Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

027. Auktion Rücklosliste > 5900 - 5999

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5900     650gr Bündelware Dauerserien, dazu 750gr weitere Bündel Westeuropa, u.a. Norwegen (240gr) bzw. Frankreich (340gr) 50.-
5901     -Partie von unzähligen MH, HBl. u. Zdr., gr. Materialfülle in 3 Steckb. u. 1 Kiste, sehr sauber geführt, Mi. ca. 4500.- 550.-
5902     1964-87, -Kollektion MH plus Dubl. in 2 Alben, rund 200 Heftchen, hoher Kat.Wert 150.-
5903     1855-1992, //-Slg. in drei Safe-Ringbd. mit Schuber, die Ausgb. bis 1945 meist , u.a. 16-21, 38, 62-64, 109-15, 159-31 etwas unterschdl., Mi.2630.-, ab 1945 durchgehend (kpl.?) =Mi.1550.-, feines Sammlerobjekt, Mi.ges. 4180.- 500.-
5904     Altes Stender Album mit /-Slg., teils doppelt, sehenswert 130.-
5905     1872-1969, -Slg. auf Schaubektext, ab 1925 bis auf einige kl. Werte kpl. mit Dienst wie D44-54, Mi. bis 1945 =1000.-, Mi. gesamt ca. 1400.-, Pracht 120.-
5906     1909-60, -Slg. auf Schaubekbl., Mi.ca.350.-, dazu -Slg. Vatikan 1949-77, Pracht 65.-
5907     1942-99, kpl. -Slg. im Steckb. mit ATM, diese zusätzl. auch , Kab., Mi.2000.- 280.-
5908     1970-2003, kpl. -Slg. im Schaubek-SF-Album, div. Extras wie MH (12St.), ATM, Rollenmk., Selbstkleber, ungebr. Gzs., Erinnerungsbl., Schwarzdrucke etc., Mi. soweit zählbar 1350.-, Luxusobjekt 250.-
5909     1985-97, -Slg. im Steckb., bis auf eine handvoll kpl., dazu 6 -MH Ende 90er Jahre (Mi.ca.650.-) sowie Dienst-/Portowerte unberechnet 100.-
5910     /-Partie ab Mi.Nr.90-1385 40.-
5911     Interess. Dubl.Partie im Steckb./Karten, viel Klassik, v.a. reizvoll frühe Dauerserien (Farben, Typen, Stpl.), Fundgrube f. Kenner, bitte ansehen 175.-
5912     /Irland/Malta/San Marino, Dubl. im gr. Steckb., auch -lteres 150.-
5913     1872-1990, -Dubl. im Steckb., auch Dienst, sortenreich 50.-
5914     /Lombardei 1850-1960, ausgesucht feine -Slg. im Sprechd. Behrensalbum, in den Hautpnr. fast kpl. (im Wesentl. bis 1937 ohne Bl.1 u. 555A), Mi.12845.-, Nachkrieg mit Raubvögel Mi.1200.-, Kreta/Levante 1587.-, Feldpost Mi.1323.-, Bosnien 440.-, Mi. total 17395.-, einzeln aufgeführte Geb. auch separat abzugeben für 22% (Ausnahme ab 1945 =15%), empfehlenswert 3150.-
5915     1850-64, sehr schöne ungebr./gebr. Klassikpartie auf Stecktf., u.a. 1(14), 2(12), 5X Dreierstreifen, 6(6), 10II(5, u.a. 10c), 11I(3), 11II(3), 12(3), 17-18, 24 ungebr., 18-28 vielfach, viele verschd. Typen, farbige Stpl., , NDs, Zeitg. u. Telegraphie, gehaltvolles Lot 1950.-
5916     1850-1950, eigenwillige alte Slg. im Leuchtt.-Album, Klassik teils sehr spezial., Zwischenkrieg anständig mit 567-72, 591-657, 952-54 etc., hoher Kat.Wert 750.-
5917     Bis 1945, drei Vordruckalben Albia/Letra mit Teilslg., u.a. 1-6, auch Bosnien etc., Fundgrube 100.-
5919     1900-99, /ungebr. Slg. im Steckb. mit vielen guten Ausgb. wie GroŻe und Kleine Landschaften, WIPA glatt u. Faser, Flugp.Sätze, FIS etc., auŻerdem DR 1938-41 kpl. sowie 1945-99 -Slg. (1945-80 kpl.) ohne Grazer Aufdruck, sehr hoher 4stllg. Kat.Wert 970.-
5920     1915-48, allerfeinste -Slg. im Steckb., u.a. 360-97, 425-41, 494-97 (Paare), 545-50, 557-87, 591-622 (ohne 597), empfehlenswert! Mi.2820.- 500.-
5921     1920-37, meist -Slg. auf Blättern, sehr ordentl. bzw. nur kpl. Ausgb., u.a. 545-54, etc., Mi.1800.- 250.-
5922     1945-67, i.d. Hauptnr. kpl. -Slg. im Lindner-T-Album mit Va-d, Grazer Aufdruck (878-84, 929-32, 943-45, 960-63 mit Erstfalz) 480.-
5923     1945-60, -Slg. im Steckb., teils in , dabei 674-96, 838-53(4), 878-84(4), 893-958 etc., einige wenige (nicht werttragd.) St. leicht tropisch, Mi.3200.- 400.-
5924     1945-91, überkpl. -Slg. ab Mi.Nr.687 in drei feinen Lindner-T-Alben +Schuber, div. Extras, hoher Kat.Wert, Luxusobjekt, hoher Kat.Wert 350.-
5925     1945-82 i.d. Hauptnr. bis auf Raubvögel kpl. -Slg. in 2 Lindneralben mit Va-d u. 693-96 (letztere Schonfalz) etc. 300.-
5926     1945-75, in den Hauptnr. kpl. -Slg. ab Mi.Nr.697, Trachten etwas spezial., Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert, dazu Slg.Teil Klassik bis 1937 240.-
5927     1945-87, -Slg. im Safe- u. Leuchtt.SF-Album mit IV, Va-d gepr. Zenker, 668-98 (695 etw. stockig/Ablagespur), Trachten , ab 1952 kpl. (ohne 985, 987), dazu Christkindl-Belege, hoher 4stllg. Kat.Wert 230.-
5928     1945-69, ab Mi.697 kpl. -Slg. im SAfealbum mit Porto 175-259, Kab., Mi.2200.- 210.-
5929     Ab 1945, -Slg. mit guten Sätzen wie 838-53, 878-932, 937-54, 960-63, Pracht 200.-
5930     1945-66, in den Hauptnr. kpl. -Slg. auf Bl. (ohne 668-71, 696), 952-54, keine Gewähr f. einzelne Aufdrucke/Abschläge, dazu Porto, hoher Kat.Wert 200.-
5931     1945-89, -Slg. im Albia-Album, i.d. Hauptnr. wohl kpl. mit Grazer Aufdr., dabei 696IA, Pracht, hoher Kat.Wert 200.-
5932     1945-76, nahezu kpl. -Slg. im Steckb. bzw. Safebl. (ab 1958), Pracht (ohne Grazer Aufdruck, 911 u. 984-87), Mi.1600.- 200.-
5933     1945-86, in den Hauptnr. kpl. -Slg. mit 660-92(668 zwei Werte), Prachtobjekt, Mi.2150.- 200.-
5934     1945-60, Slg. auf Bl., dabei 674-96, 893-926, 952-54 etc., einige Werte müssen mit Bedacht gelöst werden 150.-
5935     -Slg. nach 1945, viele gute Werte wie 984-86, auch etw. vor 1945, z.B. Feldp. 84, Mi.1000.- 130.-
5936     1945-63, i.d. Hauptnr. ab Nr.697 kpl. -Slg. auf Bl., sauberer Erstfalz, Mi.f.ca.2000.-, Pracht 100.-
5938     1946-55, kpl. -Slg. im Steckb. (ohne 929-32), 772-75,822-34, dafür 767-70I u. 1024-26, Pracht, Mi.1700.- 300.-
5939     1947-59, in den Hauptnr. kpl. -Slg. auf Schaubektext, dazu 660-71 und 674-92 unberechnet, Pracht, Mi.1400.- 230.-
5940     1947-63, kpl. -Slg. im Noltsche Album, Erstfalz, Kab., dazu etw. Vorkrieg, Pracht 140.-
5942     Mod. -Slg. auf Lindner-Text, 1957-87 wohl kpl., hoher Zubehörpreis 120.-
5943     1850-1919, fünf kl. Auswahlhefte mit gutem Querschnitt durch die österr. Klassik, unbedingt ansehen, Fundgrube! 200.-
5944     2 Auswahlhefte mit Klassik, auch Bosnien, Feldp. mit 6II, Pracht, 17 vollr., Bug etc., Fundgr. 170.-
5945     Ganz flotte Partie von alt bis neu im Steckb., durchaus auch bessere St. wie 591-96, 929-63 (ohne 955-56), bitte ansehen 130.-
5946     Ausg. Partie von 134 Werten, dazu 10 frankt. Briefe, auŻerdem 13 Vorphilabelege, vielfach 1830er Jahre, unberührte Fundgr. 400.-
5947     Dubl.Buch ab 1.Ausgb., auch Bessere n. ¦45, u.a. 878-84(2), 929-32(2), 937-40(2), 948-58(2) alle etc., ferner Vatikan 46-50, Ungarn u. Türkei, hoher Kat. 230.-
5948     Dubl.Buch mit viel Kaiserreich ab Nr.2, auch Feldp./Bosnien, auŻerdem Böhmen&M., Fundg. 170.-
5949     Karton mit 13 gr. Steckb., umfangr. Dubl.Bestand Klassik bis Moderne, neben ungeheurer Exnominale auch viele schöne St. 50er Jahre, garantiet hoher 4stllg. Kat.Wert 170.-
5950     /Schweiz, 2 Schuhkartons mit reichhtg. Nachkriegstütenlager, einige Tütchen 3.Reich, Slowakei etc. 130.-
5951     Kl. Tütenposten, Porto ganz reizvoll u.a. P7(73), 8(89), 33 mit blauem Stpl., auch 649-57(2) etc., Fundgrube 100.-
5952     Alter Blätterposten Klassik, u.a. 35-41 (Nr.40 Stpl. ZARA), dazu Alt-Schweiz/Ungarn/RuŻland), Trouvaille 100.-
5953     Weihnachtsschachtel mit bunter Mischung, auch Klassik, viele kleine Tütchen, auch Belege Kaiserzeit, Kiloware etc., Fundgrube! 100.-
5954     /Schweiz/Frankr./Malta/Zypern etc., -Slg. mit Dubl. ab Klassik im Klemmbd., groŻe Vielfalt 95.-
5955     Umfangr. Partie in 4 Steckb., dazu Slg. Bosnien, schöne Dubl.Partie Trachten etc. 85.-
5956     Altes Lager in ca. 70/80 Tüten, auch Trachten, dazu kl. Karton mit einigen 100 Freistpl., Fundgrube 85.-
5957     Dubl. u. Slg.Teile ab Kaiserreich, sicher keine Spitzen, aber nicht ganz ohne Chance, etwas zu finden, bitte ansehen 70.-
5958     Kl. Schachtel mit Resten ab 1.Ausgb., Belege auch aus dem Protektorat, bitte ansehen 70.-
5959     Dubl.Partie in 4 gr. Steckb., fast alles nach 1960 plus 1 Album Belege etc., Leergut schon teurer als Ausruf 45.-
5960     Zigarrenkiste mit 54 Bündeln, auch -ltere, dazu 63 Bündel Frankr. (viel vor 1945) 35.-
5961     -Slg. /, auch 3.Reich, z.B. Bl.5-7, im Anhang -Werte bzw. weiteres Europa wie Ísterr, 933(8), 941(8), 943-45(4) etc., bitte ansehen 150.-
5962     Viele hundert Werte lose im Karton, Inhalt nahezu unbeschreibl., Fundgrube 100.-
5965   Konvolut v. 38 Belegen 1860-67, dazu 11 Rechng. bzw. Quittg. mit Gebührenmarken sowie 19 Gzs./Belege/Wertbriefe, vielfältig u. interess. 420.-
5966   Partie v. 185 gebr. Gzs., Briefen, Nachporto, Zensur, etl. Ballonpostbelege etc. von Kaiserreich bis 2.Republik, Fundgrube 100.-
5967   Partie von 96 Belegen Klassik/Moderne, auch Flug-/Ballonpost, FDC u. hohe Frankt., z.B. 1478 in 2 verschd. Farben, Einschreiben, AK sowie 41 Belege England/Irland/Dt. ab DR, Fundgrube 85.-
5968   Kiste mit ca.180 Maxikarten, dazu WeiŻe Karten (ca.50), alle mit verschd. Ausstlg.Stpl., 9 Christkindl-Ballon-Belege sowie 13 ungebr. Gzs. (Umschläge auch Luftpost), saubere Partie 80.-
5969     Karton mit überschlägig 600/700 FDC, viel u. hoher Kat.Wert 45.-
5970     1894-1969, in den Hauptnr. überkpl. Slg. im Lindner-Ringbd. mit einigen Papiervariationen, Pracht, Mi.835.- 140.-
5971     Spezialslg. auf 16 vollgesteckten Lindner-T-Bl. ab Republik 1919, teils vielfach, besonders varianten-/abartenreich nach 1945, davor u.a. 132-58, 173(30) etc., hoher Kat.Wert, Fundgrube 120.-
5972     Sehr schöne /-Slg. auf Bl., in den Hauptnr. bis auf 83, 84 sowie P24, 26 überkpl., dazu Feldp.Allg.Ausgb. 100.-
5973     //-Slg. auf Bl. ab P1, u.a. P139, 155, 158 etc., Fundgrube 100.-
5974   Lot v. 47 kpl. Schleifen bzw. 2 Belegen mit Mi.157(Ausgb. 1908), Fundgrube f.d. Spezialisten 150.-
5975   Partie v. 72 ungebr. mod. Gzs., auch div. Eco- bzw. Prio-Umschläge, bis auf 3/4 St. nur Verschd., Pracht 50.-
5976     1850-64, hochspezial. Klassikslg. auf Leuchtt.Blättern, neben den Hauptnr. viele Untertypen, ungebr. Originale, NDs z.B. n.A.d.E. 1866 1.Ausgb. etc., in dieser Fülle nicht häufig, all Abbildg. siehe Internet 1500.-
5977     -Slg. auf zwei Blättern, u.a. 1-5X, 10I, 6II, 8-11II, 15-18, 20-23 u. Z2, Pracht, Mi.983.- 200.-
5978     Bis auf Nr.19 in den Hauptnr. kpl. -Slg., Nr.9 unten mit Andreaskreuz-Spuren (unberechnet), Mi.1060.- 180.-
5979     /Levante, /-Slg. auf Sprechd. Behrensbl., u.a. Kreta 9-13, 25, 31, dazu Feldpost, hoher Kat.Wert 100.-
5980     -Slg. auf Steckt., dazu 22 Belege, z.B. Nr.14 auf kl. Brief, Nr.8 etc., interess.! Bitte ansehen 500.-
5981     -Slg. u. zahlr. Dubl. auf Lindner-T-Text, sehr schöner Teil Grober Bart, u.a. 2I(4), 5I(10, mit b-Farbe), 6I(3) etc., dabei auch zweimal 2II u. 8 Stpl. unberechnet, Porto etc., Fundgrube 380.-
5982     In den Hauptnr. bis auf Nr.62 kpl. -Slg. auf Bl. mit Porto, Pracht, Mi.n.A.d.E. 1750.- 250.-
5983     -Slg. auf Bl., u.a. 4, 12 etc., dazu einige Werte Lombardei, z.B. 2Y (vmtl. grauschwarz), 6 etc. 100.-
5984     Schöne Slg. -Werte bzw. 47 Belege, z.B. 2xNr.44, 1xNr.47 etc., gehaltvolles Angebot, Gelegenheit 600.-
5985     /-Slg. auf Bl., viele kpl. Sätze, u.a. 1-21- auf 2 Couverts, Pracht, Mi. 960.- 220.-
5986     Allg.Ausgb., bis auf Nr.21 kpl. -Slg. (ganz wenige St. ), dazu Rumänien 1-34 und Serbien 22-42, Pracht, Mi.780.- 120.-
5987     -Slg. auf Blättern, viele kpl. Serien, dazu einige -Werte, Mi.360.-, Pracht 80.-
5988     -Slg. auf Lindner-T-Text, schöner Grundstock, u.a. 22-47, 53-72(2), Italien 1-19, Rumänien 1-34 etc., Pracht, Mi.450.- 70.-
5989     Kpl. Lindner-T-Text mit kl. -Slg., z.B. Italien 20-23 in , 24-25 (zusätzl.1x ), Mi.235.- 40.-
5990     Nahezu kpl. -Slg. auf Steckkt. mit verschd. Zähng., geschn. Werte, Porto 1-26 etc., Pracht, Mi.1440.- 320.-
5991     In den Hauptnr. kpl. -Slg. (Mi.21-148) mit 124C u. Porto 1-26 im Lindner-T-Album, Mi.1120.- 250.-
5992     In den Hauptnr. kpl. -Slg. incl. Porto auf Blättern, dazu einige Spezialitäten, Prachtobjekt, Mi.900.- 180.-
5993     /Feldpost, gr. Steckb. mit Dubl., Feldpost div. kpl. Ausgb. auf , netter Bestand 100.-
5994     Lindner-T-Album mit überwiegd. -Slg. ab 1945, auch , Zähnungsvarianten u. Abarten, ferner erste Ausgb. Jugosl. etc., Fundgrube 100.-
5995     -Slg. auf Bl., Pracht Mi.425,- 80.-
5996     /-Slg. auf Sprechd. Behrenstext, u.a. 45-60, Zähnungsvarianten aus 29-44, dazu Serbien u.a. Nr.7 etc. 50.-
5997     -Dubl.Partie auf Lindner-T-Bl., Zähng.Varianten, Abarten, , Belege, Porto, geschn. Werte etc., u.a. 4 Fünfkronenwerte 90.-
5998     1918-97, -Slg. in 5 gr. Steckb., nach 1945 ab Bl.12 wohl kpl., Ausgb. bis 1945 =Mi.1250.-, z.B. I-II, Bl.2-8 (einige unberech.), zusätzl. geschn. Ausgb. wie 403U, KLB u.Block-Dubl., Mi.insges. 6000.-, feines Prachtobjekt 900.-
5999     Moderne -Slg. aus 1961-70 im Safe-Album, Kat.n.A.d.E. 900.- 150.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH