Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

028. Auktion Rücklosliste > 4400 - 4499

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
4400     Umfangr. -Partie Zdr., Blöcke/Blockmk., Dienst, ZKD, ungez. Abarten, Randinschriften etc., günstig! 140.-
4401     in Päckchen abgepackt, nur Sondermarken, lt. Beschriftung Mi.14000.- (evtl. DM?) 100.-
4402     Kleine Plastikschachtel mit Blöcken u. MH, auch Westdt., Fundgrube 70.-
4403   1977-81, Partie v. 230 Messeflugbelegen in alle Welt verschickt, "Poste restante", viele verschd. Sonderstpl., bzw. "Retour"-Vermerke, dazu Eintrittsk. LuPo-Ausstllg. 120.-
4404   Ca. 430 Belege, Ansichtsk., Gzs., FDC, Sonder-/Werbestpl., Einschreiben etc., dazu kl. Steckb. Dubl. 100.-
4405   Lot von 57 Bedarfsbelegen, u.a. Beschlagnahmeprotokoll des Zolls der DDR wegen unerlaubten Versands von "Film und Frau", ferner 11 Belege Westzonen, u.a. Bizone 35 auf R-Brief Oker-Berlin (rücks. Ank.Stpl.) 80.-
4407     Exclusive Präsentationsbox mit den ersten 5 amtlichen Jahreszusammenstellungen 40.-
4408   P80, Slg. v. 900 gebr. Gzs., alle mit verschd. Sonderstpl., offensichtl. alle echt gelaufen nach Wien, 1 Karte Postvermerk "Beschädigt beim Postamt eingetroffen", Mi.13500.- plus Stpl.Bewertung 650.-
4409   Kiste mit P107II(85), P107I(19)/(8, 3xEST), ferner P108(114) sowie P109(14)/(5), P108 meist "Trennlinie bei Antwort" Druck nach auŻen! 100.-
4410     Partie Bogenware, viel Bauten 5Pf - 3Mark , kl. Bauwerke etc., auch Bl.19, etwas f. Spezialisten 50.-
4411     1965, Steckb. mit ca. 650 mal VD3, dazu ZU2(8), alles Bedarfsstpl., auf Abarten undurchsucht, Stpl.Vielfalt, Mi.4000.- 100.-
4412   VD1 u. 3 und ZU1-2, fünf Belege, u.a. 1 Rotkreuz-Brief, dazu etl. Briefst. etc. 100.-
4413     Schönes Los /, z.B. MeiŻen kpl. , hoher Kat.Wert 150.-
4414   Lot v. 73 Briefen, Karten, Privatgzs. etc., viel 50er Jahre, u.a. 6 Belege Flugp. (Erstflüge etc.), Auslandsfrankt., Berliner Marken im Bund verwendet usw., interess. Angebot, Mi. soweit errechenbar 9/1000.- 150.-
4415   1972-82, kpl. FDC-Slg. auf Schmuckumschlägen, dabei gute HBl. bzw. Zdr. Burgen&Schlösser 1977-80, Mi.ca.850.- 75.-
4416     1948-90, bis auf 17-33, 65, 67, Bl.1, 71, 74-86 u. 101-05 kpl. -Slg. im Safe-Binder mit einigen Extras, z.B. Belege, Pracht, Mi.ca.6000.- 670.-
4417     1948-75, bis auf 18-20, Bl.1 u. 72-73 i.d. Hauptnr. kpl. -Slg. auf Bl., 1-17,80-81,88-100,106-09 u. etw. Späteres , ab 1960 400.-
4418     1948-90, -Slg. in kleinformatigen Album i.d. Hauptnr. kpl. (ohne 17-20, 62, 68, 70, Bl.1), Mi.ca.3800.- 380.-
4419     !!!! Z EL 29.03.2022!!! 1948-65, bis auf 18-20, Bl.1 i.d. Hauptnr. kpl. -Slg. auf Steckkt., 68-70, 72-73, 105, Pracht, hoher Kat.Wert, günstig 380.-
4420     1948-90, prima -Slg. im Steckb., u.a. 21-32, 34, 61-63, 71, ab 82 wohl kpl., Pracht (4 Werte bis ¦53 WST) 330.-
4421     1948-73, /-Slg. auf Blättern, doppelt ges., Teil ab Minr. 35 kpl. (ohne 68-70, Bl.1), durchweg Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert 300.-
4422     1948-60, //-Slg. im mittl. Steckb., doppelt ges., dabei 17-20 Falschstpl., ab 82-190 kpl. , davor 73,76,79 etc., 91-105,113,123-31 bzw. , auŻerdem DDR 261-88 kpl. mit Bl.7 (ohne 282-83), hoher Kat.Wert 300.-
4423     Substant. interess. Blätterchose, dabei 1-20, 35-41(2), 61-63(5 Briefst. mit MeF), später vielf. doppelt / vorhd. 300.-
4424     1948-90 -Slg. in 2 Lindner T Alben, Mi.ca.3500.- 290.-
4425     1948-90, -Slg. im Abriaalbum, ab Nr.71 kpl. mit Blockmarken und ATM, Mi.3260.- 250.-
4426     1948-71, bis auf 19, 33-34 u. Bl.1 kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, Markwerte Schwarzaufdruck zweifelhaft bzw. 17 falsch, sonst recht ordentl., Mi. überschlägig 3000.- (ohne 17-18, 20) 240.-
4428     1948-90, zwei Safedualalben mit kpl. -Slg. ab Mi.Nr.75 mit C-/D-Ausgb. u. ATM, Luxusobjekt, Mi.2200.- 200.-
4429     1948-75, -Slg. auf Bl., u.a. 6,69,71-72,102-08,186 etc., ferner Zensur-R- 91-99,Mi.2200.- 200.-
4430     1948-90, überwiegd. /-Slg. im Lindner-Album mit guten Ausgaben wie 35-63 gest, 121/3 postfrisch, günstig 200.-
4431     1948-76, saubere -Slg. im Galathovics-Album mit guten Werten wie 1-16 (ohne 6), 21-32, 35-67, 71-Ende kpl., Mi.2615.- 180.-
4432     1948-90, -Slg. auf Blättern, u.a. 19 (Eckstpl.), ab 1955 kpl mit Frauenserie, viele zentr. Stempel 180.-
4433     1948-71, -Slg. im Schaubekalbum, u.a. 1-15, 21-32, 35-67, 71-72, 74, 80-81, ab 87 bis auf drei Werte kpl. plus Weiteres 170.-
4434     1948-82, reichhaltige -Slg., viele saubere Stpl., u.a. 6 gepr., 35-72, ab Nr.74 wohl kpl. (ohne 78, 109), empfehlenswert, hoher Kat.Wert 170.-
4435     1948-88, -Slg. im Leuchtt.SF-Album, ab Nr.71 in den Hauptnr. kpl., Pracht, Mi.3400.- 160.-
4436     Bis 1960, -Slg. auf Blättern, dabei 35-41, 61-63, 71(2), Glockenwerte etc., zusätzl. auch -Werte, hoher Kat.Wert 160.-
4437     1948-90, -Slg. in zwei Lindner-T-Alben plus Schuber, streckenweise kpl. mit einigen besseren frühen Werten wie Nr.17, hoher Zubehörpreis 150.-
4438     1948-70, teils substant. Slg., dazu All.Bestzg./Bizone etc. 150.-
4439     1948-90, -Slg. auf Bl., ab Nr.74 bis auf 86 in den Hauptnr. kpl., Ausgb. 70/80er Jahre teils nicht kpl., davor u.a. 38-39, 41, 61, 63 etc., Mi.ca.2000.- 140.-
4440     1948-87, /-Slg. doppelt geführt, dabei nette Werte bis 50,- Euro, späte Jahre vielfach zentr.Stempel, nicht übel 140.-
4441     1948-70, meist -Slg. im Steckb., u.a. 1-20, 39, 61-63, 71-72, 85, 87, 90, 106-11 etc. 130.-
4442     1948-90, -Slg. im Steckb., u.a. 34, 62, 86, 88-105 etc., hoher 4stllg. Kat.Wert, im Anhang Belege 120.-
4443     Ringbinder mit -Slg. ab Anfang, viele Berlinstpl., dabei 35-67, 79-106 etc., hoher Kat.Wert 110.-
4444     1948-84, -Slg. im Steckb., dabei etl. gute Werte wie 27, 35-41, 61-63, 79, 82-86, 88-90 etc., Mi. bis 1956 =1270.-, insges. hoher Kat.Wert 110.-
4445     Urige alte Slg. auf Bl., u.a. 20, 72-73, 87, Aufdruck- u. Glockenwerte, 4stllg. Kat.Wert 110.-
4446     1948-61, /-Slg. auf Bl., u.a. 40, 63, 71, 73-79, 82-105 etc., hoher Kat.Wert 95.-
4447     1948-83, /-Slg. im Steckb., teils doppelt gesammelt, u.a 85, hoher Kat.Wert 55.-
4448     1949-82, -Slg. ab Nr.21, bis auf Bl.1 i.d. Hauptnr. kpl., Pracht, Mi.ca.3900.- 400.-
4449     1949-74, -Slg. auf Bl., u.a. 21-67, ab 87 in den Hauptnr. kpl., dazu unberechnet /-Slg. ab 1954, inges. Prachtobjekt 300.-
4450     1949-90, ab Nr.64 kpl. -Slg. im Kabealbum (ohne Bl.1 u. 108-09), dazu 42-60 sowie eine kpl. -Slg. 1955-90, Pracht, Mi.4600.- (-Zdr. u. -Rollenmk. unberechnet) 300.-
4451     1949-90, /-Slg. auf Hartplastikseiten, vielf. doppelt gesammelt, u.a. 40-41, 69-70, 72-73, 75-79, 80-81, 87, 72-75, ab Nr.91 kpl. , hoher Kat.Wert, billig! 250.-
4452     1949-75, /-Slg. ab Rotaufdruck auf Bl., u.a. 21-32, 38-39, 67, 74-79 etc., auch nachgummierte St. 220.-
4453     1949-90, -Slg. in 2 feinen Lindner-T-Alben (weinrot) mit Schuber, viele (Eck-)Randst., hoher 4stllg. Kat.Wert 150.-
4454     1949-90, /-Slg. im Steckb., u.a. 71, 74, 87, 80-81, 88-90, Frauenserie kpl. etc., dazu 1 Steckb. mit Zweitslg. incl. Frz.Zonen, vorsichtig bewertet 120.-
4455     1950-90, je eine - u. -Slg. in 2 gr. Steckb., u.a. 71-125 (ohne 74, 93, 98) kpl. , Mi.ca.3000.- 380.-
4456     1950-59, kpl. Slg. auf Lindner Text, mit HBl.5-10 ohne Rand, Kab. 380.-
4457     -Slg. im Steckb., ab Mi.87 i.d. Hauptnr. bis 1985 kpl., davor 71, 80-81, sowie -Werte, z.B. 38, 42 etc., ferner etw. Schweiz/DR 200.-
4458     1950-84, kpl. -Slg. im Ringbd. vor 1950, 26 nur gepr. Aufdruckwerte bzw. 61-63 (Mi.550.-), Mi. gesamt 2500.- 180.-
4459     1950-82, in den Hauptnr. kpl. im Lindneralbum, sehr saubere Slg., Mi.1900.- 150.-
4460     1950-90, kpl. -Slg. im Kabe-SF-Album, Kab., Mi.2500.- 150.-
4461     -Slg. ab Mi.88 im Steckb., dazu -Dubl. Bund ab Posthorn, Berlin Mi. bis 1960 =450.-, inges. hoher Kat.Wert 60.-
4462     1952-90, kpl. -Slg. im feinen Leuchtt.SF-Album, 101-05 Fotobefund Schlegel, Luxus. Mi.2900.- 200.-
4463     1953-90, -Slg. auf Bl., i.d. Hauptnr. kpl., dabei ca. 75 verschd. Werte mit Plattennr., auŻerdem MH/HBl., Rollenmarken, waag. Paare etc., hoher Kat.Wert 200.-
4464     1954-90, bis auf 121-23 kpl. -Slg. auf Kabe-VD-Text, auch einige Zähnungsvarianten bzw. Plattennr., Mi.1350.- 90.-
4465     1981-89 und Bund 1981-91, kpl. -Slg. ohne Jahrgang 1990, mit Frauen u. Sehenswürdigkt. Berlin 50.-
4466     Hochwertiges Lot früher Ausgb., u.a. Schwarzaufdr., 27(2), 40(2), 61-63(mehrfach), Glockenwerte, 128(33) etc.., hoher 4stllg. Kat.Wert 160.-
4467     /DDR, /-Slg.Teile in 2 selbstgest. Alben, Hauptteil Berlin (teils doppelt gesammelt) 35.-
4468     Zwei /-Lagerbestände in gr. Steckb., Mi.4200.-, dazu SBZ Mi.700.- (einiges nicht gerechnet) u. DDR bis 1958 (Mi.2400.-), Mi. gesamt 7300.- (Falzware nicht gerechnet) 450.-
4469     -Lager ab Nr.91, vieles mehrf., günstig 150.-
4470     Ab 1948, -Lager im Steckb., u.a. 75-79, 82-85, 87(2), 104-05 etc., neuere Ausgb. meist , Mi.1800.- 120.-
4471     1960-85, dickes -Lager, jeder Wert mehrf. auf mit So.Stpl., bestechende Qualität, sehr hoher Kat.Wert 95.-
4472     Kl. Karton mit -Aboware meist 80er Jahre, u.a. MH14/15(3), Frauenserie, waag. Paare SWK, ATM etc., reichhaltig! 100.-
4473     Karton mit einigen hundert ETB, besonders stark 80er Jahre bis Ende (mehrf.), 4stllg. Kat.Wert 80.-
4474     Alle 3 Zonen kpl. mit Baden 46II gepr., Mi.2625.-, Kab. (kann geteilt werden zu 30%Mi.) 540.-
4475     Nahezu kpl.-Slg., Rh.Pfalz 43-44 Falzspur, Pracht 400.-
4476     Alle drei Zonen kpl. auf Lindner T-Blättern, Luxus (Abgabe einzelner Länder zu 30% Kat.Wert) 390.-
4477     -Slg. (einige Ausgb. doppelt) im Steckb., alle 3.Ausgb., Rotkreuz-Sätze u. Bl., Goethe etc., auch Allg.Ausgb. 1-13(2), Pracht, Mi.2127.- 380.-
4478     Interess. Partie Briefe u. Marken, u.a. Württbg. 40-43, Bl.1, 28-37, 45 Belege, teils mit Landpoststpl., schönes Prachtlot 190.-
4479     -Slg. auf Bl., teils gute Ausgb. wie Baden 38-41, Württbg. 28-39 etc., Pracht, Mi.1450.- 180.-
4480     /-Slg. mit sehr guten Ausgb. wie Baden 37, Rh.Pfalz 42-45 (auf 2 Briefst.), auŻerdem netter Teil Saarland, z.B. 265-66 180.-
4481     -Slg. auf kl. Bl., u.a. Baden Bl.1/AB, alle drei Rotkreuz-Blöcke etc., feines Prachtobjekt, Mi.796.- 160.-
4482     //-Teilslg. u. interess. Dubl., auch viel Allg.Ausgb. u. Bessere wie Württbg. Bl.1, Fundgrube 150.-
4483     Steckb. mit //-Lagerbestand, auch Allg.Ausgb., Mi.ca.2300.-, unberührte Fundgrube! 150.-
4484     Baden/Rh.Pfalz/Württembg., /-Slg. auf Bl., u.a. Baden 1-13, Bl.2 etc., Mi.855.- 140.-
4485     /-Slg. im Schaubekalbum, u.a. Baden 28-37 (ohne 29), Württbg. 28-37 (ohne 35) beide , Pracht, Mi.930.- 120.-
4486     -Lot teils besserer Werte, u.a. Baden 38-41, 48-49, Rh.Pfalz 36, Württbg. Bl.1 etc. 100.-
4487     Steckb. mit /-Dubl., dabei einige Bögen Allg.Ausgb., auch 4 Rotkreuzwerte, mit So.Stpl. etc. 50.-
4488     /-Teilslg., dabei auch Allg.Ausgb. 1-13, Nr.5, Zwischenstegpaare etc. auf Lindner-T-Text 40.-
4489     14 Lose mit falsch gestempelten Sätzen (entsprechd. sign.), z.B. Württbg. 14-43 kpl. mit Bl.1, Baden 14-52 kpl. mit Bl.1A/B (ohne Bl.2), Rh.Pfalz 30-52 kpl. (ohne Bl.1), Mi.f. echt 5900.- 300.-
4490   Lot v. 20 Belegen, u.a. dekorat. Nachnahme-R-Brief, 2 Belege mit Notopfer-Frankt., 1 Gebühr bez. Gzs., Aufbrauch Nr.5, 11-12 etc., Fundgrube 135.-
4491     /Württemberg, in dem Hauptnr. kpl. //-Slg. auf Bl., u.a. Rh.Pfalz 32-41, Bl.1 etc., dazu All.Ausgb., hoher Kat.Wert, keine Gewähr f. einzelne Abschläge 420.-
4492     /-Slg. im Lindner-T-Album, besonders interess. AM Post 1-35 nach Zähnungen gesammelt, auch Bauten, Bl.1, Band/Netz u. Notopfer sowie All.Bestzg. 180.-
4493     /Bund, selbstgest. -Slg. auf schwarzem Karton, ab 123 kpl. 180.-
4494     /Berlin 1948-58, - u. -Slg. auf Blättern, Bund offenbar kpl. (meist beide Erhaltg. vorhd.), Berlin sehr reichhaltig, ab Stephan fast alles vorhd. 500.-
4495     1949-78, -Slg. im Kabe-SF-Album, bis auf Posthorn kpl., feines Kab.Objekt mit Heuss lumogen, Mi.3200.- 480.-
4496     /Berlin 1948-60., fast kpl. -Slg. auf Noltsche-Text, Bund kpl., Berlin im Wesentl. ohne 17-20, 33-34, 68-70 u. Bl.1, feine Prachtqualität, Mi.4200.- 450.-
4497     1949-85, -Slg. in 2 Galath. Alben, ab Mi No 197 doppelt gesammelt, dazu Fr. Zonen, Bizone, All. Besetzung, Pracht, hoher Kat.wert 350.-
4498     1949-97, bis auf Posthorn allerfeinste -Slg. in 4 Safe-Dualalben, Kat.Wert u. Anschaffg.Preis enorm!! 330.-
4499     1949-76, in den Hauptnr. bis auf 113-15, 140, 142 kpl. Album, dazu erhebl. Teil Bizone, Saar, Frz.Zonen z.B. Baden Bl.2, Württbg. Bl.1 beide , All.Bestzg. etc., sehr hoher Kat.Wert 320.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH