Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

026. Auktion Rücklosliste > 4300 - 4399

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
4300 34 Kab., gepr. Schlegel Mi. 300.- 60.-
4301 36, 39 Nr.39 gepr. Schlegel, Kab. Mi. 270.- 60.-
4302 42 Waag. Paar und 21 senkr. Paar als MiF auf Drucksache nach Augsburg 50.-
4303 59X (3) Bedarfsst., je Wert 1 Zahn kurz Mi. 300.- 20.-
4304 59X-Y Kab. Mi. 120.- 25.-
4305 60 Pracht Mi. 160.- 50.-
4306 61-62 Je auf , dazu Bund, 9 weitere (je voller Abschlag), Pracht Mi. 400.- 50.-
4307 61-63 Kab. Mi. 320.- 60.-
4308 61-63 Kab. Mi. 320.- 55.-
4309 61-63 Min. stockfleckig, dazu All.Bestzg. Bl.12A/B, Pracht Mi. 440.- 50.-
4310 68 Kab. gepr. Schlegel Mi. 190.- 40.-
4311 Bl.1II Pracht, Fotoattest Schlegel Mi. 2500.- 550.-
4312 Bl.1I/II Mit Plattenfehler I u. II, frischer Prachtblock Mi. 2500.- 500.-
4313 Bl.1I/II Block mit beiden Abarten (rücks. einige Stockpünktchen) Mi. 2500.- 250.-
4314 Bl.1 Kab., 30Pf mit punktgro¯em Einschlu¯ unter Gummi (Natur) Mi. 950.- 180.-
4315 Bl.1I/II Block mit beiden Abarten, Kab. (Marken ) Mi. 1000.- 300.-
4316 71-73 Und 80-86, 88-90, Pracht Mi. 375.- 70.-
4317 71-73   Und 80-81, 87-90 auf 5 amtl. FDC, Luxus Mi. 790.- 130.-
4318 71-74 Dazu 87, je gepr. Schlegel, Kab. Mi. 255.- 50.-
4319 71-74   Auf drei amtl. FDC, Luxus Mi. 600.- 110.-
4320 71-86 Pracht/Kab. Mi. 585.- 120.-
4321 71-105 Pracht/Kab. Mi. 740.- 150.-
4322 71-590 Kpl. Kollektion, davor 35-67, Pracht, 109 gepr. Schlegel Mi. 2450.- 300.-
4323 71-879 !!!!! Z EL 26.03.2021!!! Kpl. -Prachtslg. auf Safe-Text (ab 1977 dual), mit C/D-Ausgb., ATM etc., einige St. gepr. Mi. 1900.- 140.-
4324 ex71-134   Lot v. 18 verschd. FDC, dabei 71, Amtl. FDC Männer, 108 etc., Kab. Mi. 890.- 120.-
4325 72-73 Auf Sonderkarte und PSo2 mit ZuF Mi.111 von Bonn nach Aschaffenburg Mi. 200.- 35.-
4326 74 EF auf Blanco-, dazu 6 bessere FDC bzw. 2 Kehrdrucke , Kab. Mi. 410.- 70.-
4327 75-979 Kpl. Kollektion auf Blättern, Kab. Mi. 2200.- 280.-
4328 87   Und 108 bzw. 5 weitere FDC bis 1955, dazu Bund Bl.3FDC, Kab. Mi. 510.- 50.-
4329 92-100   Kpl. auf 6 amtl. FDC und 106-09 auf amtl. FDC, Luxus Mi. 722.- 130.-
4330 101-11 Pracht/Kab., 111 Bogenecke, 106 gepr. Schlegel Mi. 325.- 50.-
4331 101-13 Luxus Mi. 235.- 40.-
4332 ex101-35   Acht verschd. FDC, u.a. 107-08, 135 etc., Pracht Mi. 690.- 80.-
4333 106-09 Kab., gepr. Schlegel Mi. 230.- 50.-
4334 106-25 Kab. Mi. 357.- 60.-
4335 107-34   20 amtl. FDC, bis auf 1 Expl. nur verschd. Mi. 908.- 120.-
4336 108 (4) Pracht, alle gepr. Schlegel Mi. 220.- 0.-
4337 121-23 123 gepr. Schlegel und Bund 152, 153-54, Kab. Mi. 190.- 35.-
4338 183 56 EF "Bücher-Zettel", alle nach Wien, seltene Frankaturmöglichkeit 50.-
4340 591-859 Kpl. (ohne Untertypen) auf ETB Mi. 820.- 35.-
4341   /Bund, je zwei EF mit Plattennr., Kab. 30.-
4343 MH2   Kpl. ungefaltet mit allen Zwischenlagen, aber ohne Heftchenblätter 70.-
4344 1-10 5-Farbenfrankt. auf R-Brief aus Laupheim, zusätzl. Gebühr bez. und Gebühr bez.-Brief 17.9.48 aus Speyer 35.-
4345 5 Plus ZuF auf portogerechtem R-Brief, rücks. Ank.Stpl. Mi. 130.- 40.-
4346 5, 11,13 Plus ZuF auf Blankobrief, Marken gepr. Straub und 13, rechte obere Bogenecke auf Brief, Kab. Mi. 259.- 75.-
4347 7 Als EF auf geschwärzter 6Pf-Hitler-Gzs. v. Nassau 8.4.46 nach Köln-Rodenkirchen, tadellos, Luxus 100.-
4348 12-13 Auf Brief aus Me¯kirch (Marken gepr. Straub) und 5, 11 plus ZuF auf R-Brief aus Freinsheim, Kab. Mi. 259.- 75.-
4349 1-41 Und 46 Bogenecke mit Nr. sowie 47-57, Kab. Mi. 482.- 85.-
4350 1-57 Pracht, bis auf 50-52 kpl. Garnitur Mi. 800.- 160.-
4351 14-57 Kpl. (ohne Blöcke), Kab. Mi. 259.- 50.-
4352 28-37 Kab., 35 gepr. Schlegel Mi. 200.- 40.-
4353 28-45 Und Bl.2, Allg. Ausgb. 1-11, Pracht Mi. 470.- 120.-
4354 36-41 Und 43-45, 47-49, 54-55, Kab. Mi. 301.- 65.-
4355 38-41 Und Bl.1B, 47-49 Mi. 190.- 40.-
4357 38-49 Kpl., incl. Bl.1A/B u. 2, teils gepr., Kab. Mi. 480.- 100.-
4358 38-57 Kpl. mit Bl.1A/B, Bl.2, Kab., dazu Allg.Ausgb. 1-13 (42-45 gepr. Schlegel) Mi. 591.- 110.-
4359 Bl.1A/B Dazu 38-41, Bl.2 u. 46, Kab. Mi. 360.- 80.-
4360 Bl.1BIV Mit Plattenfehler, Kab., gepr. Straub Mi. 300.- 70.-
4361 42-45 Als Satz-R-Brief nach Erlangen gelaufen, Fotobefund Schlegel Mi. 400.- 100.-
4362 Bl.2 Und Rh.Pfalz, Württbg. je Bl.1, Pracht Mi. 380.- 95.-
4363 Bl.2 Pracht Mi. 110.- 30.-
4364 Bl.2 Stpl. fraglich, Kauf wie besehen, Mi. (1500.-) 150.-
4365 46I   Als Blanco-Karte, Kab. Mi. 200.- 40.-
4366 46II Luxus Mi. 650.- 150.-
4367 46II Minimale Haftspur, Pracht Mi. 650.- 100.-
4368 46II Luxus Mi. 340.- 100.-
4369 46II Luxus Mi. 340.- 100.-
4370 46II Pracht Mi. 340.- 80.-
4371 47-49 Und Rh.Pfalz 46-48 sowie Württbg. 44-46 je in MiF incl. Notopfer auf Maxikarte, Mi. gilt f. , Kab. Mi. 320.- 80.-
4372 30-52 Kab., incl. Bl.1, oftmals gepr. Mi. 430.- 110.-
4373 42-45 Oberrandsatz und Baden 38-41, Kab. Mi. 195.- 40.-
4374 3 EF auf Postscheckbrief aus Weiler an das Postscheckamt München, Luxus 150.-
4375 28-37 Nr.36, sonst einwandfrei Mi. 175.- 40.-
4376 28-37 Pracht Mi. 240.- 50.-
4377 38-52 Ohne Bl.1, oft gepr., Kab. Mi. 260.- 60.-
4378 40-43 Kab., gepr. Schlegel Mi. 160.- 40.-
4379 Bl.1 Und 44-46, Kab. Mi. 185.- 40.-
4380 24U Senkr. Randpaar, Mitte und oben ungez., Bedarfszähnung (siehe Foto) Mi. 1500.- 200.-
4381 24Uo Oberrandst. oben ungezähnt (Blindzähnung erkennbar), Pracht Mi. 300.- 70.-
4382 34 Plus ZuF auf R- von Lübeck nach Hamburg mit prov. Feldpost-R-Zettel, rücks. Ank.Stpl. Mi. 800.- 270.-
4383 34 EF auf R-Brief aus Ahrensbök nach Hamburg mit viol. Not-R-Zettel-Stpl., rücks. Ank.Stpl., Pracht 260.-
4384 34, 49Ia Kab. Mi. 150.- 30.-
4385 34, 93wg Und 69-72, 101-10 und Bl.1, Pracht Mi. 370.- 60.-
4386 35 Oberrandst. mit All.Bestzg. 917auf R- aus Hamburg, Couvert links unten kl. Mängel Mi. 750.- 250.-
4387 42II, 51II 90 Band-/Netzbelege, davon 47 Einschreiben, vielf. Kombi 36I u. 42II, EF Nr.51II, aber auch einige Belege 43II, A49I (Nr.42II starke Farbunterschiede) Mi. 2170.- 320.-
4388 49Ia Gepr. Schlegel und 73-100I, Kab. Mi. 410.- 80.-
4389 69 Anschriftenprüfkarte mit Mi.Nr.69 plus AFS 1Pf auf portogerechter Anschr.Prüfung, bedarfsmä¯ig gebraucht selten, Attestkopie Salomon 90.-
4390 73-100eg Kab. Mi. 730.- 130.-
4392 73-100Iwg Kab., 93, vier kl. Werte fehlen Mi. 200.- 30.-
4393 73-96eg Pracht, 80 u. 94 nachgummiert, Mi. f. 575.- 60.-
4394 73-97eg Kab. Mi. 700.- 150.-
4395 73-97eg Pracht, 97 massiv überbreites Format, gepr. Mi. 730.- 140.-
4396 73-97eg Kab. Mi. 730.- 140.-
4397 73-97eg Kab., Erstfalz Mi. 350.- 75.-
4398 74U Waag. Oberrandpaar, Luxus 100.-
4399 80-97eg Kab. Mi. 730.- 150.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH