Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

335. Auktion Rücklosliste > 4400 - 4499

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
4400 591-879 Kpl. -Kollektion (auf ETB), Luxus Mi. 880.- 40.-
4401 637-879   Kpl. auf ETB-Satz, hoher Kat.wert 30.-
4402 814, 831 Und 832, 834-35, 863 je im Fünferstreifen mit Zählnr., dazu Frauenserie kpl. bzw. ATM VS1 und HBl.22-23 je , Kab. Mi. 600.- 60.-
4403   /Bund, je zwei EF mit Plattennr., Kab. 30.-
4404 1-37   Sauber im Safe-Ringbd., ETB1 u. 17 gepr., Kab. Mi. 1000.- 100.-
4406 MH14-15 (9) Je 9 Heftchen, Pracht Mi. 800.- 30.-
4407 1-3 Allg. Ausgb., 5 gepr. Schlegel, Nr.12-13 mit Sonderstpl. Mi. 250.- 50.-
4408 1-10 Allg. Ausgb., je ein -Zwischenstegpaar, Luxus Mi. 154.- 45.-
4409 1-10 5-Farbenfrankt. auf R-Brief aus Laupheim, zusätzl. Gebühr bez. und Gebühr bez.-Brief 17.9.48 aus Speyer 35.-
4410 5 Plus ZuF auf portogerechtem R-Brief, rücks. Ank.Stpl. Mi. 130.- 40.-
4411 5, 11,13 Plus ZuF auf Blankobrief, Marken gepr. Straub und 13, rechte obere Bogenecke auf Brief, Kab. Mi. 259.- 75.-
4412 7 Als EF auf geschwärzter 6Pf-Hitler-Gzs. v. Nassau 8.4.46 nach Köln-Rodenkirchen, tadellos, Luxus 100.-
4413 12-13 Auf Brief aus Me¯kirch (Marken gepr. Straub) und 5, 11 plus ZuF auf R-Brief aus Freinsheim, Kab. Mi. 259.- 75.-
4414 1-57 Kpl., Kab. Mi. 855.- 170.-
4415 1-57 Pracht, bis auf 50-52 kpl. Garnitur Mi. 800.- 160.-
4416 14-57 Kpl. (ohne Blöcke), Kab. Mi. 259.- 50.-
4417 28-39 Und 44-46, 49-52 sowie Rh.Pfalz 30-41, Pracht, keine Gewähr f. einzelne Abschläge Mi. 1167.- 100.-
4418 28-52 Und Rh.Pfalz 32-45 sowie Württbg. 40-43, Pracht Mi. 415.- 75.-
4419 36-41 Und 43-45, 47-49, 54-55, Kab. Mi. 301.- 65.-
4420 38-41 Und Bl.1B, 47-49 Mi. 190.- 40.-
4421 38-49 Kpl., incl. Bl.1A/B u. 2, teils gepr., Kab. Mi. 480.- 100.-
4422 38-41A Und Bl.1A/B, keine Gewähr f. Abstplg., Mi. f. einwandfrei 760.- 80.-
4423 38-41A Pracht, Attest-gepr. Mi. 200.- 40.-
4424 Bl.1A/B Dazu 38-41, Bl.2 u. 46, Kab. Mi. 360.- 80.-
4425 Bl.1BIV Mit Plattenfehler, Kab., gepr. Straub Mi. 300.- 70.-
4426 Bl.1A/B Gepr. Schlegel, dazu SBZ Bl.6, Kab. Mi. 370.- 60.-
4427 Bl.1AI Waag. Bug und Bl.1B (Marken ) sowie 28-41 (31, 36), Rh.Pfalz 32-41, 49-52 und Württbg. 38-43, 47-52 alle , Pracht Mi. 531.- 100.-
4428 42-45 Linke Randst. und Bl.2, Pracht Mi. 220.- 55.-
4429 42-45 Eckstpl. und Bl.1 vmtl. Falschstpl., keine Gewähr f. Abschläge, Mi. f. einwandfrei 1900.- 100.-
4430 Bl.2 Sowie Rh.Pfalz und Württbg. je Bl.1, alle drei Rotkreuz-Blöcke, Pracht Mi. 380.- 90.-
4431 Bl.2 Und Rh.Pfalz Bl.1, Kab. Mi. 220.- 50.-
4432 Bl.2 Stpl. fraglich, Kauf wie besehen, Mi. (1500.-) 150.-
4433 46I Im , Kab., gepr. Schlegel Mi. 340.- 40.-
4435 46II Kab., gepr. Schlegel Mi. 650.- 170.-
4436 46II Kab., gepr. Schlegel Mi. 650.- 150.-
4437 46II Pracht Mi. 340.- 100.-
4438 46II Luxus Mi. 340.- 100.-
4439 46II Pracht Mi. 340.- 80.-
4440 50-52 (3) Drei Satz-R-Briefe, dabei ZuF, ein FDC u. ein Auslandsbrief (verschd. Abs.-Orte) 50.-
4441 1-52 Kpl., Kab. Mi. 490.- 120.-
4442 30-31 Pracht Mi. 150.- 25.-
4443 36 Und Bl.1, Pracht Mi. 200.- 50.-
4444 36y Bru Rechte untere Bogenecke mit Druckdatum, Luxus, gepr. Schlegel Mi. 450.- 130.-
4445 40-43 Kab., gepr. Schlegel Mi. 160.- 40.-
4446 42-45 Oberrandsatz und Baden 38-41, Kab. Mi. 195.- 40.-
4447 42-45A Und Baden 38-41A, Kab., zwei gute Zuschlagsätze Mi. 155.- 30.-
4448 42-45A Und Bl.1, Stpl. fraglich, keine Gewähr für Abschläge Mi. 1840.- 180.-
4449 42-45A Auf überfrankt. R-Brief, Fotoattest Straub, Mi. 440.- + 80.-
4450 1-52 Kpl., Kab. Mi. 681.- 150.-
4451 3 EF auf Postscheckbrief aus Weiler an das Postscheckamt München, Luxus 150.-
4452 28-37 Pracht Mi. 240.- 50.-
4453 37 Kab., gepr. Schlegel Mi. 130.- 30.-
4454 40-43A Pracht Mi. 480.- 60.-
4455 42-45A Und Bl.1, Stpl. fraglich, keine Gewähr für Abschläge Mi. 2200.- 180.-
4456 Bl.1 Pracht Mi. 160.- 50.-
4457 Bl.1 Kab. Mi. 160.- 45.-
4458 Bl.1 Und 44-46, Kab. Mi. 185.- 40.-
4459 50BrU In MiF mit Nr.49 auf Bedarfspostkarte, dazu Saar 291 auf Maxikarte gepr. Ney Mi. 370.- 30.-
4461 10Az L Im waag. Rand-Fünferstreifen, Pracht, Fotoattest Wehner Mi. 900.- 70.-
4462 10Az L (2) Zusammenhängend im Sechserblock, Pracht, Fotoattest Wehner Mi. 1800.- 150.-
4463 16 15 kpl. Bögen Typ 2 mit fortlaufender Bogennr. (6401-15), dazu 10 Bögen Nr.18 in Type 4, Kat. lt. Handbuch ca.1000.- 190.-
4464 24U Senkr. Randpaar, Mitte und oben ungez., Bedarfszähnung (siehe Foto) Mi. 1500.- 200.-
4465 24Uo Oberrandst. oben ungezähnt (Blindzähnung erkennbar), Pracht Mi. 300.- 70.-
4466 34 Plus ZuF auf R- von Lübeck nach Hamburg mit prov. Feldpost-R-Zettel, rücks. Ank.Stpl. Mi. 800.- 270.-
4467 34 EF auf R-Brief aus Ahrensbök nach Hamburg mit viol. Not-R-Zettel-Stpl., rücks. Ank.Stpl., Pracht 260.-
4468 34, 93wg Und 69-72, 101-10 und Bl.1, Pracht Mi. 370.- 60.-
4469 35 Oberrandst. mit All.Bestzg. 917auf R- aus Hamburg, Couvert links unten kl. Mängel Mi. 750.- 250.-
4470 48II Linker unterer (Eck-)Rand-, Feld 80-86 u. Feld 90-96 durchgez. (in 10er- u. 4er-Block getrennt) mit HAN 6090.48 2 (dito zweigeteilt) 40.-
4471 I-IX/II I-II, VI Oberr. Walze, VIII Unterrd. Platte, Luxus, gepr. Schlegel Mi. 1200.- 400.-
4472 I-IX/I III, VII-VIII Unterrd. Platte durchgez., gepr. Schlegel Mi. 600.- 190.-
4473 III/II Gepr. Schlegel, dazu 96eg bzw. Berlin 80-81 je , Kab. Mi. 350.- 60.-
4474 I-IX/II Und AI/II, alle falsch Schlegel, gute Lückenfüller, Mi. f. echt 1700.- 0.-
4475 69 Anschriftenprüfkarte mit Mi.Nr.69 plus AFS 1Pf auf portogerechter Anschr.Prüfung, bedarfsmä¯ig gebraucht selten, Attestkopie Salomon 90.-
4476 73-100I Pracht Mi. 300.- 70.-
4477 73-100I Pracht, 93 gepr. Novak Mi. 300.- 65.-
4478 73-100Iwg Kab., 93, vier kl. Werte fehlen Mi. 200.- 30.-
4479 73-100wg Pracht Mi. 300.- 50.-
4480 73-97eg Kab. Mi. 700.- 150.-
4481 73-97eg Pracht, 97 massiv überbreites Format, gepr. Mi. 730.- 140.-
4482 73-97eg Kab. Mi. 730.- 140.-
4483 73-97eg Kab. Mi. 730.- 140.-
4485 74 Mit zusätzl. AFS 1Pf als portogerechte Frankt. für Anschriftenprüfung, seltene Frankaturstufe, Attestkopie Salomon 40.-
4486 74U Waag. Oberrandpaar, Luxus 100.-
4487 80-97eg Kab. Mi. 730.- 150.-
4488 80Uu Eckrand-, die zwei unteren Marken unten ungez., oberes Paar bzw. Unterrand Falz Mi. 200.- 50.-
4489 82-96eg Pracht, teils Randst., z.B. 96 (ohne 92) Mi. 379.- 75.-
4490 93U Und 80 auf R-Brief von Düsseldorf-Kaiserswerth nach Schweden, Pracht, Mi. ohne Preis 180.-
4491 93U, 96U Und 74U, 80U, breitrdg. ungez., Kab. 75.-
4492 97-100 Kab., 98 u. 100 mit Oberrand Mi. 370.- 30.-
4493 101-10 Und Bl.1 sowie Einzelmk. Bl.1, Kab. Mi. 285.- 50.-
4494 101-10 Und Bl.1, Kab. Mi. 234.- 45.-
4495 Bl.1a Auf , gepr. Sieger, Mi. 350.- ++ 70.-
4496 106-10 Und Bl.1, Pracht Mi. 414.- 100.-
4498 111-22 Und 141-203, Heuss lumogen u. liegd. Wz., Luxus Mi. 1987.- 250.-
4499 111-12 (2) Und 113-15, 116(2), 121-22, 153-59 etc., auch Bizone 101-10, nur Werte bis 1955, Kab. Mi. 1049.- 150.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH