Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

331. Auktion Rücklosliste > 2600 - 2699

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
2601 2-18 Ohne Nr.13, dazu 22-26, nur vollrdg. St., Kab. Mi. 790.- 100.-
2602 2c Vollrdg. EF auf portoger. Faltbrief (Hülle etw. beschnitten) v. nebenges. STASSFURT mit Vierringstpl. "1428", rücks. Transit- u. Ausgabestpl. nebst Ausweis des Bestellgeldes, Kab., Fotoattest Flemming 600.-
2603 2c Vollrdg. EF von OBER-GLOGAU (nebenges. K2) mit klarem Vierring-Stpl. "1073" auf portoger. Briefvorderseite mit rücks. kleiner Klappe, Kab., Fotoattest Flemming 300.-
2604 2d Breitrdg. EF auf portoger. Brief v. Löwenberg 28.11. (R4 "884") nach Liebenthal, Fotobefund Wasels ("einwandfrei...Briefe aus Nov. 1850 sehr selten") Mi. 350.- 150.-
2605 4b Waag. Paar und 10 waag. Dreierstreifen, vollrdg., Pracht Mi. 180.- 40.-
2606 5-8 Vollrdg., 5 gepr. Meier BPP Mi. 285.- 80.-
2607 5a/b Kab., je gepr. Mi. 250.- 80.-
2608 5a/b Voll-/breitrdg., Pracht Mi. 250.- 55.-
2609 6-7 Und 13, vollrdg., Kab. Mi. 345.- 75.-
2610 6-8 Nr.7 u. 8 je 0,1 (!) mm tangiert, Pracht Mi. 200.- 35.-
2611 6-9 Und 10-12 je a- und b-Farbe, Pracht Mi. 372.- 75.-
2612 6-8x Und 14-18x je auf dünnem, durchscheinenden Papier bzw. Attest Dr.Bringmann, Nr.7 kl. Papierschürfung Mi. 430.- 70.-
2613 6, 8b Und 14, 15a-b, 16-19, 25-26, Pracht/Kab. (26) Mi. 460.- 85.-
2615 6-8a/b Vollrdg., Pracht Mi. 495.- 100.-
2616 6a (2) Waag. Paar vollrdg. auf Brief von Herford nach Kollhorst, rücks. Ank.Stpl. u. Siegelreste Mi. 250.- 30.-
2617 ex6-18 Kl. -Lot von 32 ausges. Pracht-/Kab.St., dabei etliche Paare, 10(2), 11, 15, 17b, 18, auch zweimal Nr.13 etc., Mi. ca. 1300.- 150.-
2618 7, 8a/b Und 8ax, 20, teils gepr., Pracht Mi. 550.- 50.-
2619 7b Als ZuF auf Gzs. U13A als Einschreiben v. PRIMKENAU, überaus dekorativ, Kab. Mi. 400.- 140.-
2620 7bx Dünnes Papier, rechts Lupendrand Mi. 140.- 30.-
2621 7c EF auf gro¯em Briefstück mit L3 Entwertung, linkes Randst. mit RWZ "12", Kab., Mi. 410.- 200.-
2622 7c Laut Fotoattest Dr.Bringmann mit nicht verzeichnetem Pl.Fehler, Kab. Mi. 160.- 40.-
2623 8 Als EF auf Brief nach Leipzig, entwertet mit Bahnpost-Stpl. Düsseldorf 18.7. II Soest, Pracht, Farbe zu 8c neigend 100.-
2624 8a-c Voll-/breitrdg., 8c auf Mi. 320.- 70.-
2625 9-12 Dazu 14-19 incl. 17a/b, Kab. Mi. 220.- 60.-
2626 9-13 Kab. Mi. 290.- 70.-
2627 9 Mit rotem Ra3 Pos../Goer..., Marke Beandstg., selten 100.-
2628 9 (2) Kab. Mi. 90.- 35.-
2629 9-12x Je auf dünnem Papier, Nr.12 Bug sonst einwandfrei, Fotoattest Dr.Bringmann Mi. 550.- 90.-
2630 10 Linkes Randst. m. RWZ "9", dazu Nr.9 waag. Paar, Kab. Mi. 310.- 60.-
2631 10I, IV(2) Lot von acht Plattenfehlern, dabei 16III, 17I u. II(3), je gepr. Dr.Bringmann Mi. 375.- 50.-
2632 11 Mit rotem Ra3 Post Sp Bur Kohlfurt-Görlitz, Marke hell, Grobe 1350.- 100.-
2633 11 EF auf Postbehändigungsschein aus Berlin 1859, Marke etwas Beeinträchtigung 100.-
2634 11 (3) Alls. vollrdg. waag. Dreierstreifen, Fotoattest Dr.Bringmann, Kab. Mi. 500.- 100.-
2635 11III Kab. Mi. 100.- 30.-
2636 13 Waag. Paar, vollrdg., rechts oben min. berührt, Pracht Mi. 450.- 100.-
2637 13 Kab., schön zentr. Mi. 200.- 60.-
2638 14-15 14(10), 15(11), dabei auch b-Farben, dazu 19 u. , Mi. ca. 550.- 60.-
2639 14-19 Kab., sehr gut gez., Mi.+ Mi. 130.- 40.-
2640 14 (6) 2 Werte mit Hufeisen Crefeld, davon 1St. 14b, plus 6 Werte 16 u. 18 (mit 18b), Pracht, Mi. 190.- + 30.-
2642 14a (3) Waag. Dreierstreifen mit Nr.16 als ZuF auf Gzs. U23 v. COSEL (Ra1), rücks. Ausgabestpl., hübscher 90.-
2643 15 (4) Als geklebt auf v. Insterburg, sauberer Durchstich, Kab. 100.-
2644 15a/b Je im waag. Paar, gepr. Flemming/Dr.Bringmann Mi. 260.- 50.-
2645 15a-b Je im waag. Paar auf (1 Beleg Marke oxydiert), Bedarfserhaltg. Mi. 500.- 80.-
2646 16, 18b Je eine EF mit Ra3 Thale Bahnhof bzw. Heiligenstadt Mi. 260.- 60.-
2647 17 (2) Waag. Paar auf Paketbegleitbrief, dazu sieben weitere Begleitbriefe unfrankiert 65.-
2648 19a/b Pracht Mi. 405.- 95.-
2649 19a/b Pracht, gepr. Dr.Bringmann Mi. 405.- 30.-
2650 19b Kab., entwertet mit T+T-Stpl. "Tanna 17/11 1867", Fotobefund Wasels Mi. 350.- 100.-
2651 21 Kab., Fotoattest Dr.Bringmann Mi. 120.- 20.-
2652 22-25 23 und 26a/b, Pracht Mi. 445.- 70.-
2653 22-26 Kab., evtl. 25b (Mi.+300.-) Mi. 320.- 100.-
2654 22-26 Kab. Mi. 320.- 80.-
2657   Sechs -Verschlu¯marken der Postzweigstelle Zierau C Trava (Magdeburg) 50.-
2658 GAA5 Mit Ra2 BONN, Kab. Mi. 400.- 95.-
2659 GAA15 (2) Je einmal rund bzw viereckig geschnitten, dazu GAA16 viereckig, gepr. Bühler, Kab. Mi. 260.- 50.-
2660 U23 Mit ZuF Nr.18(4) als Paketbegleitbrief, dazu U20 als "Franco Stadtbrf." gelaufen bzw. GAA 13 u. 14 (rund) 50.-
2662   1851, handschriftl. taxierter Damen-Zierbrief von Herzebrock nach Berlin, rücks. 2 Bahnp.Stpl. Deutz Minden - Minden -Berlin, Kab. 40.-
2663   1879, 5Pfe-Gzs. mit blauem nachverw. DKr DORNAP 6.11.79 (bei Wuppertal), dazu ähnl. Karte (5Pf) mit schw. DKr 24.3.82, beide Karten Aufnadelungslöcher, sonst tadellos 50.-
2664   Zwei farbige Nachdrucke Wappenzeichnung 30.-
2666 2-13 Mit 12a, e, Pracht (Nr.10) Mi. 890.- 130.-
2667 2IIa/b Kab., je gepr. und gut gerandet Mi. 280.- 90.-
2668 2I-II Pracht Mi. 470.- 100.-
2669 3-11 Kab. Mi. 300.- 80.-
2670 3-12 Kab., 12 gepr. Mi. 370.- 90.-
2671 3a/b Und 4I-II, 5-7 vollrdg., 3b mit L1 Leipzig, selten! Mi. 375.- 80.-
2672 5, 7,13 Pracht Mi. 460.- 70.-
2673 10 /, waag. Dreierstreifen in grünblau, Mittelwert , Pracht 70.-
2674 12-13 Kab., Nr.13 gepr. Rismondo Mi. 380.- 100.-
2675 12-13 Vollrdg., Pracht Mi. 380.- 75.-
2676 12a Gepr. und 8I-II, 9, 10a/b, 11, 12c,e vollrdg., Pracht Mi. 579.- 110.-
2677 12a, 11 Dazu 12c, je gepr. Rismondo Mi. 330.- 80.-
2678 13 Vollrdg., etwas durchschlagd. Falzspur, sonst Pracht Mi. 300.- 35.-
2679 13a/b Min. Einschränkg., fast noch Pracht Mi. 700.- 100.-
2680 NDP4 NDP Nr.4 auf Brief aus Rothenkirchen (nebenges. DKr. 1.3.68) mit vollem Gitterstpl. entwertet, Couvert etwas Stockflecken 100.-
2682 4 Zwei Werte mit 3-Ringstpl. "18" u. "99", Pracht 100.-
2684 4 Und 6-9, 14, 17, 18a-c, 18e, 20, 22, Pracht Mi. 850.- 100.-
2685 4, 7, 14 Und 17, 24, Pracht, 24 minimal eckrund Mi. 465.- 70.-
2686 5I Und 8, 10-12, 13-16, 18, 20, Pracht Mi. 233.- 50.-
2687 6-10 Und 4, 14, Pracht Mi. 390.- 75.-
2689 7 Mit 3-Ringstpl. "155" (Ziffern etwas undeutlich), Grobe 300.- 40.-
2691 12 (6) Waag. Sechserblock, Gummi leichte Patina Mi. 1350.- 200.-
2693 14 Waag. Paar, Farbe leicht verblichen, sonst Pracht Mi. 200.- 40.-
2694 17 , ein Wert , Kab. Mi. 400.- 100.-
2697 1-2 Und 4-6, 10-15, 17, 20-21, 23, 27-28, achtzehn gut gerandete Prachtst. Mi. 825.- 120.-
2698 1-12 Ohne 2, gut/sehr gut gerandet, 9 nur Durchschnitt Mi. 296.- 60.-
2699 1-25 Kpl. -Slg. (19 u. 25), viele St. gepr., z.B. 18 u. 24, inges. ordentl. Partie Mi. 1265.- 150.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH