Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

028. Auktion Rücklosliste > 3200 - 3299

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
3201 7-20 39 Werte, Pracht, teils Paare bzw. dt. Stempel Mi. 902.- 70.-
3202 15-28 Pracht Mi. 180.- 50.-
3203 27b Pracht Mi. 130.- 30.-
3204 27b Zum Aufdruck-Vergleich dazu Nr.25 gratis, Pracht Mi. 130.- 35.-
3205 P3 Vier blanko gestpl. und drei ungebr. Gzs. mit Abarten Punktzeilen bzw. "verbundenes T in Plebiscit", dazu P2(3) gebr./ungebr. 30.-
3207 11a/b Dazu 14-15, je gepr. Bock BPP, Kab. Mi. 153.- 45.-
3208 13a Kab., Fotobefund Tworek Mi. 130.- 40.-
3209 21, 40 Dazu 42I, 173, 188 und 242 je gepr. Bock BPP, Kab. Mi. 215.- 60.-
3210 22b Kab., Fotobefund Soecknick Mi. 320.- 95.-
3211 33 Kab., Fotoattest Tworek Mi. 700.- 200.-
3212 35 Kab., Fotobefund Tworek Mi. 190.- 55.-
3213 46II/IV Höher gepr. Soecknick Mi. 250.- 40.-
3214 51DD Doppeldruck des Aufdrucks, Pracht, mit Vgl.St. Mi. 150.- 40.-
3215 100-01 Kab., je auf Papierunterlage bzw. gepr. Erdwien BPP Mi. 650.- 180.-
3216 100Xa Kab. Mi. 260.- 70.-
3217 100Xb Kab., mit Korkstpl., Fotobefund Tworek Mi. 300.- 90.-
3218 100Xb (2) Beide mit Korkstpl.-Entwtg., Pracht Mi. 600.- 120.-
3219 100Yb Kab., mit Sicherungsstpl. Danzig 1, Fotobefund Tworek Mi. 300.- 90.-
3220 108Y Kab., Fotobefund Soecknick Mi. 340.- 100.-
3221 127II Dazu 5 weitere Abarten , z.B. 106F Eckrandst. Randlinie links oben eingedellt, D9 Wertziffer "60" links unten verschmiert bzw. 131 linke untere Ecke abgeflacht (beide mit Vgl.St.), D32 Bogenecke mit zusätzl. schwarzem Aufdr.Punkt etc. (1 Wert P37) 100.-
3222 131-32 Dazu fünf weitere, meist -Werte, alle gepr., Kab. Mi. 280.- 70.-
3223 131I Im kpl. Originalbogen und 132I fast kpl. Bogen (rechte senkr. Reihe fehlend), Mi. ohne Preis 180.-
3225 178 Kab., Fotobefund Soecknick Mi. 480.- 140.-
3226 180FI Im , Kab. Mi. 170.- 50.-
3227 180FI Im und 188, 237-39, 259-66, 269, 276-88, P30-37 (P30-33, 35), P39, Pracht Mi. 238.- 50.-
3228 189AFI Und 190, Pracht Mi. 225.- 50.-
3229 191 Zusätzl. Sicherungsstpl., Befund Bock BPP, Kab. Mi. 200.- 80.-
3230 192 Echt gelaufenes Bedarfsst. und 190, zusätzl. mit Korkstpl. Mi. 770.- 180.-
3232 193-94D Und 193-97, 272D, Pracht Mi. 615.- 150.-
3233 194D Und 251-55(255 Randst.), 298-301, Pracht Mi. 205.- 50.-
3234 194Dy Und P30-35, P35X/Y-Wz.! Mi. 150.- 50.-
3235 212b Und 210, 302-05 Mi. 134.- 30.-
3236 220-30 Nr.220-21, 230 Mi. 340.- 85.-
3238 240-54 Kab. Mi. 353.- 90.-
3239 256-66 Mit 259a/b und 273-75, 289, 298-301, Kab. Mi. 374.- 90.-
3241 Bl.2I Eingekerbte "7" in 1937 (wie Abart Bl.1) 50.-
3242 276-305 Und 292D, Kab. Mi. 364.- 85.-
3243   13.10.1944, Feldpostbrief d. Fliegerhorstkommandantur mit Sonderstpl., Bedarf 300.-
3244 D12-14 Dazu D17, je gepr., Kab. Mi. 275.- 80.-
3245 D21X Kab., Fotobefund Tworek Mi. 130.- 40.-
3246 D24Y Laut Fotobefund Gruber "ein Zahn verkürzt, sonst einwandfrei" Mi. 320.- 65.-
3247 D34X (2) Im senkr. Paar, Kab., Fotobefund Tworek Mi. 160.- 50.-
3248 D41-51 Mit D43a/b und D49a/b, Pracht, D48 nur kl. Gummirest (50% gerechnet) Mi. 270.- 75.-
3249 P17Y Kab., Fotoattest Soecknick Mi. 1500.- 500.-
3250 17-18I Kab. Mi. 155.- 60.-
3251 23, 25 23 mit Oberrand, je gepr. Vossen Mi. 260.- 110.-
3253 38, 56 Und 121-23, 232, Kab. Mi. 200.- 50.-
3254 38a/b Und 61a/b, Pracht Mi. 133.- 35.-
3255 45F Waag. Paar, re. Wert senkr. roter Balken zwischen "3" und "Mark", selten u. dekorativ 80.-
3256 60I Bogenecke (Falz im Rand) mit Abart "Circonflexe statt I-Punkt" Mi. 360.- 85.-
3257 99-106 (4) Davon 105(3) , meist Dreierblock u. Einzelwert Mi. 335.- 95.-
3258 126-27 Und 124, alle im Sechser-Block, Kab. Mi. 340.- 85.-
3259 131 (25) In Blockst. und 129-30 je ein (2 Werte bzw. ) mit Abart 130V und 129IV, dazu 126-28 (Dreier- u. Viererblock u. ) Mi. 850.- 150.-
3260 149F Rechte untere Einfassung fehlend (ähnlich 141II), dazu 141-48, 150 (fast ) 35.-
3261 168DD Senkr. Paar mit leichtem Doppeldruck der Wertziffer (unterer Wert ) 40.-
3262 175K Senkr. Paar mit kopfstehd. u. normalem Aufdruck als Typenpaar, Kab., sign., selten Mi. 450.- 200.-
3263 175K Kopfstehd., stark verschobener Aufdruck, dadurch ohne Zierbalken, Pracht Mi. 450.- 200.-
3264 176 (10) Und 177(6), 178(10), 180(6) alle , dabei 9 waag. Paar u. 2 Dreierstreifen, Kab. Mi. 1140.- 200.-
3265 177-78 Und 180, alle stark verschob. Aufdr., dadurch 2St. ohne Zierbalken bzw. Wertangabe cent, Pracht 65.-
3266 177 (5) MeF (1 Wert abgefallen) d. Typen III u. IV als waag. Viererstreifen bzw. Einzelmk. auf Brief n. Wien, dabei ein Typenpaar, gepr. Huylmans (Typenpaare auf seltenst!), Mi. -/- 180.-
3267 180 Drei senkr. Paare in Type II-IV, Type II Unterrand mit rechts anhängd. Zwischensteg, Pracht, Aufdrucke stark verschoben Mi. 390.- 150.-
3268 182W /, waag. Randpaar in Type IV u. VI, linke Marke Falz, Mi.+600% 170.-
3269 192I Waag. Paar mit Abart MARKW, Kab. Mi. 600.- 190.-
3270 192I Abart abweichendes S in Litas, dazu Vgl.St., Pracht Mi. 400.- 85.-
3271 195F Auf getöntem Papier (ähnl. GC), dazu 193 als Vgl.St. 35.-
3272 206II /, senkr. Paar, obere Marke , Pracht, +150% Mi. 290.- 110.-
3273 207I,V Senkr. Paar im mit stark verschobenem Aufdruck, re. untere Marke (+850%), sehr dekorativ 180.-
3274 209F /, senkr. Unterrandpaar links mit anhängd. Zwischenstegen, untere Marke ohne Wertaufdruck 200.-
3275 212F /, 2 waag. Paare mit je einer Aufdruckabart, "5" bzw. "1" in Wertzifferaufdruck "15" fehlend, zusätzl. beschädgt. Balken (-Abart herstellungsbedgt. Gummibug) 150.-
3276 213 Pracht Mi. 500.- 150.-
3277 213 (2) Beide kl. Mängel Mi. 1000.- 95.-
3278 216F /, Eckrandpaar mit stark nach oben verschobenem Aufdruck, untere Marke ohne Wertzifferüberdruck, dazu 223 senkr. Unterrandpaar mit ähnl. Fehler 80.-
3279 218K Type V mit kopfstehd. Aufdruck, Auflage angebl. nur 12St., Pracht 150.-
3280 220 /, waag. Unterrandpaar mit starker Aufdruckverschiebung, linke Marke in Type V, Kab. 80.-
3281 220F /, zwei senkr. Unterrandpaare mit starken Aufdr.-Verschiebg., dabei Type V (je untere Marke ), dazu Einzelwert Nr.228 mit ähnl. Verschiebg. 100.-
3282 222F Stark nach rechts verschobener Aufdruck, dazu 224(4) ähnl. Verschiebung, Kab. 100.-
3283 222Ie /, waag. Paar mit stark verschob. Aufdr., rechte Marke (diese Kab.), Fotobefund Huylmans, Mi. 290.- + 70.-
3284 227 13er-Block mit Unterrand (Summenzähler 90/100) mit Typenpaar II/III, Pracht 250.-
3286 229K Weite Type IV, Auflage nur 8St., extrem selten Mi. 1600.- 500.-
3288 232I Unterrand-Sechserblock, dabei evtl. waag. Typenpaar I/II, Kab. Mi. 480.- 200.-
3290 9Ib Pracht, gepr. Burger Mi. 130.- 35.-
3291 16 Bogenecke, Rand etwas angetrennt, Fotobefund Ney, Pracht Mi. 240.- 70.-
3292 16 Kab., gepr. Dr.Dub Mi. 240.- 60.-
3293 16 Kab., gepr. Stuhlmann Mi. 360.- 110.-
3295 16III Lk. Randst. mit Druckvermerk "7", Fotobefund Braun Mi. 380.- 120.-
3296 18-31 Kab., 28-37 auf mit vollem Abschlag, Höchstwerte gepr. (Nr.29 Befund, 30 Attest) Mi. 1900.- 560.-
3297 29 Kab., gepr. Burger/Dr.Dub Mi. 350.- 100.-
3298 30-31 Pracht, gepr. Dub Mi. 1420.- 450.-
3299 53-69 Und 97, 128-33, 195-98, Pracht (196) Mi. 235.- 35.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH