Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

331. Auktion Rücklosliste > 6500 - 6599

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
6500   Ca. 300 ungebr. bzw. blanko gestpl. Gzs. zum Thema Feuerwehr/Brandbekämpung, aber auch viele echt gelauf. Einschreiben etc., Fundgrube 80.-
6501   Ganzsachen, PSO 1-229 bis auf Nr.3 u. 7 nach Angaben kpl., mit PSO 36 u. 36I, Pracht 75.-
6502   Ganzsachen, USO 30-74, Slg. v. 152 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Schmuckumschlägen, Kab. 50.-
6503   Ganzsachen, 288 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Gzs., Serie v. 1-288 (Nr.1 doppelt), tadellose Ware 50.-
6505     1855-1989, zwei Leuchtt.SF-Alben mit -Slg., z.B. beide UPU-Sätze 1924 kpl., Prachtobjekt, Mi.5200.- 450.-
6506     /Finnland, zwei gut besetzte Slg. in Schaubek-/Leuchtt.Alben mit Dienst, Porto u. Militär, Finnland auch Gebiete, günstig 280.-
6507     1855-1976, //-Slg. mit guten Ausgb., dabei Paare, sauber gesammelt 250.-
6508     1858-1979, -Slg. im Sprechd. Behrensalbum, dabei Nr.26, ganz flotte Partie 30.-
6510     -Nachkriegsslg. in 2 Steckb., dazu ein -Teil ab Klassik, auch MH etc., Nominale ca. SKr 2000.-, u.a. MH Jagdfalke 1981 =SKr 200.- 110.-
6511     1972-2000, -Slg. plus Dubl. im Steckb., hoher Kat.Wert, günstig 50.-
6512     Gewaltige Partie div. Teil- u. Restslg. ab Klassik, teils auf Bl. bzw. einige Vordruckalben, gr. Materialfülle, hoher 4stllg. Kat.Wert, Gelegenheit! 220.-
6513     Erhebl. Dubl.Bestand auf alten Steckkt. eng gesteckt, meist Vorkrieg, schöne Fundgrube! Enormer Kat.Wert 120.-
6514     Kl. Konvolut auf gr. Steckkarte, dabei ordentl. Nr.4, 45EF nach St.Petersburg, Dienst 1-11 etc., Mi.1000.- 120.-
6515     Dubl. auf Stecktf. ab Klassik, auch -Ausgb., MH etc., viel Material 80.-
6519     1843-1945, /-Slg. (doppelt ges.) im feinen Safedualalbum, viele gute Ausgb., z.B. Juventute kpl. (ohne 130), auch einige Bl., tadelloses, ehrliches Sammlerobjekt, Mi.3790.- 520.-
6522     1843-1975, zwei Leuchtt.SF-Alben mit -Slg., dazu 1 Lager bzw. Steckb. und Abotüten bis ca. 2002, hoher Kat.Wert 120.-
6526     1850-1990, sehr saubere -Slg. im Schaubek-VD-Album mit vielen guten Ausgb. u. Bl., ab 1945 bis auf einige Pax-Werte kpl., ab 1988 einige kl. Werte fehlend, Prachtobjekt, Mi.ca.6700.- 620.-
6527     1850-1925, /-Slg.Teil auf alten Blättern ab Nr.5-6, etwas spezialisiert, auch Dienst u. Porto, leicht unterschdl., sehr hoher 4stllg. Kat.Wert, günstig 180.-
6529     Meist -Slg. ab 1854, nach Angaben d. Einlf. fehlen nur fünf Werte u. Bl.3 bis 1945, keine Gewähr f. einzelne Stpl., Kat.5stllg. 600.-
6530     1854-1944, -Slg. im Lindner-T-Album, teils sehr spezialisiert, u.a. alle Ausgb. Juventute/Patria (ohne Blöcke), Flugpostwerte etc., Mi.5000.- 340.-
6532     1862-1945, reichhaltige -Slg. auf Bl., viele Spitzen wie 128-35, 233-34x,z, Bl.2-3, 6-10 etc., feines Prachtobjekt, Mi.4700.- 580.-
6533     1862-2000, -Slg. im Ringbinder mit Hartplastikseiten, dabei etliche gute Ausgaben Juventute/Patria, Nr.42 (rep., Befund Liniger), hoher 4stllg. Kat.Wert 200.-
6534     1880-1980, -Slg. im selbstgest. Album, Juventute u. Patria offenbar kpl. (ohne Blöcke), Flugpost etc., durchweg Pracht, Mi.ca:3000:-, günstig! 190.-
6535     1880-1974, -Slg. im Ringbd., schöne Ausgb. Juventute/Patria, sauberes Objekt, Mi.1800.- 120.-
6536     1882-1967, -Slg. im Lindner-Album, viele kpl. Juventute-Ausgb., auch div. bessere Papiersorten, im Anhang Porto, Dienst, -mter u. Zdr., durchweg Pracht, Mi. ca. 4000.- 220.-
6537     1894-2000, sehr schöne -Slg. in 2 VD-Alben, ab 1920 bis auf Bl.1, 5 kpl., feines Prachtobjekt, hoher 4stllg. Kat.Wert 560.-
6538     1900-67, nahezu kpl. -Slg. im Leuchtt.Album, u.a. kpl. Pax-Satz, alle guten Juventute-Sätze, Bl.2-4, 8-10, 15, Bl.12, feines Prachtobjekt, Mi.5000.- 680.-
6539     1913-58, Pro Juventute, saubere -Slg. auf Blättern, u.a. Bl.3 u. 6, Prachtware, Mi.n.A.d:E. 1850.- 110.-
6540     1918-64, nahezu kpl. -Slg. der Juventute-Ausgb. (einige St. 30er Jahre fehlen) mit Bl.3,6, allerfeinste Luxusqualität, Mi.2324.- 300.-
6541     1945-2005, kpl. -Slg. in 3 Lindner-T-Alben (ab 1972 T-System), auch ATM, einige Belge, KLB etc., Pracht, Mi.4100.- 480.-
6542     1945-79, kpl. -Slg. im Leuchtt.SF-Album mit allen Blöcken, tadelloses Prachtobjekt, empfehlenswert 240.-
6543     Tolle /-Slg. ausstllg.reif auf Bl., viele Belege, Nachporto, gute Ausgb. nach 1945, teils in , Flugpostmarken u. auf Brief, Block 13 auf R-FDC etc., hoher 4stllg.Kat.Wert 220.-
6545     -Slg. im Steckb. mit Juventute/Patria-Ausgb. 1945-92, meist zweifach, im Anhang etwas UNO Genf 80.-
6546     1946-65, kpl. -Slg. im Safealbum, Bl.14 mit Attest, Kab.Objekt, Mi.1400.- 200.-
6547     1946-60, kpl. -Slg. auf Safe-Plastikseiten, Luxus, Mi.1200.- 150.-
6548     1954-59, kpl. -Kollektion (ohne 646-47, 679-80, 683-86), Pracht, Mi.320.- 40.-
6549     1982-2000, 19 leere Jahrgangshefte mit Labels 1996-2000 10.-
6550     Unglaublich reichhaltiges Lager ab Sitzd. Helvetia bis ca. 2010 in 12 gr. Steckb., säuberlich nach Jahrgängen gesteckt, viele gute Juventute-Ausgb. mehrf., im Anhang -mter, ab 60er Jahre fast nur -Ausgb., dazu , Blöcke u. Belege, vmtl. 5stllg. Kat.Wert 400.-
6554     Kleiner Posten Nominale u. Belege 60.-
6555     Mittl. Steckb. mit meist -Dubl. von Klassik bis ca. 2000 40.-
6557     1960-96, --Slg. Juventute, dabei etliche Eckrandst, Mi.ca. 585.- 30.-
6558   Belege, umfangr. Partie teils feiner St. ab ca. 1900, dazu einige 100 mod. FDC, hoher Einstand 130.-
6559     1993-2008, kpl. Garnitur der Jahrbücher, leer, teils mit Vignetten 25.-
6560   Um 1910, prachtvolle Partie v. 114 verschd. aktenfrischen Privatgzs., teils motivreiche Zudrucke 150.-
6561     //-Slg. im selbstgest. Album, etliche 5-10 Franken Marken, u.a. OMS 6-25, drei Bedarfsbriefe etc., Prachtobjekt 150.-
6562     -Slg. auf Stecktf., auch etwas UNO-Genf, dazu 13 -MH Europa bis China, hoher Kat.Wert u. beträchtl. Nominale 50.-
6563     /-Slg. auf Bl., auch 2.Weltkrieg z.B. 1-15, 31-49, P1-22, dazu Kroatien mit Bl.1-2 sowie Montenegro, Mi.ca.800.- 95.-
6564     1991-2001, kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, im Anhang 10 verschd. KLB ab 1992, Mi.520.- 100.-
6565     1939-96, in den Hauptnr. kpl. -Slg. im Safe.Ringbd. mit Schuber, 1-21 sign. Wallner (ohne Porto), hoher Kat.Wert 180.-
6567     1939-44, /-Slg. auf Sprechd.Behrens-Text, u.a. 21 mit Leerfeld , fast alle ungebr. Werte haftend 35.-
6568     Slg. v. 82 Schwarzdrucken 90er Jahre, alle numeriert (aus PTa14-271) 80.-
6570     //-Slg. ab Nr.1, nach 1945 teils doppelt ges., dazu Lokalusgb. u. Gebiete, bitte ansehen 100.-
6571     1945-92, -Slg. in vier SF-Vordruckalben, u.a. Bl.13-18, ab 1964-90 weitgehd. kpl., einige wenige frühe Ausgb. , günstig 70.-
6572     1955-2000, -Slg. in 5 Safe-Ringbd. mit Schuber, vmtl. kpl. (bitte prüfen), dazu -Teilslg. u. -MH, hoher Nominal- u. Kat.Wert 250.-
6573     Steckb. mit /-Material ab 1930er Jahre, u.a. 762-63, 807-10, 550, 1010, Bl.13-14(2) etc., hoher Kat.Wert, dazu -Portugal 150.-
6574     Gr. Steckb. mit Slg. u. Dubl. ab Nr.1, mal ansehen 80.-
6577     1918-72, //-Slg. in drei Safe-Ringbd. mit Schuber, dabei auch Lichtblicke wie I-II, Bl.13, 16A/B, 18A/B etc. 160.-
6578     1918-2000, gehaltvolle //-Slg. in drei Abriaalben, ab 1945 wohl kpl., schönes Sammlerobjekt 130.-
6579     1947-64, -Slg. auf Steckkt., viele gute Ausgb., frühe Werte teils mit Zierfeldern, Pracht, Mi.1400.- 125.-
6580     1972-2003, bis auf div. Blöcke i.d. Hauptnr. überkpl. -Slg. im Steckb., mit etl. Zdr.Varianten, Mi. bis 1992 1200.-, 1993-2003 gültige Nominale CKr.5300.- 280.-
6581     3bdg. Slg. 1954-74, fast kpl., ferner Steckb. m. Wasserschaden 30.-
6582     Lagerbestand ab Hradcin in 3 gr. Steckb., vielfältige Fundgrube! 60.-
6583     Drei Steckb. mit Slg.Teilen u. Dubl. von alt bis neu, auch etwas Polen 60.-
6584     Zwei gr. Steckb. mit Dubl. Hradschin 35.-
6585     Zwei Aktenordner mit Bl./KLB ab 1945, wohl nur Verschd., günstig! 120.-
6586     Lot v. 36 verschd. KLB aus Nr.1355-3051, dabei 2184, 2209-10 u. 3091-92 im Bogen, Pracht, Mi.804.-, Aufstllg. vorhd. 90.-
6587     Kollektion von 29 verschd. KLB-Sätzen, dabei auch 2184 u. 3091-92 im Bogen, Pracht, Aufstllg. vorhd., Mi.694.- 75.-
6588     -Bogenware aus Mi.Nr.1991-3132 (Aufstllg. vorhd.), Mi.n.a.d.E.5085.- (vmtl. DM), bitte prüfen 65.-
6591     //-Slg. im Steckb., ab Klassik 50.-
6592     Ca. 1900-1925, Dublettenpartie meist gestempelt auf Stecktafeln, viele hundert Marken incl. vieler Aufdruckwerte, plus ein paar Werte anderer europäischer Gebiete 150.-
6593     Kl. Auswahlheft plus Tüte ab Nr.7, viele , Fundgrube 60.-
6594     Altes Vorkriegsauswahlheft mit etwa 250 -Werte fein säuberlich ausgepreist, dabei Spitzenst., laut Angaben ca. 4790.- Mark (ohne Gewähr), bitte ansehen 800.-
6598     1871-1940, /-Slg. auf Sprechd.Behrens-Text, u.a. 8-13 (12), 142-44, 158-61, 211, Bl.2,4, P7-8, 383-88, 403-10, 484-87, Bl.1 auf , Bl.3 plus Dienst/Porto, Westungarn u. etw. Ukraine, hoher Kat.Wert 150.-
6599     Dickes Steckb. mit //-Slg. von A-Z, auch Bl./KLB, günstig 130.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH