Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

331. Auktion Rücklosliste > 6700 - 6799

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
6700   Karton mit ca. 270 Belegen u. AK, dabei Luftp.-Münzbriefe, Telefonkarten etc., Fundgrube 220.-
6702     1981-93, bis auf 2 Sätze kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, dafür Zähnungsvarianten, KLB etc., Luxus 140.-
6703     1873-1950, starke, meist -Slg. auf Bl., u.a. 13, 16-28, 40-46, 125-40, Porto etc., feines Sammlerobjekt, Mi.1700.- 480.-
6704     //-Slg. von Klassik bis Moderne, dazu Benin 1892-1906 85.-
6705     /Republik Dschibuti, zwei -Slg. ab ca. 1975 im Ringbd., Elfenbeink. vieles echt gebraucht, dabei A-D532 etc. 100.-
6706     1891-1965, //-Slg. auf Blättern, auch abhängige Gebiete, Mi.830.- 90.-
6707     1949-2000, bis auf 102-15 sowie eine Handvoll kl. Werte kpl. -Slg. in 2 Lindner-T-Alben, dazu MH u. Gutterpairs, tadellos, Kab. 480.-
6708     1962-95, fast kpl. -Slg. im Vordruckalbum, 161-64 plus einige weitere Werte , Kab.Objekt, Mi.1300.- 200.-
6709     1948-99, -Slg. auf Lindner-T-Vordruck, fast kpl. mit Nr.9-38, 59-70 etc., Kab., Mi.1400.- 350.-
6710     //-Slg. u. Dubl. in 4 Steckb. ab Klassik, interess. 300.-
6711     /-Slg. auf Blättern, dabei bessere Mittelwerte wie 6, 8 bzw. 13, Porto 12-14 etc. 120.-
6712     Steckb. mit /-Dubl., u.a. Ozeanien, Indochina etc., Fundgrube 80.-
6713     Afrika, /-Teilslg. u. Dubl. auf Blättern/Steckk., vielfach -lteres, bitte ansehen 60.-
6714     Reichhaltige //-Slg. ab Nr.1 im Ringbd., dazu Dubl. auf Steckk. und ein Teil Gabun, hoher Kat.Wert 150.-
6715     1948-2000, laut Lindner-T-Vordruck bis auf 2 kl. Werte kpl. -Slg. mit Madagaskar 417, Luxus, Mi.4670.- 1000.-
6716     1893-1942, /-Slg. auf Bl., div. kpl. Serien wie 167-71 etc., guter Grundstock 80.-
6717     1957-75, -Slg. in 2 Safe-VD-Alben, sauber geführt 40.-
6718     1961-87, -Slg. im Lindner-T-Album (neutrale Seiten) u. 1 Steckb. mit vielen hochwtg. St. aus den 80er Jahren (Aufdruckwerte), sehr motivbetontes Los, das vmtl. 1000 Euro verschlungen hat, Mi.3800.- 600.-
6719     Lot Dubl. auf Steckkt., vieles vor 1945, dabei auch -Orchideensätze, Fundgrube 70.-
6720     Bis ca. 1925, meist ungebr. Slg. ab 1.Ausgb. auf Steckkt., ca. 250 Verschd. 100.-
6721     1987-91, kpl. -Slg. im Lindner-T-Album (einige Werte ¦87 fehlen), dazu etwas Klassik, im Anhang Gzs., MH etc. 80.-
6722     1992-2000, kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, feines Kab.Objekt 100.-
6723     -Lot auf zwei Blättern aus Mi.Nr.4-70 (41 Werte), Kat.Wert lt. beiliegd. Aufstllg. SG 642.- Pfund, bitte ansehen 70.-
6724     /Ísterreich, Kiloware bzw. lose Werte, dazu kl. Verkaufspackg., arbeitsintensive Partie 75.-
6725     Reichhaltige /-Slg. ab Nr.4 im Steckb. mit vielen hohen Rupienwerten incl. Ghandi Nr.7 viereckig, Dienst sowie ausgedehnter Teil Ind.Staaten, dazu erhebl. Teil Irak, Persien u. Frz.Indochina 1300.-
6726     1854-1937, alte /-Slg. auf Bl., u.a. 4-6, 7(achteckig), hohe Rupienwerte, Dienst, Klassik teils dupliziert, interess. Partie, bitte ansehen 250.-
6728   1870-1945, Partie mit 43 Belegen fast nur bis 1945, einige hübsche Reklamen, auch Flugpost, interessant 70.-
6729   1909-46, Slg. v. 12 Auslandsbelegen auf selbstgest. Blättern, alle mit Nachporto belegt (meist m. Nachportomk.), dabei nach Dt., Frankr., CSSR 60.-
6730     Kl. Steckb. mit //-Teilslg. ab ca. 1970, guter Grundstock, dabei auch einige FDC bzw. frühe Briefe 60.-
6731     1951-98, mustergültige Slg. in 3 Kabe-SF-Alben kpl., alles mit Volltab, enormer Kat.- u. Anschaffg.Wert 300.-
6733     1893-1935, ungebr./gebr. Slg. mit vielen guten Ausgaben incl. Italien.-thiopien, ca. 220 Marken, Sassone ca. 3700.- Euro. 280.-
6734     1909-38, ungebr./gebr. Slg. mit It.-Cyrenaica und It.-Tripolitanien, teils beide Erhaltungsformen, ca. 280 Marken, feiner Grundstock, Sassone über 2000.- Euro 150.-
6735     1903-1955 (ca.), Slg. ungebr. u. gestempelt, sehr sauber, ca. 230 Marken incl. einiger A.F.I.S.-Ausgaben, feiner Grundstock, Sassone 2300 Euro 150.-
6738     Schöne Partie Vorkriegsdubl. mit viel Klassik, echt/falsch? Lot für den Kenner 100.-
6739     Nordjemen 1959-64, -Slg. im Lindner-VD-Album, wohl kpl., Kab., Mi.893.- 150.-
6741     1915-42, /-Slg. auf Bl., etl. kpl. Serien wie 156-60 etc., dazu etwas Togo 75.-
6742     1868-2004, sehr reichhaltige, liebevoll aufgezogene (9 Aktenordner) //-Slg. mit allen erdenkl. Extras besonders im mod. Bereich, KLB, , MH, FDC, Sonderumschläge, Millennium Collection (34 Blöcke) etc., Abopreis 4stllg., -Nominale 1550.- Dollar (ca. derselbe Betrag für anzusetzen), mu¯ man sehen! 850.-
6743     /-Slg. ab Klassik im Steckb. plus Dubl., Belege u. 1 Tüte mit unzähligen losen Werten, Nominale allein schon 200.- Dollar 130.-
6744     -Nachkriegsslg. nebst zahlr. Dubl., dabei Jahrb. 1977-85 und Gzs., dazu -Werte, Nominale 334.- Dollar 170.-
6745     2 Steckb. u. div. Tüten mit Teilslg. u. Dubl. Klassik bis Moderne, auch postfrische Nominale, dazu drei KLB USA, lohnenswerte Partie 100.-
6746     Schachtel mit 1,1kg Bündelware Dauerserien, Fundgrube? 35.-
6747     1963-2005, -Slg. im Steckb., viele Jahre wohl kpl., prima Aboqualität, Mi.1500.- 240.-
6748     Sehr reichhtg. /-Slg. ab 1873 bis Neuzeit auf Steckt., u.a. 20, 30, 37, 42-53, 57II,IV, 64-75 etc., teils doppelt gesammelt, hoher Kat.Wert 230.-
6749     1973-94, -Slg. im neutralen Lindner-T-Album, fast kpl., Luxus, Mi.1420.- 330.-
6750     1966-90, -Slg. in 2 Lindner-T-Alben (neutraler Text), Kab., Mi.1340.- 200.-
6752     1983-2000, -Slg. im Steckb., grö¯tenteils kpl., Mi.2300.- 330.-
6753     1896-1950, /-Slg. auf Stecktf. mit schönen frühen Werten, Pracht, Mi.930.- 180.-
6754     Prima /-Slg. ab Klassik im Aktenordner bis ca. 1954 ges., dazu einige Werte Diego Suarez, hoher Kat.Wert 160.-
6756     Ungebr./gebr. Slg. auf altem Blattwerk, auch Straits Settlement bzw. verschd. Staaten, viel und undurchsichtig, Fundgr. 180.-
6757     1914-93, //-Slg. im Steckb., in den Hauptnr. weit fortgeschrittenes Objekt, teils doppelt gesammelt, dazu etwas Frz.Post Marokko 190.-
6758     /-Slg. auf Bl., u.a. 12, 18, 21b, 256-58 etc., Mi.ca.400.- 60.-
6759     Dubl.Bestand aus Mi.123-252, dabei div. interess. Stpl., bessere Zähng. etc., dazu einige Dienst/Porto/Fiskal, unterschiedl., Mi.DM 2983.- 140.-
6760     !!!! Z EL 04.09.2020!!! 1898-2001, -Slg. im Steckb., u.a. Nr.13, 16, Studie v. 56 Werten Nr.16 (auch Paare), Dreierstreifen aus 10-12, im Anhang -Slg. ab 1949 mit u.a. 59-132, mittig ungez. Paare etc., Klasseobjekt 850.-
6762   Album mit 78 Belegen, markenlose Zeit bis Moderne, auch Einschreiben, ZuF auf Gzs. etc., interess.! Bitte ansehen 150.-
6763     1948-80, -Slg. auf neutralen Lindner-T-Bl., vielfach engl./frz. Ausgb., Kab., Mi.1310.- 180.-
6764     1945-2010, -Slg. in 2 Leuchtt.SF-Alben, bis auf eine handvoll Marken kpl. (Jg. 1992-96 nur wenige Marken), feines Luxusobjekt, Mi.3750.- 900.-
6765     1881-1944, /-Slg. auf Bl., Klassik bis Nr.84 =Mi.550.-, danach u.a. elf -Werte Aufdruck France Libre =Mi.274.- etc., netter Grundstock, Mi.ges. 950.- 160.-
6766     1870-1962, /-Slg. auf Bl., gut besetzt mit 6-22, 31-37, C, E-G, 148, 223-28, Porto, UNTEA 1-19 etc., Prachtobjekt, Mi.1000.- 250.-
6768   16 bedarfsgelaufene Briefe nach Berlin mit Fälschungen u. verschd. Sondermarken 40.-
6769     /Labuan, Steckb. mit //-Werten, auch Dollarwerte, ca. 180 meist verschd. Werte 100.-
6770   /Israel, 10 Belege aus 1922-1955, u.a. Hotel-Vordruckbrief, Mitgliedskarte Makkabi-Sportverein Wien (1934), Zensur u. Crash-Mail 150.-
6771     1892-1928, sehr reichhaltg. Spezialslg. in 2 Alben ab Kolumbus-Gedenkausgb. (incl. kpl. Bogen u. 1 Reco-Brief mit u.a. Dreierstreifen - selten, Marken waren nur am 12.Oktober 1892 gültig!), enorm viele Einheiten, auch 1901 Halbierg. 2c grau (2x auf Briefst., 1x auf Brief), 1903 äHohenauô handschriftl. Ortsaufgabe auf Brief n. Berlin, 1907 äHabilitadoô-Aufdrucke teils in kpl. Bögen mit Unmenge an Abarten wie Kopfstehern, Doppeldr., Druckfehlern, Dienst- und Portomk. sowie 2 schönen Briefen m. Telegrafenmarke Nr.1 n. Frankreich (Reco) bzw. Deutschland, etl. weitere u. aus der frühen Zeit auch seltene Belege, Albumseiten mit span. Beschriftg. (ex Bustamente) 2000.-
6772     Schönes Konvolut klass. Werte bis Mi.Nr.116, dazu Dienst 1-24, Paket 1-3 sowie ex P5-37, ferner Lokalausgb. während d. chilen. Bestzg. mit teils au¯erordentl. selt. St. z.B. Lima (angebl. nur 4 Tage gültig), gro¯e Stpl.Vielfalt, bemerkenswert 750.-
6773     1940-2000, -Slg. im Lindner-T-Vordruckalbum, Ausgb. bis 1969 (Nr.14-18), -Anteil =Mi.823.-, Mi.insges. ohne Falzabschläge 1238.- 160.-
6774     1966-2000, sehr schöne -Slg. im neutralen Lindner-T-Album mit vielen teuren Ausgb. wie Bl.26-27, 603-05 etc., feines Luxusobjekt, selten angeboten, Mi.über 3700.- 950.-
6775     1962-92, -Slg. in 3 neutralen Lindner-T-Alben mit guten Ausgb. wie 473, Bl.64-65, 1450-53 etc., Kab.Objekt, hoher 4stllg. Abopreis Mi.2300.- 350.-
6776     Bis 1945, schöne /-Slg. im Ringbinder, ab 1912 fast kpl. mit 118-61, hoher Kat.Wert 190.-
6777     Mod. /-Slg., dazu Malay. Staaten, hoher Kat.Wert 130.-
6778     1960-89, -Slg. im neutralen Lindner-T-Album, fast kpl. mit 1-3, Kab., Mi.1260.- 170.-
6779   Kl. Partie besserer Belege, dabei Flugpost 1929, zwei Voortrekker mit waag. Paaren, Bl.1-2FDC und drei frühe Belege mit Vignetten 50.-
6780     1968-90, fast kpl. -Slg. im Lindner-T-Album (neutrale Blätter), dazu Rep. Jemen 1990-2000 , Luxus, Mi.1160.- 180.-
6782     1962-98, -Slg. im neutralen Lindner-SF-Album, dabei 398-402 als KLB bzw. als zwei Fünferstreifen, vor 1962 div. Werte, u.a. 48-66, Kab.Objekt, Mi.1900.- 380.-
6783     1957-90, -Slg. in 2 Lindner-T-Alben, u.a. Bl. V1, V22-24 etc., davor etl. /-Werte unberechnet, Mi.1150.- 180.-
6784     1957-86, -Slg. auf riesg. Berg Lindner-Blättern (zu 85% T-System neutral, NP 3/400.-Euro), auch viele ungez. Ausgb. u. Blöcke, Einstand vmtl. im hohen 4stllg. Bereich, Mi.3880.- 450.-
6785     1976-93, bis auf eine handvoll Werte kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, dazu KLB, Gzs., Lp-Couverts, viele Zähnungsvarianten etc., tadelloses Aboobjekt, Luxus, Anschaffung viele hundert Euro 130.-
6786     1957-83, //-Slg. im Ringbinder mit 516-43 etc., teils doppelt gesammelt, nettes Sammlerobjekt 120.-
6787     1859-1980, Slg. plus Dubl. im Ringb. auf Hartplastiks., Mi.n.A.d.E. 1764.-, ähnl. Slg. Chile mit guten Flugp.Werten etc., Mi.ca.1400.-, au¯erdem unber. Argentinien, empfehlenswert, bitte ansehen 250.-
6788     1979-94, kpl. -Slg. im Lindner-T-Album, dazu zahlr. Zähnungsvarianten, Gzs. u. KLB, sehr teuer in der Anschaffung 130.-
6791     1851-1944, ungebr./gebr. Slg. im gediegenen Vorkriegs-Klemmbd. mit vielen hochwtg. St. wie 3-7, 16-99, 117-24, Bl.1, 326-27, Post in China 1-15, Dienst, Porto u. Ztg.Marken, ferner sehr viel Zähnungsvarianten Vorkrieg, vorsichtig auf Nettobasis kalkuliert 5200.-
6792     1945-2017, -Slg. in 7 Bd., Nominale allein schon ca. 3500 Dollar 2100.-
6793     1945-2017, -Slg. in 6 Alben, viele Extras, Kat.n.A.d.E.ca. 10000.-, bitte prüfen 1000.-
6795     Slg.Teil ab Klassik auf Bl., undurchsuchte Partie 80.-
6796     /Kanada, Japan, kl. Slg.Teil auf selbstgest. Blättern, Japan viel Klassik, Fundgrube 40.-
6797   1896-1950, Slg. im selbstgest. Album m. 26 Belegen mit Nachporto belegt, meist mit Portomarken, dabei Zensur, viel nach Ísterr./Schweiz 120.-
6798   1893-1920, Partie von 52 Belegen auf Blätter aufgezogen, fast nur Gzs., vielfach Fahnen- 50.-
6799   Briefealbum mit einfachen Belegen ab 1904, über 100St. 30.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH