. 12(2) u. 43 Dubl. / mit P1-3, Mi.4170.- 450.-
5145     / -Slg. auf Blättern. dabei ordentl. 1b, gut gez. 12, 15 u. P2x etc., hoher Kat.Wert 250.-
5146     Zwei gr. Steckkt. mit 70 meist -Werten, davon 34 geschn. St., u.a. 1(2), bessere Farben etc., etwas unterschdl., lt. Grobe mind. +180.- für Stpl., Mi.2700.- 200.-
5147     Sehr feine Slg. von 25 Werten, u.a. 2-15, nur Pracht/Kab., Mi.1200.- 190.-
5148     Etwas duplizierte Slg. auf Bl., dabei etl. feine St. wie 13-15, 13EF, 22a etc., bitte ansehen, Mi.2200.- 180.-
5149     Lot v. 34 Werten, bis auf Nr.16 in den Hauptnr. überkpl., etwas unterschdl., vieles auch Pracht, Mi.2400.- 160.-
5150     In den Hauptnr. kpl. -Slg., Pracht bis Mängel, bitte ansehen, Mi.ca.5300.- 150.-
5151     Lot v. 28 geschn. u. 40 gez. -Dubl., dazu einige ungebr. St., Bedarfsware mit kl. Einschränkg., Mi.3200.- 140.-
5152     Ungebr/gebr. Slg. auf Bl., u.a. Nr.2 mit bl. Nr.Stpl. "71" (Grobe +150.-), leicht unterschdl., vieles Pracht (vollrdg.), MI.1250.- 130.-
5153     Hübsche kl. Slg. feiner Prachtst. (vollrdg.) mit 3a, 6-10, 19b, Lp1-3, dazu NDP/Th.&Taxis, Mi.1000.- 130.-
5154     Meist -Kollektion v. 20 nur verschd. Werten ex2-25, u.a. Nr.14, alle vollrdg. bzw. gute Erhaltung, Mi.620.- 100.-
5155     GroŻe Steckkarte mit 26 teils duplizierten, leicht unterschdl. Werten, dabei 5(2), 9(3), 10a/b, 15(2) etc., Mi.ca.1000.- 80.-
5156     _berwiegd. -Slg. auf 1 Blatt, geschnitt. Werte meist vollrdg., unterschdl., falsche Nr.21 unberechnet, Mi. über 1000.- 75.-
5157     Partie v. 38 Einzelwerten sowie 3 Briefteilen, alle mit Uhrradstpl., u.a. 9 waag. Paar, 11a/b, 12, 16 etc., Mi. ohne Stpl.Zuschlag 1747.- 145.-
5158     Spezialslg. im Borekalbum, viele geschn. Werte, u.a. 4I(3), 7(2), 12, 13(3), sieben Belege, Porto, Dienst etc., hoher Kat.Wert, Gelegenheit 420.-
5159     Reichhaltige alte Slg. auf Bl. mit 2-21, 30, 90II etc., vieles Pracht, Mi. über 3100.- 310.-
5160     1850, Partie v. über 100 Kreuzer-Ausgb. auf 2 Stecktf., natürlich etwas unterschdl., aber auch viele Prachtst., 4stllg. Kat.Wert 300.-
5161     2 alte Auswahlhefte, , Stpl., bessere Marken u.a. 13, 19, 31I, Farben etc., Fundgr. 300.-
5162     1870-1920, reichhtg. //-Partie auf Stecktf., viele bessere Ausgb. u. kpl. Sätze wie 45-60, 70x, auch Dienst u. Porto, 4stllg. Kat.Wert 280.-
5163     Etwas spezial. Slg. auf selbstgest. Bl., teils nach Stpl. gesammelt, auch bessere Einzelwerte, dazu Belege etc., Fundgrube! 200.-
5164     Gute, meist -Slg auf altem Schaubek-VD-Text mit einigen Lichtblicken, u.a. 12-13, 18 etc., anfangs min, unterschdl. bzw. im Anhang Dienst, Kat. sicher 4stllg. 200.-
5165     /-Slg. auf Lindner-T-Text im Ringalbum, u.a. 2-18, 31, 43, P1 etc., etwas unterschdl., Mi.ca.3000.- 200.-
5166     /-Slg. im Lindner-VD-Album, viele kpl. Ausgb., mit Dienst u. Porto 150.-
5167     Slg. im kl. Steckb., u.a. 6, 13, 43, 86-91I, D12-15, vieles Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert 140.-
5168     /-Slg. auf Bl., u.a. 18, 30, 75-91, D6-15 etc., meist Pracht, hoher Kat.Wert 130.-
5169     /-Slg. im Leuchtt.Album, etl. Kreuzer-Werte, u.a. Nr.6, auch Dubl. und Untertypen, VerschluŻmarken etc., hoher 4stllg. Kat.Wert (über 2100.-) 130.-
5170     Alter Slg.Teil auf Bl., u.a. 2-30 etc., dazu falsche Nr.1, recht unterschdl., hoher 4stllg. Kat.Wert 130.-
5171     Dubl.Lot, u.a. 6, 13(3) gepr. Matl (Beanstdg.), dazu zahlr. alte Postkarten, div. bayr. Orte, auch Bahnp.-, 1 Karte DP Türkei etc., Fundgrube 120.-
5172     //-Slg. ab Pf-Währg., dabei 76-91, auch Dienst, Zdr., Abarten etc., meist Lindner-T-Bl., bitte ansehen, günstig! 120.-
5173     13 gr. Stecktf. mit //-Dubl. eng gesteckt, überwiegd. Pf-Währung, undurchs. Fundgr. 100.-
5174     Drei Steckkt. mit ungebr./gebr. Dubl., keine "Kracher", aber einmal querbeet, z.B. 31 Kab., D12-15 etc., Fundgrube 70.-
5175     Teilslg. auf teils liebevoll gestalt. Blättern, Fundgrube 50.-
5176   Schönes Lot v. 37 Belegen unterschdl. Provenienz, MeF/EF, Reco-, Zdr. u. Hilfspoststellen etc., moderat ausgezeichnet mit Euro 460.-, bitte ansehen 230.-
5178   Slg. mit 16 Belegen, 6 Vorphila-/markenlose , Nr.9(2/4) bzw. 14A als ZuF auf gebr. Gzs., 4 gebr. Postanwsg. etc. 250.-
5179     Lot v. 36 //-Werten, Reihenzähler, , Paare, 22y zu 50% gerech., meist Pracht, Mi.1550.- 115.-
5183     Spezialisierte Teilslg. auf selbstgest. Bl., Mi. d. einwandfreien Werte 830.- (leicht unterschdl. Mi. =600.-), im Anhang drei Vorphilabelege "Bromberg" bzw. div. Steuermk. 180.-
5184     _ber 150 teils duplizierte Werte auf 4 gr. u. 1 kl. Steckkt., unterschdl., dabei auch Gzs.Ausschnitte 150.-
5185     Slg. auf Bl., dazu Tüte mit Dubl., u.a. Nr.3 mit Ortsstpl. Aachen, unterschdl., Fundgr. 150.-
5186     Etwas duplizierte Slg. auf Lindner-T-Blättern, gute Auswahl 1-6, unterschdl. Farben, Nr.26 gut gepr. etc., leicht unterschdl. erhalten, Mi.1600.- 150.-
5187     Reichhtg. Lot Dubl. auf kl. Steckkt., dazu Sachsen, unterschdl., undurchsuchte Fundgr., Mi.überschlägig 3000.- 150.-
5188     Bis auf Nr.5 überkpl. Slg. mit 35 Werten, etwas unterschdl., Mi.1550.- 130.-
5189     Steckb. mit Dubl., teils gute St. wie Nr.27, auŻerdem 7 Briefe 190.-
5190     Schöne /-Slg. auf 2 Blättern, viele ordentl. geschn. Werte, Mi.1580.- 190.-
5191     /-Slg. im Ringbd., Erhaltung unterschdl., insges. ca. 100 Werte, Mi.2250.- 180.-
5192     In den Hauptnr. überkpl. //-Slg., insges. vernünftige Erhaltung, Mi.1620.- 180.-
5193     Bis auf Nr.46 in den Hauptnr. überkpl. Slg. auf Bl., unterschdl., teils bessere Stpl. wie "214", Mi.2300.- 160.-
5194     Ganz ansprechd. Slg. im VD-Album, u.a. 1-13 (ohne 9), 15-17, 26, 28(2), 30-34, 39-40 meist Pracht, dazu 1 ND-Satz 1909 sowie div. /-Werte, Mi.1500.- 150.-
5195     Ungebr./gebr. Slg. auf Bl., teils Bessere wie 19 u. 24, unterschdl., auch Pracht, Mi.2300.- 130.-
5196     Dubl. Partie meist auf 3 Blättern, unterschdl., auch viele feine St., Mi.2330.- 130.-
5197     Ungebr./gebr. Slg. auf 2 Bl., unterschdl., aber auch brauchbare St., dabei z.B. 1-2, 18, 24, 29-31, Mi.1380.- 130.-
5198     Ungebr./gebr. Slg. auf einem Blatt, 61 Werte, unterschdl., Mi.2300.- 130.-
5199     Erhebl. Dubl.Bestand plus Slg., sehr hoher Kat.Wert (4stllg.), unterschdl. 130.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH