Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

335. Auktion Rücklosliste > 6600 - 6699

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
6601     Bis 1920, schöne alte Teilslg., dabei auch Gebiete wie Georgien, Levante, Ukraine, Batum, interessant u. chancenreich 220.-
6602     /UdSSR, 2 Kladden u. div. Kartonseiten voller Marken alt/neu (meist nach 1945), das Lot braucht eine ordnende Hand 100.-
6603     /UdSSR, viele hundert verschd. Marken alt/neu, u.a. 809(16) u. 1040(13), 1040 auch , Fundgrube 80.-
6604     Teil- u. Dubl.Slg. ab 1858, auch etwas Gebiete, Fundgrube 80.-
6605     Gr. Steckb. mit schönem Bestand ab Klassik, völlig undurchsucht, auch Gebiete, dazu 1 gut gefüllte Tüte mit klass. Werten 280.-
6606     /Baltikum, gr. Steckb. mit Dubl.Bestand ab Zarenzeit //, im Anhang Fiume etc., Fundgrube 180.-
6607     2 Steckb. von alt bis neu, auch zaristische Zeit, Fundgr. 120.-
6610     Eisenbahn-Stpl., Slg. auf meist vor 1875, dabei Warschauer Nr.Stpl., St.Petersburger Rhomben-, Stadtpost, ferner Bahnhofsstpl., Eisnbahn-Nr.Stpl. etc., teils auf Mi.Nr.9, 10, 14, Mi.n.A.d.E. 5000.- 400.-
6611   /UdSSR, hochinteressante Kollektion v. 164 Belegen 1920/30er Jahre, sehr viele Zensur, Luftpost u. Reco- mit entsprechd. Beförderg.-, auch gute Frankt. wie Zeppelinbelege mit Nr.390-91, 402-05B bzw. 410-11(2), Besichtigung lohnend 3800.-
6612   Slg. v. 149 Belegen des Kaiserreiches, viele Einschreiben u. Siegelbriefe, ein Kaleidoskop der zaristischen Philatelie, einige St. mit Sammlernotizen 1200.-
6613   Album mit 42 frankt. Postanwsg. u. 5 Belegen, teils detailliert beschrieben sowie gepr. Keiler BPP, Etliches in poln. Gebieten verwendet 800.-
6614   1873-1917, Slg. Briefe u. Gzs (teils mit ZuF), dabei viele seltene Orte sowie R-Briefe, alles genau beschrieben u. als Einzellose konzipiert (ex Slg. "Klicker") 700.-
6616   Album mit 94 Briefen mit interess. Frankt. u. Aufgabeorten (Baltikum, Finnland, Polen, Ukraine, Saloniki), dabei auch 31 Einschreiben 280.-
6617   19 interessante Belege um die Zeit des 1.WK, dabei patriotische Karte mit Vignetten als ZuF, ferner Einschreiben, 3 Gzs. Levante u. 1 Karte 6-Länder-Frankt. 280.-
6618   /UdSSR, Album mit mehr als 100 interessanten Belegen von Vorphila bis 40er Jahre, viel in Alle Welt verschickt, unbedingt besichtigen 240.-
6619   Album mit 96 Gzs. mit verschd. Nr.Stpl., Rundstpl. P5/15, Kartenbriefe u. Umschläge, dabei auch viele Figurenstpl. 160.-
6621   Album mit 26 frankt. Paketbegleitadressen, vielfach detailliert beschrieben 120.-
6622   17 markenlose Amts- u. Dienstbriefe, meist um 1902/03, teils gesiegelt 120.-
6624   Album mit 25 Belegen, dabei Einschreiben, Zensur, Auslandspost u. Polen-Verwendg. etc. 80.-
6625   Album mit 27 Vorphila-Briefen aus Ru¯land, hübsche Kollektion 220.-
6626   Album mit 124 ungebr./gebr. Gzs. aus P1-37 120.-
6628   Partie v. über 70 ungebr./gebr. Gzs. im Album, dabei Auslandspost 60.-
6630     1935-91, überwiegd. -Slg. in 4 selbstgest. Alben im neueren Berich einige KLB sowie etwas Nachfolgestaaten plus 1 Steckb. Dubl. ab Klassik 120.-
6631     1959-87, -Slg. in 2 gr. Steckb., vmtl. bis auf Bl.33 überkpl. mit ungez. Ausgb. bzw. Zdr., auch einige Belege, detaillierte Aufstllg. vorhd., laut Mi.2009 Euro 4634.- 600.-
6632     Gewaltiges /-Lager in 5 Steckb. aus Mi.Nr.693-5360, seitenweise aufaddiert, Mi.angebl. DM 38700.-, Manches ist über die Zeit besser/schlechter geworden, viele schöne Motivausgb., bitte ansehen! 490.-
6633     -Blocklager aus 1965-70, ca. 3300St., Mi.n.A.d.E.6300.- 100.-
6634     Olympia 1980, -16er-Bögen "Goldener Ring" 1-3 u. "Tourismus" 1-4, hoher Kat.Wert 100.-
6635     Olympia 1980, -16er-Bögen "Goldener Ring" 1-3 u. "Tourismus" 1-4, hoher Kat.Wert 100.-
6636     /Ru¯land, über 100 /-KLB, hoher Kat.Wert 70.-
6637     -Blocklager aus 1971-75, dabei Bl.72, 77-78, 85, 92, 95, 101-04 etc., insges. 2375St., Mi.2880.- 50.-
6639   1917-23, hochinteressante Partie v. 123 Belegen aus bewegter Zeit, dabei Einschreiben, Massenfrankt. u. auch einzeln auf Auktionen erworbene St., vielfach detailliert beschrieben 1500.-
6640   Ganzsachen, Holzkiste mit ca.11/1200 ungebr. Gzs. aus PSO 5-156, lagermä¯ig nach Mi.Nr. sortiert, u.a. PSO 126-36 (mehrf.), ideal zum Detaillieren, Mi.ca.1700.- 100.-
6641   Ca. 300 ungebr. bzw. blanko gestpl. Gzs. zum Thema Feuerwehr/Brandbekämpung, aber auch viele echt gelauf. Einschreiben etc., Fundgrube 80.-
6642   Ganzsachen, USO 30-74, Slg. v. 152 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Schmuckumschlägen, Kab. 50.-
6643   Ganzsachen, 288 verschd. blanko gestplt. (So.Stpl.) Gzs., Serie v. 1-288 (Nr.1 doppelt), tadellose Ware 50.-
6645     1858-2011, -Slg. in 2 Steckb., Mi.über 1600.- 100.-
6646     -Slg. im Abrialbum, meist vor 1945, dabei Ausgb. Nr.9-14, 17 etc., Fundgrube 50.-
6647     1862-1994, /-Slg. auf selbstgest. Bl., dabei 86-106, 144-73 etc., hoher Kat.Wert 300.-
6648     1945-97, -Slg. auf selbstgest. Bl., sauberer Abobezug mit Zähng.Varianten u. Paaren, dazu 9(!) Bd. MH (ab MH1) u. Zdr. bzw. 4 Alben FDC u. Maxikarten, weit unter Einstand gerufen, empfehlenswert 500.-
6649     Wildes Sammelsurium auf Blättern, Klassik bis Moderne, etwas zum Aufarbeiten, vielseitige Partie 110.-
6650     Steckb. mit Dubl., fast nur nach 1945, dazu Abo-Jahresslg. und Abschnitte 50.-
6651     FDC-Slg. ab 1936 in 9 Alben, dreistllg. Stückzahl, schöne Einschreiben mit MiF i.d. ersten Jahren, akribisch gesammelt, Kab. 190.-
6652   _ber 250 ungebr./gebr. Gzs. in 3 Alben ab 1880, dabei div. Militärpost, interess., gut erhalten 190.-
6653   Slg. ab 1882 im Album, 76 Expl. gebr. u. ungebr., sehr interess. 130.-
6654     Karton mit /-Slg. MH ab MH8 bis i.d. 90er Jahre (286St.), sehr sauber, hoher Abopreis 120.-
6655     1843-1941, feines Lindner-T-Album mit Schuber u. -Slg. ab 1881, z.B. alle Ausgb. Juventute (ohne Blöcke), Bl.2-4, Porto (=Mi.1350.-), Dienst etc., hoher 4stllg. Kat.Wert 455.-
6656     1850-1990, sehr saubere -Slg. im Schaubek-VD-Album mit vielen guten Ausgb. u. Bl., ab 1945 bis auf einige Pax-Werte kpl., ab 1988 einige kl. Werte fehlend, Prachtobjekt, Mi.ca.6700.- 500.-
6657     1850-1992, -Slg. im Steckb., u.a. Juventute 1918-23 kpl., dazu ein weiteres Steckb. mit Zweitslg./Dubl., hoher 4stllg. Kat.Wert (überschlägig 25/3000.-) 180.-
6658     1850-1976, -Slg. im Noltsche-VD-Album, Marken etwa ab 1900, teils nett besetzt, Pracht 70.-
6662     1854-1944, -Slg. im Lindner-T-Album, teils sehr spezialisiert, u.a. alle Ausgb. Juventute/Patria (ohne Blöcke), Flugpostwerte etc., Mi.5000.- 340.-
6663     Meist -Slg. ab 1854, nach Angaben d. Einlf. fehlen nur fünf Werte u. Bl.3 bis 1945, keine Gewähr f. einzelne Stpl., Kat.5stllg. 290.-
6664     1854-1982, -Slg. im alten Kabealbum, dabei gute Ausgb. Juventute, auch einige Strubli-Werte, Besichtigung lohnend! 80.-
6666     1862-1945, reichhaltige -Slg. auf Bl., viele Spitzen wie 128-35, 233-34x,z, Bl.2-3, 6-10 etc., feines Prachtobjekt, Mi.4700.- 580.-
6667     1862-1960, -Slg. auf schw. Lindner-Plastikbl., auch Untertypen, Mi. bis 1945 1880.-, danach Mi.620.-, total 2500.-, sauberes Parachtobjekt 180.-
6670     1900-67, nahezu kpl. -Slg. im Leuchtt.Album, u.a. kpl. Pax-Satz, alle guten Juventute-Sätze, Bl.2-4, 8-10, 15, Bl.12, feines Prachtobjekt, Mi.5000.- 680.-
6671     1908-44, -Slg. im Lindneralbum mit fast allen guten Ausgb. wie Juventute, Bl.2-4. 6-10, Flugp. normales/gestr. Papier, Bl.11 Einzelmarke, dazu Belege, mustergültiges Objekt, nur wertragd. St. gerechnet 1000.-
6672     -Slg. ab 1938 in drei Lindner-VD-Alben, ab Mitte 50er Jahre mit Blöcken, Mi. weit über 2000.-, Prachtobjekt 350.-
6673     1938-49, /-Slg. im Steckb., meist doppelt gesammelt, u.a. 329-30, 447-59(Pax), 500-05 (waag. Paare) alles , dazu WZd11, 455-57 etc., feine Prachtpartie 300.-
6674     1942-69, sehr feines Lindner-SF-Album mit -Slg., bis auf PAX u. erste Blöcke kpl., dazu kpl. KLB (780.-) etc., Kab.Objekt, Mi.1400.- 150.-
6675     1942-79, -Slg. auf Lindner-VD-Text (ab 1968 Kabe SF), viele St. mit vollem zentr. Stpl., Mi.ca.770.- 50.-
6677     1945-2005, kpl. -Slg. in 3 Lindner-T-Alben (ab 1972 T-System), auch ATM, einige Belge, KLB etc., Pracht, Mi.4100.- 480.-
6678     1945-63, kpl. -Slg. im Kabe-SF-Album, feines Prachtobjekt, Mi.2850.- 450.-
6679     1945-59, kpl. -Slg. im feinen Leuchtt.SF-Album (Text bis 1979 =Neupr. 200.-), nach 1959 weit. Werte, Kab.Objekt, Mi. über 2000.- 380.-
6682     1945-63, -Slg. im Steckb., Luxus, Mi.730.- 85.-
6684     1946-60, kpl. -Slg. auf Safe-Plastikseiten, Luxus, Mi.1200.- 150.-
6686     /Luxemburg 1960-92, -Slg. in 2 neuwtg. Leuchtt.SF-Alben (Neupreis 400.-), Text Luxembg. ab 1945, im Anhang UNO Genf, hoher Kat.Wert 120.-
6687     1963-90, -Aboslg., dazu Liechtenst. 1949-90 kpl. , u. 1 Buch Dubl. Schweiz, Mi. über 1000.- 90.-
6689     Teilslg. u. Dubl. ca. 1900-2000, dabei z.B. 447-59, hoher Kat.Wert 180.-
6692     Ca.1913-36, Lot besserer -Ausgb. auf 3 Steckkt., viel Juventute, Nr.116, 255, Zdr. A294-96 etc., Mi.n.A. über 400.- 50.-
6694     Klass. Dubl.Lot ab Sitzd. Helvetia bis etwa 1900, u.a. 28(10) etc., unterschdl., Mi.5300.- 300.-
6696     Reichhaltiges -Lager in 4 gr. Steckb., Grundlage für viele Slg., enormer Kat.Wert 95.-
6697     /Liechtenst., bunt gesteckte Dubl.Partie auf Kartonbl. ab Strubli, interess. Fundgrube 80.-
6698     Kl. Plastikkiste mit loser Schüttung ab Klassik (ca. 80gr), hübsche Spielerei 65.-
6699     /Liechtenstein, 2 Steckb. mit Dubl., auch etwas Danzig, Altfrankr., England etc., Fundgrube 60.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH