Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

332. Auktion Rücklosliste > 5600 - 5699

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5600     Kl., meist /-Teilslg. auf Blättern, viele kpl. Ausgb., auch Aufdruckwerte bzw. Sächs. Schwärzungen, keine Gewähr f. einzelne Werte, Mi.1500.- 200.-
5602     Dickes Steckb. mit Dubl. All.Bestzg., Frz.Zonen, Saarland, Bizone mit etl. Spezialitäten u. Abarten, auch gute Marken wie Württbg. 40-43, AM mit Plattennr. etc., chancenreich, bitte ansehen 300.-
5603     Nachla¯ in 9 Alben, dabei 6 Vordruckalben mit - u. -Marken Bund, Berlin u. DDR, auch gute Steckb., bitte ansehen 250.-
5604     //-Slg. im Schaubekalbum mit vielen guten frühen Ausgb., z.B. DDR 286-88, 334 etc., Mi.n.A.d.E.3490.- 200.-
5605     Dickes Steckb. mit //-Dubl., teils eng gesteckt, neben frühen Ausgb. Bund wie 170-76, 182y (3x/1x), Heuss lumogen (3) , dazu Frz.Zonen z.B. 1-13 und , SBZ, Lokalausgb., Rollenmk., Zdr. etc., unter 10% gerufen, attrakt. Los 200.-
5606     //-Slg. im Safebinder mit Bizone, Frz.Zonen u. SBZ (u.a. Bl.6), hoher Kat.Wert 200.-
5607     Dickes Abriaalbum mit //-Slg., auch gute frühe Werte, dazu 9 gr. Alben mit gewaltigem Lagerbestand, kat.Trächtiges Objekt 180.-
5608     Klemmbd. mit -Teilslg., Berlin stark mit Bauten kpl. (ohne 40Pf), Glocken etc., auch Bund/DDR 60er Jahre, Saar etc., Mi.n.A.d.E.ca.3000.-, ferner DDR-VD-Album m. Schuber 1980-90 mit 43-Werten, günstig 170.-
5609     Gr. Steckb. mit -Slg. All.Bestzg., Bizone, Bund u. Berlin, viele attrakt. Ausgb. wie Bizone 34-35 (keine -Gewähr), Bund 111-12, 116-140, 148-76, Berlin 39, 90 etc., sehr hoher Kat.Wert 150.-
5610     4 Steckb. mit reichhtg. Dubl.Bestand, viele suchintensive Gebiete wie AM Post, Bauten, SBZ Köpfe I, All.Bestzg. etc., etwas zum Stöbern 150.-
5611     Schaubekalbum mit reichhtg. Bestand ab Lokalausgb., guter Anteil frühe Bund (111-16) bzw. Berlin mit Nr.33, aufgelockert durch einige Belege u. Gzs. 150.-
5612     Bund/Berlin/DDR, //meist -Partie in 7 dicken Steckb., tsd., auch bessere Marken. hoher Kat.Wert 140.-
5613     //-Sammlernachla¯ DDR, Bund u. Berlin in 7 Abrialben, dazu 1 Binder FDC, interessant 140.-
5615     Schaubekalbum mit Slg.Teilen, Bizone., Frz.Zonen, Saar, SBZ, Berlin u.a. Schwarz-/Rotaufdruckwerte, 35-41, 63, 71, 87 etc., au¯erdem etwas unpassend Bestzg.1.WK u. Memel, hoher Kat.Wert 130.-
5616     Umfangr. Partie Teilslg. u. Dubl., dabei auch Saar, Berlin, All.Bestzg., Lokalausgb., nicht zu vergessen die berühmten ETB sowie eine Slg. Privatgzs., kunterbunt&viel 130.-
5617     1945-48, //-Slg. Zonen im Kabealbum, Frz.Zone Baden ganz nett, bitte ansehen 120.-
5618     Blöcke, -Slg. mit guten Sorten wie DDR-Marxbl., durchweg Pracht 100.-
5619     Letra-Album mit Slg.Teilen, viele gute Werte, z.B. Bund 111,116, Berlin 1-15, 75-78, 80-81, SBZ/DDR gut! Ferner Dubl. 3.Reich, interess. 100.-
5620     Bund u. DDR, //-Posten in 8 Leuchtt.-Steckb., viel Material, hoher Kat.Wert 100.-
5621     Schaubekschwarte ab 1945 mit teils schönen Werten wie Bund 140, DDR/Berlin 50er Jahre, auch Saarland, Frz.Zonen etc. 100.-
5622     1945-49, Slg. von ab Kontrollrat, etwas Frz.Zone/AM Post, Stempelfundgrube, viele hohe Werte! 100.-
5623     Dubl. im Steckb., viel Bund-Dauerserien (Mi.n.A.d.E. "sicher" 2500.-), dabei kpl. -Satz Heuss, auch Marken Notopfer bzw. Frz.Zonen 90.-
5624     Steckb. mit wildem Sammelsurium, Lokalausgb., SBZ, Bund u. Berlin, auch Bessere wie Bund 116-20, 122 etc., Mi.1500.- 85.-
5625     Bund/Berlin/Saar/Bizone, -Slg. mit durchaus besseren Marken auf Schaubektext 80.-
5626     -Slg. All.Bestzg./Bizone auf Safe-Folien, All.Bestzg. viel Oberrandst., auch Bl.12A/B, Kab. 80.-
5627     Steckb. mit "Such"-Dubl. All.Bestzg., SBZ, DR 729, Alt-Württbg. etc., Fundgrube 75.-
5628     Zwei Steckb. mit //-Slg.Teilen Frz.Zonen, Bizone, SBZ, frühe DDR, Bund, Berlin etc., nettes kleines Angebot 70.-
5629     /SBZ, //-Slg., u.a. Bl.6, dazu viele Belege, teils Einschreiben 70.-
5631     /SBZ/Bizone/Frz.Zonen, umfangr., teils duplizierte Slg. in zwei gr. Steckb., dabei viele bessere Ausgb. wie Bl.12A/B, SBZ 41 u. , Bl.4, 6 u. , Bizone 52-68I, 73-100I-II u. eg je bzw. Frz. Zonen je ein kpl. / bzw. Durchgang, Gelegenheit! 1500.-
5632     /Bizone, hochspezial. Slg. im Lindner-T-Album, viele Farbvarianten Arbeiter-/Ziffernserie, AM Post Bauten ausgedehnt, dazu Bl.1, Notopfer etc. 250.-
5634     Konvolut aller vier Zonen, viel SBZ, auch eine Spezialslg. AM Post incl. zweier Befunde etc., Fundgrube 200.-
5635     Sehr schöne, teils spezial. //-Slg. auf Borekbl., auch Belege, Randst., , Bl.12A/B, Eckrandst., Zdr. etc., feines Prachtobjekt 165.-
5636     -Spezialslg. Arbeiter-/Ziffernserie, sehr viele Farbunterschiede, Randst., Messe-Zdr., HBl. etc., im Anhang Bizone, u.a. 49Ia, Luxusobjekt, sehr günstig! 160.-
5637     /Bizone/Bund, -Slg. im Steckb., auch etwas Frz.Zonen, u.a. Bizone 1-51I-II kpl. mit 49Ia, Zone Württbg. 44-52, Bund 222-26 Eckrandsatz etc., MI.1500.- (davon vier -Sätze 123-38), Pracht 130.-
5638     /Bizone, Frz.Zonen, Dubl. u. Teilslg. nebst Bogenteilen, u.a. Baden 46I u. , Bl.1A/B etc., Fundgrube f. Spezialisten 120.-
5639     Etwas spezial. Slg. auf Lindner-T-Text, mit , Zdr., Bl.12A/B, Randst., 2 MH, Abart 915 im Unterrand-Zehnerstreifen (Verschnitt), Kat. angebl. 2000.-? Fundgrube 120.-
5640     Kpl. -Slg. incl. Heftchenbl., dazu Bizone / incl. 49a u. Bl.1 gepr. 100.-
5641     Zwei Steckb. mit munterem Dubl.Bestand der Westzonen, nach ungebr./gebr. getrennt, dazu eine Teilslg. im Stabbinder, Fundgr. 90.-
5642     Spezialslg. auf Bl., Farbvarianten, Bl.12A/B etc. 80.-
5643     -Partie Bogen/-teile Arbeiter-/Ziffernserie, Aufstllg. vorhanden 80.-
5644     Dubl. aller Zonen im Steckb., dazu sauber ungebr. Slg. All.Bestzg./Bizone auf Blättern, auch Belege etc. 70.-
5645     Steckb. mit //-Dubl., Besonderht. wie Rand-10er-Streifen, Messe-Zdr., Bogenteile etc., Fundgrube 60.-
5646     /Bizone/Frz.Zonen, ungebr. Slg. auf je kpl. VD-Text im Klemmbinder 50.-
5649     Vier Teilslg. zumeist auf VD-Blättern, aber auch ein kpl. Durchgang SBZ im Lindner-T-Ringbd., dazu ein Band Belege Ziffernserie 50.-
5652     Lagerpartie meist Ziffernserie auf Stecktf., ferner kl. Teilslg. 3.Reich sowie Dubl.Bayern 30.-
5655     //-Teilslg. auf Blättern, dabei gute Ausgb. wie BI(41), Bl.5-6 je etc., Fundgrube 200.-
5656     /-Slg. auf Schaubek-Bl., neben soliden Ausgb. vielf. auch spezial., Fundgrube f. Kenner 180.-
5657     /DDR, /-Tütenlager, allein die Ausgb. 1949-51 = Euro 1370.-, u.a. 286-88(2), 167(4), SBZ z.B. Teil Köpfe I, insges. hoher Kat.Wert, Fundgr. 150.-
5658     //-Dubl. im Steckb., satzweise ausgerechnet u. durchnumeriert, dazu Saarland (Mi.836.-) etc., Kat. insgesamt 3100.- 120.-
5659     Schöne alte, undurchs. Dubl.Partie im Steckb., auch Blockst., Fundgrube 120.-
5660     Umfangr. Dubl.Angebot in 2 Steckb./auf Blättern, dabei eine /-Slg. (Mi.1140.-), n.A.d.E. gesamt Mi.4600.- (bitte prüfen) 100.-
5663     /DDR, Davo-Album mit /-Slg., u.a. DDR Bl.8-9A/B plus 3 weitere Bd. mit Teilslg., hoher Kat.Wert, günstig 90.-
5665     /DDR, /-Slg. im Steckb., u.a. Bl.3A/B, auch etwas Frz.Zonen, Lokalausgb. 65.-
5666     /DDR, -Slg. auf Steckkt., u.a. 20-22 etc., dazu etwas Saarland, eine handvoll Marken auch , Pracht, Mi.500.- 60.-
5668   /DDR, Partie v. 30 Briefen/Ans.Karten mit besseren Frankt., z.B. SBZ 219 zwei Karten je EF, DDR 3333 (drei Karten EF) etc., Mi.1494.- 160.-
5670     /-Slg. u. Dubl. in drei gr. Steckb., u.a. 261-70, 327-41(4), 405-22, 286-88(2) plus etwas SBZ, nicht teuer 450.-
5671     1949-90, je eine ungebr. u. gebr. Slg. in neun gr. Steckb., sehr reichhtg. bzw. überkpl., oft aufgelockert durch Bedarfsbelege u. , dabei u.a. Bl.7(2), 334(2 Stück gepr., einmal mit Attest), Bl.8-9A/B etc., im Anhang auch etwas Dienst u. ZKD 400.-
5672     1949-70, bis auf Köpfe II kpl. -Slg. im Schaubekalbum, dazu All.Bestzg./Frz.Zonen/Bizone, teils hochwertige Sätze u. Blöcke, keine Gewähr f. einzelne Abstplg., bitte ansehen 300.-
5673     1949-90, //-Slg. in drei Vordruckalben, beide Durchgänge i.d. Hauptnr. kpl. (Köpfe II nicht immer korrekt bestimmt), sehr hoher Kat.Wert 300.-
5674     /SBZ, je eine -Slg. im Ringbd., dabei gute Ausgb. wie 261-70, Bl.7 FDC, 286-88(mehrfach), Bl.8-9A/B, auch Handstpl., etc. 280.-
5675     1949-90, kpl. -Slg. in 2 Steckb., einige frühe Ausgb. wie Bl.7-15 u. Köpfe II , ab 1954 viele Ausgb. zusätzl. , dazu div. Extras, Mi.ca.5500.- 265.-
5676     _berwiegd. -Slg. in 3 Leuchtt.VD-Alben, sehr wenige Lücken, sauber gesammelt, hoher Kat.Wert 250.-
5679     -Slg. in 4 Kabe-VD-Alben, sehr sauber gesammelt, dabei Nr.286-88, Blöcke u. etwas SBZ (u.a. Bl.3), hoher Kat.- u. Albenneupreis (dieser allein schon über 1000.- Euro) 200.-
5681     1949-69, kpl. -Slg. im Schaubekalbum (ohne Köpfe II), dazu etwas SBZ, auch Handstpl., Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert 200.-
5683     1949-76, nahezu kpl. -Slg. in 2 Schaubekalben, u.a. 249-326 kpl., dazu div. Extras, Zdr., Randst., etl. Belege, Dienst etc., sehr feines Kab.Objekt, 4stllg. Kat.Wert (ca.25/3000.-) 200.-
5685     Augenscheinl. kpl. //-Slg. in drei Klemmbindern, dabei u.a. 261-70, Bl.7, 327-41 etc., Gelegenheit 200.-
5686     1949-90, /-Slg. in 4 Kabealben, in den Hauptnr. kpl. (ohne Bl.8B), viele Ausgb. doppelt vorhanden, dazu div. Extras, sehr hoher Kat.Wert 190.-
5692     1949-65, /-Slg. mit Dubl. im Steckb., dabei gute Werte wie 286-88, 334 etc., im Anhang All.Bestzg., Mi.1800.- 140.-
5693     1949-81, -Slg. in 8 Alben bzw. erste Jahre auf Bl., einiges überlappend doppelt, dazu Belege, Vorlageblätter mit So.Stpl., Zdr. etc., hoher 4stllg. Kat.Wert 140.-
5694     /SBZ, -Slg. im Steckb., viele gute frühe Ausgb. wie 286-87 etc., nicht schlecht, dazu 1 Ringbd. mit /-Bl./KLB, günstig 140.-
5696     /-Slg. ab SBZ in 4 Vordruckalben mit guten Ausgaben, Zdr. u. etwas Dienst, saubere Slg., hoher Kat.Wert 120.-
5697     1949-70, /-Slg. im Leuchtt.Album, dazu SBZ, dabei gute frühe Ausgb. wie Bl.8-9A/B, über weite Strecken kpl. 120.-
5698     1949-90, -Slg. im Steckb., bis auf Bl.7-9 u. 19 wohl kpl., Pracht 120.-
5699     1949-88, /-Slg. in zwei Schaubekalben mit vielen frühen Werten plus etwas SBZ, garantiert unter 10% gerufen 110.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH