Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

331. Auktion Rücklosliste > 5500 - 5599

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
5500     1933-45, /-Slg. im Lindner-Album, ab 1934 bis auf Bl.3,8, 686-88, 695-97 u. eine handvoll kl. Werte kpl., hoher 4stllg. Kat.Wert, bestimmt nicht teuer 200.-
5501     1933-45, saubere -Slg. auf selbstgest. Bl., bis auf 496-511, 576-79, 716-29 u. Bl.2-3, 5-6, 9-10 kpl. (incl. 909-10 unberechnet), sehr gute Qualität, dabei auch Belege, Einheiten, etc., Mi.1700.- 180.-
5502     1933-45, //-Slg. im Leuchtt.SF-Album mit Wagner, Stände, Blöcken etc., Mi. n. A. d. E. 2400.- 150.-
5504     1933-45, /-Slg. im Steckb., viele gute Serien ab 1938, bis auf 716-29 u. 909-10 kpl., u.a. 671, 699-700, wenige St. auch 140.-
5505     1933-45, /-Slg. auf Blättern, bis auf die gr. Spitzen u. Blöcke fast kpl., Mi.n.A.d.E.ca.1100.- 110.-
5506     1933-45, //-Slg. im Leuchtt.VD-Album, streckenweise kpl., im Anhang auch Dienst, Kat. sicherlich 4stllg. 80.-
5509     Gr. Steckb. mit vielen guten Ausgb./Bl. 3.Reich, meist (diese Mi.1000.-), auch Geb.2.WK, Dienst etc., im Anhang frühe Bund / sowie Bl./KLB DDR, insges. hoher 4stllg. Kat.Wert 200.-
5511     Schönes Dubl.Konvolut in 2 Steckalben, 3.Reich attrakt. u.a. 686-88(3) etc., dazu altes Blattwerk Europa 140.-
5512     //-Partie, teils Bessere wie 671, meist 3.Reich, hoher Kat.Wert 80.-
5513     1934-45, bis auf Bl.3, 8, 11 i.d. Hautpnr. kpl. -Slg., durchweg einwandfreie Qualität, div. Werte gepr., dabei auch Untertypen u. Varianten, tolles Objekt, Mi.ca.7000.- 1000.-
5514     Lot -Werte aus Mi.569-910 auf Stecktf., dabei 542Y bzw, 815, 877Y und 850I gepr., Mi.n.A.550.- 50.-
5515     8 gr. Steckkt. mit -Dubl. ex569-910, Kab., Mi.1200.- 180.-
5516     //-Blocklot, dazu 875x(42) etc., Mi.1680.- 130.-
5517     1938-45, kpl. -Slg. im Steckb. mit 909-10 u. 909-10U, für Mi.200.- Falzmarken, dazu je eine kpl. - bzw. -Slg. Gen.Gouv., ferner Elsa¯, Lothrg., Luxbg. kpl. bzw. (ohne Luxbg. 1-16) plus weitere Bestzg.Geb. etc., Pracht, Mi.ca.4000.- 420.-
5518     1938-45, ///-Slg. im selbstgest. Album aus der Sicht eines Ísterreichers, durchaus ansprechd., mit 909-10, , Prop.Karten etc., zurückhaltend bewertet, Mi.2100.- 240.-
5519     1938-39, kpl. //-Slg. im Steckb. bzw. etliche Belege, MiF Ísterr./DR, auch Dienst, durchweg Pracht, hoher Kat.Wert, günstig 140.-
5520     Partie -Bogen/-teile ab 1939, dabei viele (Eck-)Randst., , bessere Sorten, Mi. bis 1941 =1000.-, Mi. gesamt 5000.- 300.-
5522     /-Slg. auf Blättern, substant. nicht schlecht, z.B. D84-88 Infla gepr., D105-27 mit POL-Lochungen etc., hoher Kat.Wert 180.-
5523     Ringbd. mit C6-Steckkt., verkaufsfertig aufgezog. -Satzware, Mi.n.A.d.E.über 3100.- 140.-
5524     Kl. Steckb. mit meist - bzw. -Satzware, dazu einige Dubl., günstig 80.-
5525     Kl. Steckb. mit vielen hundert Dubl. aus D52-64 (auch Wz. Ringe), dazu aus D10-13, 4stllg. Kat.Wert, Fundgrube 80.-
5529     Sprechd. Behrensalbum mit meist -Slg. Zdr Germania, dabei auch Zw.-Blätter u. Heftchen-Deckel, Mi.n.A.d.E. 1500.- 150.-
5530     //-Partie im mittl. Steckb. ab Germania, alles fein ausgezeichnet, Aufstllg. vorhanden, Mi.1160.- 85.-
5534   Slg. Postkarten ab ca. 1880, sehr viel bayrische Gefilde mit interess. Stpl., zahlr. Gzs., etwas Weimar u. 3.Reich mit Propaganda, 200 Karten im gro¯formatg. Album, interessant 300.-
5536   Schuhkarton voller Belege Kaiserreich, Weimar u. 3.Reich, über 500 Postkarten u. ca. 50 Briefe, interess. Frankt. 200.-
5540   1884-1920, schöne Slg. von 85 Belegen, meist mit Maschinenstpl., Fundgrube 40.-
5544   Kollektion v. 37 Flugp.-Belegen, fast nur Verschd., u.a. 11 nach Haberer ausgezeichnete Briefe/Karten (ca. 700.-) 370.-
5545   DDR ab 1950, hochinteress. Flugp.-Slg. von 81 aufgezogenen u. 200 losen Belegen der unterschiedl. Sonder- u. Erinnerungsflüge, Flugtage oder Belege mit Sonderstpl., u.a. Mi.248 Eckrandst. mit DZ 300.-
5546     Reichh. , , Slg. im Safe-Dual-Album, dabei 3 China Handstpl. und viele weitere, seltene Ausg., bitte ansehen 5000.-
5547     Prima /-Slg. mit vielen teuren St., Prachtobjekt, Mi.4750.- 980.-
5548     Sehr feine -Slg. auf kl. vorgedruckten kl. Kärtchen eines norddt. Versandhändlers mit guten Ausgb., z.B. Marokko 28-29, 32B, 34-40, Türkei 51, DNG 5, DOA 12-18 etc., Mi.2675.- 720.-
5552     /Besetzg. 1.WK, zwei kl. Steckb. mit Dubl., Kolonien nur kl. Werte, dazu Danzig, 5 Belege etc., Fundgrube 85.-
5554     -Slg. auf Leuchtt.SF-Text, viele gute Werte wie 16-17, 18II, 7-15 je auf , 31(min. hell), 32, 40, 44 etc., nur Pracht oder besser, Mi.1300.- 220.-
5555     Gr. Steckk. mit 23 verschd. meist -Werten, dabei u.a. 4-17 etc., Mi.400.- 60.-
5557     /-Slg. auf Blättern, dazu etwas Dubl.Material, hoher Kat.Wert 350.-
5558     /Memel, -Slg. auf Bl., dabei Oberschlesien 10F auf (ohne Obligo), hoher Kat.Wert 130.-
5560     //-Slg. im Steckb., gut besetzt besonders ab 1924, z.B. 202-11, 220-30, 192 echtes Bedarfsst. mit zusätzl. Korkstpl., Dienst etc., reichhaltig, hoher Kat.Wert, dazu einige schöne Belege, bitte ansehen 790.-
5564     Meist -Slg. auf Blättern ab 1924, dabei 202-06, 231-35, 256-68, Bl.1-2, 276-88 etc., Mi.600.- 100.-
5569     1920-59, sehr reichhtg. //-Slg. auf Bl., viele gute Nothilfesätze, ab 1947 bis auf Bl.1-2 kpl., dazu DR, Abstimmung, Memel fast kpl.! Keine Entnahmen, hoher Kat.Wert 1000.-
5570     //-Slg. plus Dubl. im Steckb., viele interess. Werte, z.B. 291, dazu 3 Belege, hoher Kat.Wert 160.-
5572     1920-59, -Slg. auf Schaubektext, u.a. 122-25 etc., keine Gewähr f. einzelne Abschläge 90.-
5573     1920-35, /-Slg. im Safealbum, u.a. 32-83, 104-25, dazu Zweitslg. / auf Bl. 85.-
5578     1947-59, meist -Slg. kpl. im Safe-Ringbd., dabei auch div. Zwischenstegpaare, Druckdaten etc., Prachtobjekt, Mi.n.A. 4100.- 400.-
5580     1947-59, bis auf Bl.1-2 in den Hauptnr. kpl., keine Gewähr f. einzelne Stpl., aber auch garant. echte Stpl. wie 291, 293-95, 298 etc., mit Dienst 33-43, hoher Kat.Wert 280.-
5581     1947-59, bis auf wenige Ausgb. kpl. -Slg. auf Schaubektext, u.a. 409-28OR, Dienst 33-44 etc., durchweg gute Qualität, Mi.1100.- 190.-
5582     1947-59, -Slg. im Leuchtt.VD-Album, ab ¦53 kpl., vierstllg. Kat.Wert 150.-
5585     1947-59 u. Frz.Zonen, je ein kpl. Lindner-T-Text im Ringbd. nebst Schuber mit ungebr. Teilslg., hoher Zubehörpreis 50.-
5586     1947-59, -Slg. auf kpl. Leuchtt.VD-Text im Ringbd., günstig 50.-
5587     //-Bestand im Steckb. ab Abstimmg., auch Randst. mit Druckdatum, 298 etc., Fundgrube 30.-
5588     1920-59, sehr umfangr. Dubl.Lager in neun gr. Steckb., dabei u.a. Dienst Nr.1 (60), insges. bestimmt über 20000 Werte, Fundgrube 500.-
5589     1920-59, reichhtg. meist -Lager im gr. Steckb., Mi.n.A. 7000.- 180.-
5590     Ab 1950, Lot -Dubl., viele kpl. Ausgb., 2 FDC, etc., keine Gewähr f. einzelne Abschläge, Mi.ca.2000.-, günstig 150.-
5592     4 Steckb. u. einige Stecktf. mit Dubl., dabei viel Sarre Aufdr. 100.-
5593     Kl. Tütenlot, u.a. 128-33, dazu Frz.Zonen /, Fundgrube 80.-
5595     Partie v. 50 FDC aus 1953-57, u.a. zwei St. Heuss 1957 (Mi.125.-) etc. 100.-
5599     !!!! Achtung ist Nr. 8 nicht, 23IA!!!! -Lot auf Stecktafel mit Besseren 23IA, Etappe West 1-12, Rumämnien so gut wie kpl., bessere Farben etc., Mi.ca.1000.- 100.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH