Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

025. Auktion Rücklosliste > 5100 - 5199

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5101     Steckb. mit buntem Potpourri aus der 1.Hälfte des 20.Jh., durchaus sehenswert 120.-
5102     Meist Westeuropa/UNO, kl. Karton mit 72 -MH, auch Eurozeit, z.B. Frankr., dabei auch je 1 MH Japan, Australien etc., enormer Abopreis 100.-
5104     3 Sortierkästen meist Paketkartenabschn. mit Dauerserien DR/Bund, u.a. 5er-Streifen (Rollenmk.?) 70.-
5106     Sprechd. Behrensalbum mit stark besetztem Slg.Teil mit etl. Nr.1 z.B. Bayern, Württbg. u.a. 10, 15, 20, 29 etc., sehr hoher 5stllg. Kat.Wert (keine Entnahmen) 3500.-
5107     Schöne //-Slg. auf Bl., Baden Mi.2300.-, Hamburg, Lübeck, Meckl. Mi.1900.-, PreuŻen 1480.-, Sachsen 500.-, Schl.Holstein Mi.1250.-, TH.&Taxis 1350.-, NDP 1000.-, viele Prachtst., kein groŻer Ausfall, Mi.gesamt 8300.- 1100.-
5109     Steckb. mit einigen 100 teils hochkarätigen Dubl., unterschdl., aber auch Pracht, Mi.überschlägig 20000.-, bitte ansehen 800.-
5110     Ansprechd. Slg. auf Schaubektext, viele feine auch höherwertige Prachtst., bitte ansehen, Mi.7200.- 700.-
5111     /Dt.Reich, Steckb. mit Dubl. von gruselig bis Pracht, Brustschilde allein ca. 10000.- Mi., viel PreuŻen, bitte ansehen, Mi. geschätzt 15/17000.- 650.-
5112     Dickes Steckb. mit vielen hundert Werten Bayern bis Württbg., dazu Belege, , HAN, Lochungen, NDs etc., vielfältige Partie, Fundgrube 500.-
5114     Kl. Steckb. mit //-Dubl.Bestand, dabei u.a. gute Werte wie Baden Nr.12, Bayern Nr.13 etc., unterschdl. 200.-
5115     Kl. Lot v. 26 ungebr./gebr. Werten der Mittelklasse, insges. ordentl., u.a. Hannover 2A mit Ra2 Quakenbrück nett, Aufstllg. vorhd., Mi.1320.- 105.-
5116     Dubl. auf Steckkt. vom Bodensee bis Kaiser-Wilhelm-Kanal alles vertreten 100.-
5118   Lot von 74 Belegen (auch Brustschilde), nichts Hochwertiges, aber teils recht ansprechd., z.B. Nachverwendg., dazu Postscheine, Fahrt- u. Aufgabescheine, Paketbegleitbriefe (12St.), Fundgrube 250.-
5119   Lot v. 17 Belegen, frankt. Briefen, Vorphila, Postschein etc., dazu weitere Belege DR, Frankr. etc., insges. ca.40St. 100.-
5120     Etwas duplizerte, miest -Slg. auf Lindner-Blättern ab Nr.1 (gepr. Bühler), ferner 4a, 8(4), 11(5), 12, 21(2) etc., Erhaltg. unterschiedl., aber auch feine, voll-/breitdg. Kab.St., im Anhang auch einige Belege 700.-
5121     /Hannover, Einheiten, , (auch rote/blaue) Stpl., Paare, bessere Farben etc., Baden allein Mi.3100.-+, dazu Helgoland u. Braunschweig 450.-
5122     Feine Partie ausgesuchter Prachtwerte, 34 geschnittene Werte, vollrdg., u.a. 4, ferner 64 -Marken gez., u.a. 12(2) u. 43 Dubl. / mit P1-3, Mi.4170.- 450.-
5123     / -Slg. auf Blättern. dabei ordentl. 1b, gut gez. 12, 15 u. P2x etc., hoher Kat.Wert 250.-
5124     Zwei gr. Steckkt. mit 70 meist -Werten, davon 34 geschn. St., u.a. 1(2), bessere Farben etc., etwas unterschdl., lt. Grobe mind. +180.- für Stpl., Mi.2700.- 200.-
5125     Sehr feine Slg. von 25 Werten, u.a. 2-15, nur Pracht/Kab., Mi.1200.- 190.-
5126     Lot v. 34 Werten, bis auf Nr.16 in den Hauptnr. überkpl., etwas unterschdl., vieles auch Pracht, Mi.2400.- 160.-
5127     In den Hauptnr. kpl. -Slg., Pracht bis Mängel, bitte ansehen, Mi.ca.5300.- 150.-
5128     Lot v. 28 geschn. u. 40 gez. -Dubl., dazu einige ungebr. St., Bedarfsware mit kl. Einschränkg., Mi.3200.- 140.-
5129     Ungebr/gebr. Slg. auf Bl., u.a. Nr.2 mit bl. Nr.Stpl. "71" (Grobe +150.-), leicht unterschdl., vieles Pracht (vollrdg.), MI.1250.- 130.-
5130     Hübsche kl. Slg. feiner Prachtst. (vollrdg.) mit 3a, 6-10, 19b, Lp1-3, dazu NDP/Th.&Taxis, Mi.1000.- 130.-
5131     Meist -Kollektion v. 20 nur verschd. Werten ex2-25, u.a. Nr.14, alle vollrdg. bzw. gute Erhaltung, Mi.620.- 100.-
5132     GroŻe Steckkarte mit 26 teils duplizierten, leicht unterschdl. Werten, dabei 5(2), 9(3), 10a/b, 15(2) etc., Mi.ca.1000.- 80.-
5133     Partie v. 38 Einzelwerten sowie 3 Briefteilen, alle mit Uhrradstpl., u.a. 9 waag. Paar, 11a/b, 12, 16 etc., Mi. ohne Stpl.Zuschlag 1747.- 145.-
5135     Spezialslg. im Borekalbum, viele geschn. Werte, u.a. 4I(3), 7(2), 12, 13(3), sieben Belege, Porto, Dienst etc., hoher Kat.Wert, Gelegenheit 420.-
5136     Reichhaltige alte Slg. auf Bl. mit 2-21, 30, 90II etc., vieles Pracht, Mi. über 3100.- 310.-
5137     1867, attrakt. altes Dubl.Lager auf Stecktf. ab Nr.14, sehr reichhaltig bzw. sortenreich, ideale Beschäftigung, auch Dienst, Fundgrube 300.-
5138     1850, Partie v. über 100 Kreuzer-Ausgb. auf 2 Stecktf., natürlich etwas unterschdl., aber auch viele Prachtst., 4stllg. Kat.Wert 300.-
5139     2 alte Auswahlhefte, , Stpl., bessere Marken u.a. 13, 19, 31I, Farben etc., Fundgr. 300.-
5140     1870-1920, reichhtg. //-Partie auf Stecktf., viele bessere Ausgb. u. kpl. Sätze wie 45-60, 70x, auch Dienst u. Porto, 4stllg. Kat.Wert 280.-
5141     Gute, meist -Slg auf altem Schaubek-VD-Text mit einigen Lichtblicken, u.a. 12-13, 18 etc., anfangs min, unterschdl. bzw. im Anhang Dienst, Kat. sicher 4stllg. 200.-
5142     Etwas spezial. Slg. auf selbstgest. Bl., teils nach Stpl. gesammelt, auch bessere Einzelwerte, dazu Belege etc., Fundgrube! 200.-
5143     /-Slg. auf Lindner-T-Text im Ringalbum, u.a. 2-18, 31, 43, P1 etc., etwas unterschdl., Mi. ca. 3000.- 200.-
5144     /-Slg. im Lindner-VD-Album, viele kpl. Ausgb., mit Dienst u. Porto 150.-
5145     Slg. im kl. Steckb., u.a. 6, 13, 43, 86-91I, D12-15, vieles Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert 140.-
5146     /-Slg. im Leuchtt.Album, etl. Kreuzer-Werte, u.a. Nr.6, auch Dubl. und Untertypen, VerschluŻmarken etc., hoher 4stllg. Kat.Wert (über 2100.-) 130.-
5147     Alter Slg.Teil auf Bl., u.a. 2-30 etc., dazu falsche Nr.1, recht unterschdl., hoher 4stllg. Kat.Wert 130.-
5148     Dubl.Lot, u.a. 6, 13(3) gepr. Matl (Beanstdg.), dazu zahlr. alte Postkarten, div. bayr. Orte, auch Bahnp.-, 1 Karte DP Türkei etc., Fundgrube 120.-
5149     //-Slg. ab Pf-Währg., dabei 76-91, auch Dienst, Zdr., Abarten etc., meist Lindner-T-Bl., bitte ansehen, günstig! 120.-
5150     Kl. Auswahlheft plus Tütenware, viele Nr.2-3, 5, 10, Fundgrube 90.-
5151     Drei Steckkt. mit ungebr./gebr. Dubl., keine "Kracher", aber einmal querbeet, z.B. 31 Kab., D12-15 etc., Fundgrube 70.-
5153     Teilslg. auf teils liebevoll gestalt. Blättern, Fundgrube 50.-
5155   Slg. mit 16 Belegen, 6 Vorphila-/markenlose , Nr.9(2/4) bzw. 14A als ZuF auf gebr. Gzs., 4 gebr. Postanwsg. etc. 250.-
5156     Lot v. 36 //-Werten, Reihenzähler, , Paare, 22y zu 50% gerech., meist Pracht, Mi.1550.- 115.-
5157     -Slg. mit 16 verschd. Werten, dabei 6h, 8F, 9-16, 20 alle gepr., Pracht, Mi.763.- 180.-
5158     -Slg. v. 8 verschd. Werten, Pracht, alle gepr., Mi.365.- 85.-
5159     /Sachsen/Th.&Taxis/Württbg., schöner Bestand auf Bl., , , Farben, Stpl. etc., vorsichtig bewertet, viel Pracht, Mi.6/7000.- 550.-
5160     Spezialisierte Teilslg. auf selbstgest. Bl., Mi. d. einwandfreien Werte 830.- (leicht unterschdl. Mi. =600.-), im Anhang drei Vorphilabelege "Bromberg" bzw. div. Steuermk. 180.-
5161     _ber 150 teils duplizierte Werte auf 4 gr. u. 1 kl. Steckkt., unterschdl., dabei auch Gzs.Ausschnitte 150.-
5162     Etwas duplizierte Slg. auf Lindner-T-Blättern, gute Auswahl 1-6, unterschdl. Farben, Nr.26 gut gepr. etc., leicht unterschdl. erhalten, Mi.1600.- 150.-
5163     Slg. auf Bl., dazu Tüte mit Dubl., u.a. Nr.3 mit Ortsstpl. Aachen, unterschdl., Fundgr. 150.-
5164     Reichhtg. Lot Dubl. auf kl. Steckkt., dazu Sachsen, unterschdl., undurchsuchte Fundgr., Mi.überschlägig 3000.- 150.-
5165     Bis auf Nr.5 überkpl. Slg. mit 35 Werten, etwas unterschdl., Mi.1550.- 130.-
5167     Prima Dubl.Partie auf Steckkt., u.a. 2IIa/b, auch z.B. reizvolle Zweifarbenfrankt., Gzs. 2Gr. preuŻischblau mit Nr.16, durchweg Pracht, Mi.1300.- 140.-
5168     Steckb. mit Dubl., teils gute St. wie Nr.27, auŻerdem 7 Briefe 190.-
5169     Schöne /-Slg. auf 2 Blättern, viele ordentl. geschn. Werte, Mi.1580.- 190.-
5170     /-Slg. im Ringbd., Erhaltung unterschdl., insges. ca. 100 Werte, Mi.2250.- 180.-
5171     In den Hauptnr. überkpl. //-Slg., insges. vernünftige Erhaltung, Mi.1620.- 180.-
5172     Ganz ansprechd. Slg. im VD-Album, u.a. 1-13 (ohne 9), 15-17, 26, 28(2), 30-34, 39-40 meist Pracht, dazu 1 ND-Satz 1909 sowie div. /-Werte, Mi.1500.- 150.-
5173     Ungebr./gebr. Slg. auf Bl., teils Bessere wie 19 u. 24, unterschdl., auch Pracht, Mi.2300.- 130.-
5174     Dubl. Partie meist auf 3 Blättern, unterschdl., auch viele feine St., Mi.2330.- 130.-
5175     Ungebr./gebr. Slg. auf einem Blatt, 61 Werte, unterschdl., Mi.2300.- 130.-
5176     Erhebl. Dubl.Bestand plus Slg., sehr hoher Kat.Wert (4stllg.), unterschdl. 130.-
5177     Ungebr./gebr. Slg. auf 2 Bl., unterschdl., aber auch brauchbare St., dabei z.B. 1-2, 18, 24, 29-31, Mi.1380.- 130.-
5178     Dubl. auf Steckkt., sehr unterschdl., aber auch passable St., Mi.ca.4000.- 120.-
5179     //-Slg. auf Leuchtt.SF-Text, unterschdl., auch Pracht, Mi.1030.- 100.-
5180     Bis auf Nr.20, , 42 u. 211 i.d. Hautpnr. überkpl. //-Slg. auf Leuchtt.SF-Text, alle werttragd. St. bis auf 34 (etw. Scherentrenng.) Pracht oder besser, gez. Kreuzer-Ausgb. überdurchschnittl., Mi.ges. 14700.- (Kreuzerteil 12500.-), empfehlenswert 1950.-
5181     Reichhaltige, selbstgest. Slg. mit Postscheinen ab 1816 (9), Vorphilabelege, u.a. Tuttlingen R2 (insges. 20St.), schöner Markenteil unterlegt mit zahlr. Poststücken etc., kl. Ausschnitt siehe Fototafel, schönes Objekt, Mi.16900.- (ohne Vorphila) 1380.-
5182     Reichhtg. alte Slg. auf Leuchtt.SF-Text, sehr starker Kreuzerteil (allein 5stllg. Kat.Wert) mit zusätzl. Untertypen, danach starker Pfennig-Teil mit vielen Prachtwerten, z.B. 207, insges. leicht unterschdl., aber auch viele feine Prachtst., bitte ansehen 1200.-
5183     Schöne Dubl.-Partie im Steckb. mit vielen Farbvarianten, vieles ausgezeichnet, auch beliebte St. wie 207 etc., dazu ca. 100 Werte Th.&Taxis, sehr hoher 5stllg. Kat.Wert, Fundgrube 580.-
5184     Schöne Partie fast nur Kreuzer-Ausgb. aus Nr.1-43, viele feine Pracht-/Kab.St., Farb- u. Papierunterschiede, verschd. Stpl. etc., Mi.3800.- 370.-
5185     Alte Slg. auf Blättern, dabei viele teure St. wie 19ya/b etc., Hauptwert Kreuzer-Ausgb., unterschiedl., Mi. ca. 4500.- 370.-
5186     Dubl.Partie auf Bl., u.a. 1(4), 16-20 etc., unterschdl., Mi.7000.- 340.-
5187     Schöne -Slg. auf Bl., viele gute Kreuzerausgb., z.B. 1-4, 6-9, 18y, 29, Pf-Bereich u.a. 207, 217-28 etc., Spätausgb-auch , günstig! Mi.ca.3000.- 320.-
5188     /Baden, Teilslg. auf Schwaneberger-Text, unterschiedl., auch Pracht, Mi.ca. 3/3500.- 240.-
5189     Slg. auf Bl. mit vielen schönen Prachtst., Mi.2600.- 180.-
5190     //-Dubl. ab 1875, tls. , Bogenteile , dabei auch div. Krönchenwerte etc. 150.-
5191     -Kollektion aus 1875-1919, fast nur Bedarfsstpl. mit etl. besseren Unterfarben, generell Pracht, Mi.1160.- 120.-
5192     1851-1900, nette Teilslg., u.a. 6-9, 14, 32, 36-41 (ohne 39), meist Pracht, Mi.930.- 90.-
5193   Partie v. 20 interess. Belegen, u.a. 3b als EF, gebr. Gzs. P2, Einlieferungsscheine, Kartenbriefe etc., Auszeichnungswert Euro 160.-, Pracht 80.-
5194     In den Hauptnr. kpl. ungebr./gebr. Slg. mit Dienst 1-9 (ohne 6), Nr.23 etwas Zahnfehler, meist Pracht, Mi.3000.- 220.-
5195     In den Hauptnr. überkpl. -Slg. (20) mit zusätzl. Dienst u. ElsaŻ Lothrg., sehr hoher Kat.Wert 220.-
5196     Interess. Slg. mit einigen Belegen, u.a. Nr.1, etwas unterschdl., Fundgrube 120.-
5197     Steckb. mit /-Dubl., auch gute Sorten, dazu ElsaŻ, unterschdl. 100.-
5198     /-Slg. auf einem Blatt, dabei Nr.1-23(20, 23, Pracht), unterschdl., Mi.750.- 100.-
5199     Dubl.Partie, auch gute St. wie 11, 26(2), ElsaŻ 5Id waag. Paar (ohne Obligo für Farbe) etc., hoher Kat.Wert, unterschdl. 100.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH