Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

025. Auktion Rücklosliste > 5800 - 5899

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5800     1912-2010, -Slg. in 2 Lindner-T-Alben, Ausgb. bis 1945 =Mi.5000.-, u.a. 1-3(2), 94-107 (ohne 106)108-13, 149-50, 183-201, D1-7, 11-19, 1945-58 kpl. (ohne Bl.5 u. 309) =Mi.2100.-, ab 1960-2001 vmtl. kpl. (bitte prüfen), danach lückenhaft, Mi. gesamt ca. 8200.- 1000.-
5801     1912-99, -Slg. in 2 Lindneralben (ab 1972 T-System), Ausgb. bis 1945 =Mi.3900.-, u.a. 1-3x, 114-15 etc., nach 1945 bis auf Bl.5, 304-05, 309 i.d. Hauptnr. kpl. =Mi.3490.-, dazu KLB aus 1957-78 =Mi.390.-, feines Prachtobjekt, Mi.gesamt 7700.- 850.-
5802     1912-96, ordentl. -Slg. im Steckb. mit vielen guten Ausgb., u.a. 1-3x/y, 53-76, 103A/B, 108-09, 111-12, 123, 144, 146 etc., bis 1945 Mi.2900.-, danach z.B. 289-90, 321, 332 usw., Prachtobjekt, Mi. gesamt 4600.- 450.-
5804     1912-40, //-Slg. auf unordentl. Blättern, viele teure Ausgb. wie 1-3x, 71-74, 78-81, 90-93, 108-18, 148-50, Bl.2(2) etc., Mi.2600.- (Falzabschläge berücksichtigt) 290.-
5805     1912-77, alte, etwas undurchsichtige //-Slg. auf Bl., teils doppelt ges. mit Besseren wie 305 etc., hoher Kat.Wert 180.-
5806     1945-2007, kpl. -Slg. im Steckb. (die Blöcke alle ), Kab., Mi.ca. 3800.- 550.-
5807     1945-75, -Slg. im Steckb. fast kpl., vor 1945 div. -Ausgb., z.B. Bl.2, Kab., Mi.2200.- 320.-
5808     1961-93, 2 feine Safedualalben (NP 230.-) mit -Slg., ca. 1972-91 wohl kpl., Mi.ca.6/700.- 70.-
5809     1966-88, laut Angaben kpl. -Slg. in Vierer- bzw. Fünferstreifen (je nach KLB) pro Ausgb. (Mi.464-963), Bl.7 u. 503-05 fehlend, 614, 634, 655-57 nur je zweimal, dafür 496, 903,921 KLB u. D45-56(5), Mi.ca.2200.- 130.-
5810     /Vatikan, Gibraltar, Malta, Griech.Zypern etc., -Slg. in drei Steckb., enorme Nominale, u.a. Liechtenst. 1979KLB 20SFr, günstig 170.-
5811     1912-59, -Lager im Steckb., u.a. 54a/b, 112, 117, 129-39, 147, 174-79(3), Bl.4(2), 327 im KLB etc., Mi.1912-44 =3690.-/ 1945-59 =1100.-, Pracht 400.-
5812     1912-96, dickes -Lagerbuch mit chronolog. geordneten Dubl., Etwas zum Detaillieren, Mi.ca. 6000.- 350.-
5813     Dubl. auf Steckkt., dabei 11-16, 52A u. , 69, 103-04 (Mi.210.-), 126-38, 156-69 (ohne 168), 183-85 etc., auch Dienst 11-18, Mi. nur dieser Ausgb. 720.- 70.-
5814     1990-93 /-Slg. im Safe Ring- Binder dabei viele Spezialitäten, Belege, 4er Blocks, kpl. Bögen, Zwischenstege etc., sehr liebevoll aufgezogen 100.-
5815     /Lettland, Estland, -Abolager im Steckb., auch gute Sorten wie Estland Bl.6(7) etc., zusätzl. etwas , hohe Nominale 140.-
5816   Partie v. 160 Belegen ab 1990, viele verschd. Frankt., mit Blöcken, FDC etc., schönes Lot 60.-
5817   Partie ungebr./gebr. Gzs. aus U2-35, u.a. U7(27), Pracht, Mi.1000.- 80.-
5818     1852-2001, in den Hauptnr. bis auf 25, 278-80 kpl. -Slg. (auch Bl.1/dieser ohne Obligo) im Steckb., zusätzl. 1945-2001 kpl. , sehr sauberes Sammlerobjekt, Mi.bis 1945 8000.-, danach Mi.7100.- (evtl. teilbar), Mi.ges. 15100.- 1650.-
5819     1914-85, -Slg. in 2 Lindner-T-Alben, vor 1945 u.a. 240-44, 252-56, 284-89, Bl.3 =Mi.1293.-, nach 1945 u.a. 417-33, 442-77, 488-94, ab 1955 prakt. kpl. (555-57) =Mi.ca.1800.-, feines Kab.Objekt (kann geteilt werden vor/nach 1945), Mi.ges. über 3000.- 400.-
5820     1921-40, /-Slg. auf Blättern, sehr sauber gesammelt bzw. nur kpl. Ausgb., viele bessere Sätze Caritas u. Kinderhilfe, auch Blöcke, 309-14 im offz. Gedenkheftchen etc., Mi.900.- 130.-
5821     1945-88, kpl. -Slg. im Steckb. (ohne Blöcke), feines Prachtobjekt, Mi.2700.- 400.-
5822     5bdg. -Lager in Steckb./auf Steckktf. ab 1937, z.B. 552-57(2), 572-74(2), auch -Material, für Flei¯ige 800.-
5823     /Gibraltar, //-Slg, im Steckb., Malta ab Klassik, viel mod. Bereich (ab '45 alles ), Pracht 150.-
5824     1863-1988, /(wenig )-Slg. im privat gestalt. Album, in den Hauptnr. ab Nr.2 überkpl. (ohne 52, 63, 76, 80), z.B. 2A/B, 96x/y, 123-31 zusätzl. , ferner Vorläufer 16I etc., sehr hoher Kat.Wert 1250.-
5825     1863-1982, postfrisch/ungebrauchte Slg. im Steckb. mit hohen Shilling-Werten vor ¦45, bitte ansehen 600.-
5826     1937-82, kpl. //-Slg. im Steckb., hoher Kat.Wert 100.-
5827     Schöne -Nachkriegsslg. im Steckb., vieles mehrfach ges., hoher Abopreis 150.-
5828     1961-68, -Slg. auf Safetext, bis auf zwei Ausgb. kpl., dazu -Slg. Lundy 50.-
5829     Kl. Kiste mit Dublettenmat. ab Klassik, auch viele moderne Ausg., Fundgr. 80.-
5830     1885-1998, prima -Slg. mit etl. 100 verschd. Werten, div. Mittelwerte, Pracht, Mi.ca.2500.- 250.-
5831     1921-46, /-Slg. auf Blättern, sehr ordentl. bzw. nur kpl. Ausgb., Mi.f. =550.- (40% von ), Mi.f. =475.- 150.-
5832     /-Slg. im mittl. Steckb., u.a. 103, 130, 137, 149-62 etc., hoher Kat.Wert 50.-
5833     Ab 1945, offenbar bis ¦72 kpl. -Slg. auf Steckkt. mit guten Blöcken u. A-/B-Ausgaben, feines Angebot, Mi.n.A. über 5000.-, bitte ansehen 1200.-
5834     1945-72, fast kpl. -Slg. auf Stecktafeln, u.a. Bl.4A/B(), 502-05A/B, Mi.n.A.über 3700.- 850.-
5835     1960-2000, kpl. -Slg. in 4 Lindner-T-Alben mit MH u. Aerogrammen, feinstes Aboobjekt, Mi.ca.4000.- (Albenneupr. 400.-) 700.-
5836     1960-2000, kpl. -Slg. mit KLB in 5 neuwtg. Safe-Dualalben m. Schubern (Neupr. wohl 1000.-), Mi.ca.3600.- 650.-
5837     1973-78, bis auf die CEPT-Ausgb. kpl. -Slg. im Safealbum, Mi.ca.500.- 60.-
5838     In den Hauptnr. kpl. /-Slg. auf Bl., laut Beschreibg. div. Untertypen, Mi.n.A.d.E. 1519.- 220.-
5839     Kl. -Slg. auf Bl., ordentl. Grundstock 30.-
5840     1852-1991, Steckb. mit hochwtg. St., u.a. 29, 45, 48, 65-66 etc., sehr hoher Kat.Wert 1000.-
5841     1852-1939, gehaltvolle -Slg. auf Bl., u.a. 1-48, 99-333 kpl. (ohne 138-40), dazu Porto u. Dienst, sehr hoher Kat.Wert, empfehlenswert! 840.-
5842     1852-2007, sehr gepflegte -Slg. im Vordruckalbum bzw. Steckb., bis auf wenige Ausgb. i.d. Hauptnr. kpl., u.a. 1-91 (ohne 66), Eurozeit nicht auf Vollständigk. gepr., empfehlenswert, Mi.5600.- 650.-
5843     1852-1985, schöne /-Slg. im Kabe-Album, mit 3, 7-11, 13-27 unterschiedl., Zwischenkrieg m. netten Ausgb., Pracht,angebl. Mi.ca. 4000.- (bitte prüfen) 380.-
5844     1852-1945, /-Slg., viel Klassik, z.B. 1-17 etc., unterschiedl., völlig undurchsucht 200.-
5845     Schöne alte Slg. nebst Dubl. ab Nr.2 auf Bl., Vorkrieg gut besetzt, dazu Porto u. Slg. NL-Indien etc., hoher Kat.Wert 200.-
5846     1864-1944, -Slg. im Vordruckalbum, viele gute St. wie 16, 18-29, 91, 249-52, einige Ausgb. auch z.B.357-74 etc., Mi.n.A.2070.- 280.-
5847     1868-1940, prima /-Slg. mit Porto auf Bl., u.a. 81-91, dabei viele attrakt. Belege nach Wien, im Anhang kl. ähnl. Teil Luxembg., Pracht 200.-
5848     1869-1928, //-Slg. im Schaubekalbum mit vielen guten Mittelwerten, Bl. ab Nr.1, -Sätze ab 1945, Falzware zu 50% gerechnet, au¯erdem netter Teil Porto, Mi.2700.- 230.-
5849     /-Slg. ab Klassik, etliche gute Sätze, auch Bl.1-2 etc., Mi.über 1000.- 155.-
5850     Ab 1900, -Slg. in 2 dicken Steckb., Vorkriegswerte vielf. nachgumm., teils gute Werte, nach 1945 ganz wenige St. , mit zahlr. Hbl. u. MH, hoher Kat.- u.Nominalwert 300.-
5851     Moderne -Slg. in 3 Safe-Vordrucken, ab 1952-99 wohl kpl. mit 500-502, 525-39 etc., Mi.über 2500.- 400.-
5852     1945-94, -Slg. im Steckb., feines Kab.Objekt, Mi.1680.- 150.-
5853     1999-2002, kpl. -Slg. im Lindner-T-Album (Zubehörpr. 85.-) mit Bl./KLB, Mi.330.- 100.-
5854     Altes Dubl.-Lager, viel Klassik, zahlr. gute Zwischenkriegssätze, Porto, Telegr.-/Postanweisg.-Marken etc., enormer Kat.Wert, bitte ansehen 1100.-
5855     Hochinteress. Dubl.Bestand ab Nr.1, dabei allein 75 Werte aus Nr.1-6, 7-12 (27 Werte), vieles nach Typen u. Zähng. unterschieden, z.B. 63I (3), dazu umfangr. Slg. NL-Indien bzw. Kolonialdubl., bitte ansehen, Gelegenheit! 1000.-
5856     Tolle klassische Partie ab Nr.1-63 sauber im Uraltauswahlheft, Mi.3700.- 350.-
5857     /Luxemburg, / Lager, ab ca. 1960 in 3 gr. Steckb. u. 1 Schachtel, auch sehr viel NL MH u. , 5-/10er- Streifen, sehr viele Bl./KLB etc., enormer Postpreis 320.-
5858     Slg.Teil u. Dubl. in 4 Steckb. ab Klassik, dabei 369-74, NL-Indien, ferner Belgien, Luxembg., Schweiz mit 130-32 etc., hoher Kat.Wert, günstig! 150.-
5859     /Belgien/Luxbg., 32 klass. Werte, u.a. NL 1(4), 2(5), 6, Luxbg. 6-9, 23 etc., hoher Kat.Wert 140.-
5860     Steckb. mit meist Vorkriegsdubl. ab Nr.4, auch etl. nette St. Zwischenkrieg 120.-
5861     -Partie von unzähligen MH, HBl. u. Zdr., gr. Materialfülle in 3 Steckb. u. 1 Kiste, sehr sauber geführt, Mi. ca. 4500.- 550.-
5862     1964-87, -Kollektion MH plus Dubl. in 2 Alben, rund 200 Heftchen, hoher Kat.Wert 150.-
5863     1872-1969, -Slg. auf Schaubektext, ab 1925 bis auf einige kl. Werte kpl. mit Dienst wie D44-54, Mi. bis 1945 =1000.-, Mi. gesamt ca. 1400.-, Pracht 120.-
5864     1970-2003, kpl. -Slg. im Schaubek-SF-Album, div. Extras wie MH (12St.), ATM, Rollenmk., Selbstkleber, ungebr. Gzs., Erinnerungsbl., Schwarzdrucke etc., Mi. soweit zählbar 1350.-, Luxusobjekt 250.-
5865     /Irland/Malta/San Marino, Dubl. im gr. Steckb., auch -lteres 150.-
5866     /Lombardei 1850-1960, ausgesucht feine -Slg. im Sprechd. Behrensalbum, in den Hautpnr. fast kpl. (im Wesentl. bis 1937 ohne Bl.1 u. 555A), Mi.12845.-, Nachkrieg mit Raubvögel Mi.1200.-, Kreta/Levante 1587.-, Feldpost Mi.1323.-, Bosnien 440.-, Mi. total 17395.-, einzeln aufgeführte Geb. auch separat abzugeben für 22% (Ausnahme ab 1945 =15%), empfehlenswert 3150.-
5867     1850-64, sehr schöne ungebr./gebr. Klassikpartie auf Stecktf., u.a. 1(14), 2(12), 5X Dreierstreifen, 6(6), 10II(5, u.a. 10c), 11I(3), 11II(3), 12(3), 17-18, 24 ungebr., 18-28 vielfach, viele verschd. Typen, farbige Stpl., , NDs, Zeitg. u. Telegraphie, gehaltvolles Lot 1950.-
5868     1850-1937, /-Slg. im Borekalbum, schöner Klassikteil u.a. Lombd. 1 m. österr. Stpl. (siehe Foto), gute Serien 20/30er Jahre, z.B. 512-29, 545-55, 557-62 etc., wirkl. nur verwertbare St. gerechnet 1300.-
5869     1850-1932, //-Slg. im Lindner-T-Album, Klassik vielf. dupliziert, unterschdl., aber auch feine St., 20/30er Jahre mit vielen attrakt. -Sätzen, z.B. 545-97 (ohne 556), diese alle Pracht, nur verwertbares Material beim Ausruf berücksichtigt 1100.-
5870     1850-1950, eigenwillige alte Slg. im Leuchtt.-Album, Klassik teils sehr spezial., Zwischenkrieg anständig mit 567-72, 591-657, 952-54 etc., hoher Kat.Wert 750.-
5871     Bis 1945, drei Vordruckalben Albia/Letra mit Teilslg., u.a. 1-6, auch Bosnien etc., Fundgrube 100.-
5872     1920-37, meist -Slg. auf Blättern, sehr ordentl. bzw. nur kpl. Ausgb., u.a. 545-54, etc., Mi.1800.- 250.-
5873     1945-67, i.d. Hauptnr. kpl. -Slg. im Lindner-T-Album mit Va-d, Grazer Aufdruck (878-84, 929-32, 943-45, 960-63 mit Erstfalz) 480.-
5874     1945-60, -Slg. im Steckb., teils in , dabei 674-96, 838-53(4), 878-84(4), 893-958 etc., einige wenige (nicht werttragd.) St. leicht tropisch, Mi.3200.- 400.-
5875     1945-59, kpl. -Slg. auf Safe-Text mit Grazer Aufdruck (ohne 696), feines Kab.Objekt, Mi.2420.- 350.-
5876     1945-82 i.d. Hauptnr. bis auf Raubvögel kpl. -Slg. in 2 Lindneralben mit Va-d u. 693-96 (letztere Schonfalz) etc. 300.-
5877     1945-94, -Slg. in 3 Safe-Ringbd. mit Schuber, i.d. Hauptnr. kpl. (ohne Grazer Aufdr. u. 10 Sch. Raubvögel), Gitterserie bzw. bis ca. 1954 div. Werte , hoher Kat.Wert 250.-
5878     1945-75, in den Hauptnr. kpl. -Slg. ab Mi.Nr.697, Trachten etwas spezial., Pracht, hoher 4stllg. Kat.Wert, dazu Slg.Teil Klassik bis 1937 240.-
5879     1945-87, -Slg. im Safe- u. Leuchtt.SF-Album mit IV, Va-d gepr. Zenker, 668-98 (695 etw. stockig/Ablagespur), Trachten , ab 1952 kpl. (ohne 985, 987), dazu Christkindl-Belege, hoher 4stllg. Kat.Wert 230.-
5880     Ab 1945, -Slg. mit guten Sätzen wie 838-53, 878-932, 937-54, 960-63, Pracht 200.-
5881     1945-66, in den Hauptnr. kpl. -Slg. auf Bl. (ohne 668-71, 696), 952-54, keine Gewähr f. einzelne Aufdrucke/Abschläge, dazu Porto, hoher Kat.Wert 200.-
5882     1945-89, -Slg. im Albia-Album, i.d. Hauptnr. wohl kpl. mit Grazer Aufdr., dabei 696IA, Pracht, hoher Kat.Wert 200.-
5883     1945-76, nahezu kpl. -Slg. im Steckb. bzw. Safebl. (ab 1958), Pracht (ohne Grazer Aufdruck, 911 u. 984-87), Mi.1600.- 200.-
5884     1945-60, Slg. auf Bl., dabei 674-96, 893-926, 952-54 etc., einige Werte müssen mit Bedacht gelöst werden 150.-
5885     1945-63, i.d. Hauptnr. ab Nr.697 kpl. -Slg. auf Bl., sauberer Erstfalz, Mi.f.ca.2000.-, Pracht 100.-
5887     1946-55, kpl. -Slg. im Steckb. (ohne 929-32), 772-75,822-34, dafür 767-70I u. 1024-26, Pracht, Mi.1700.- 300.-
5888     1947-59, in den Hauptnr. kpl. -Slg. auf Schaubektext, dazu 660-71 und 674-92 unberechnet, Pracht, Mi.1400.- 230.-
5889     1947-63, kpl. -Slg. im Noltsche Album, Erstfalz, Kab., dazu etw. Vorkrieg, Pracht 140.-
5891     Steckb. mit teils besseren -Werten 50er Jahre, u.a. 937-40, 960-63 etc., dazu kpl. -Slg. 1972-92 im tadellosen Kabe-SF-Album, hoher Kat.Wert 80.-
5892     Mod. -Slg. auf Lindner-Text, 1957-87 wohl kpl., hoher Zubehörpreis 120.-
5893     1850-1919, fünf kl. Auswahlhefte mit gutem Querschnitt durch die österr. Klassik, unbedingt ansehen, Fundgrube! 200.-
5894     2 Auswahlhefte mit Klassik, auch Bosnien, Feldp. mit 6II, Pracht, 17 vollr., Bug etc., Fundgr. 170.-
5895     Ganz flotte Partie von alt bis neu im Steckb., durchaus auch bessere St. wie 591-96, 929-63 (ohne 955-56), bitte ansehen 130.-
5897     Ausg. Partie von 134 Werten, dazu 10 frankt. Briefe, au¯erdem 13 Vorphilabelege, vielfach 1830er Jahre, unberührte Fundgr. 400.-
5898     Dubl.Buch ab 1.Ausgb., auch Bessere n. ¦45, u.a. 878-84(2), 929-32(2), 937-40(2), 948-58(2) alle etc., ferner Vatikan 46-50, Ungarn u. Türkei, hoher Kat. 230.-
5899     2 gr. Steckb. mit Dubl. ab Klassik, interess., bitte ansehen 220.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH