Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH
   

026. Auktion Rücklosliste > 4000 - 4099

<< Zurück | Vor >>

Los-Nr. Katalog-Nr. Erh. Beschreibung Ausruf
4000 U2 (2) Je durch Dt.Dienstpost Osten bzw. mit Bahnpoststpl. entwertet, Bedarf 40.-
4001 P3I/II Je Bedarf, Kab. Mi. 470.- 180.-
4002 P8-13 Incl. U2 /01/02 und P12 /01/02, Kab. Mi. 260.- 80.-
4003 P3II(2) Dazu P12(3), eine Aufbrauchganz. bzw. eine schweiz. Ganzs. nebst Zuf ins GG, je sehr dekorat. Versandwege wie Zurück-Vermerke und Nachgebühr 100.-
4004   Drei poln. Aufbrauchganzs. (zwei Bedarf), dazu eine DR-Vorläufer Ganzs. (24.11.39 +50%), eine DR Antwortkarte im GG verwendet bzw. P12(2) je mit L1 "Nachträglich entwertet", nur Bedarf 70.-
4005   Neun portoger. R- u. Eilboten Karten je zum DR-Inlandstarif echt gelaufen, dabei U2/02(3), P8 etc., sehr dekorative Frankaturen Mi. 280.- 120.-
4006 5 (40) Und 4(4), alles Bedarfsst. Mi. 352.- 35.-
4008 1-6 In waag. (Nr.3 senkr.) Paaren, Luxus (kann geteilt werden Ó 400.-) Mi. 2200.- 800.-
4009 1-6 Kab., gepr. Kleymann BPP Mi. 1100.- 400.-
4010 1-6 Kab. Mi. 1100.- 380.-
4011 1-6 Pracht, Nr.4 natürl. Papierfalte Mi. 1100.- 250.-
4012 7-10 Kab. Mi. 240.- 85.-
4014 1-4B Pracht Mi. 165.- 40.-
4016 1-4A/B Pracht Mi. 250.- 60.-
4017 2-3 Je im waag. Viererstreifen, Kab. Mi. 220.- 35.-
4018 4Ax Unterrand-12er-Block mit 4VIII, Gummi etw. verlaufen (kein Falz), 1 Wert m. HAN 22929.42 2, dieser recht ordentl. Gummi, dekorat. Einheit Mi. 1350.- 250.-
4019 1-44 Kpl., Pracht, beiliegd. alte Loskarte Mi. 1980.- 500.-
4020 ex1-44 Und P1-9, Kab. Mi. 1860.- 500.-
4021 21-28 Kab. Mi. 320.- 120.-
4022 29-30 Kab. Mi. 300.- 120.-
4023 29-30 Kab., 30 gepr. Krischke Mi. 300.- 100.-
4024 30-31 Pracht Mi. 300.- 110.-
4025 33-38 Kab. Mi. 320.- 120.-
4026 39-41 Und 44, sign., Pracht Mi. 220.- 50.-
4027 49II Plattenfehler "Schattenbild des Kirchturms", Pracht, selten! Mi. 800.- 280.-
4028 1-2 Und 4-5, Lot v. 37 -Dubl. Mi. 148.- 20.-
4029 1-6 Je zwei auf aus Riga, Nr.1 u. 4 zusätzl. mit Aufdruckfehler I, Mi. f. 530.- 100.-
4030 2, 4-5 10 kpl. Orig.Bögen (gefaltet), Nr.2 geteilt plus halber Bogen (insges. 1050 St.), 5 in zwei klar verschd. Blaufarben (verschd. Randdrucke) Mi. 3675.- 250.-
4031 3 Pracht Mi. 90.- 35.-
4032 3, 6 Pracht Mi. 102.- 30.-
4033 1-9 Pracht, 9 Mi. 209.- 45.-
4034 2-9 (4) Alles vierfach, Pracht Mi. 417.- 80.-
4035 3-6 Je im 20er-Bogenteil, bis auf Nr.5 im oberen bzw. unteren, doppelten Eckrand, Kab. Mi. 400.- 90.-
4036 8II Kab., sign. Mi. 170.- 60.-
4037 10-18 Pracht, Nr.10 Mi. 3500.- 1100.-
4038 12DD Pracht, Fotobefund Bender ("altersbedingte Stockpunkte"), Auflage nur 200St.! Mi. 1000.- 200.-
4039 273 Mit Aufdruck "Wir sind frei", sign., Mi. n. A. d. E. DM 450.- 80.-
4040 1-16 Und Elsa¯/Lothrg. je 1-16 Mi. 145.- 45.-
4041 1-16 Kpl. Oberrandsatz (12Pf Unterrand), Pracht Mi. 100.- 30.-
4042 1-41 Pracht Mi. 79.- 20.-
4043 1-41 (3) Kpl., dazu Elsa¯ 1-16(4) u. Lothrg. 1-16(3) alles , oft waag. Unterrandpaare Mi. 462.- 120.-
4044 1-8 Kab., mit Händlernachweis Mi. 350.- 100.-
4045 3-5 (7) , Paare u. Einzelwerte, Kab. Mi. 322.- 70.-
4046 3FII Kab., gepr. Krischke Mi. 140.- 50.-
4048 1-9 Pracht Mi. 300.- 85.-
4049 10-13 Je im waag. Paar, 13, Kab. Mi. 444.- 70.-
4050 10-14 Kab., gepr. Wittmann Mi. 905.- 300.-
4051 10-18I Jeder Wert m. Aufdruckfehler "Verwaltungsausscuuss" auf zwei adressierten Umschlägen, rücks. Stpl. Rozaj, sign. Zierer, neuestes Fotoattest Brunel (Aufdruck echt, Stpl. Berane u. Rozaj, diese Postämter waren während der dt. Bestzg. geschlossen. Die Entwertung erfolgte mit dem in Cetinje aufbewahrten Tagesstpl.), Erhaltung "einwandfrei, Setzfehler auf 5 Lire Wert selten" Mi. 10000.- 2500.-
4052 10, 12-13 Und 15-18, 30, 33, 35, Pracht Mi. 276.- 65.-
4053 12-18 Auf zwei Briefvorders., 12-14 gepr. Dr.Dub Mi. 2220.- 400.-
4054 29-35 Kab. Mi. 350.- 140.-
4055 29-35 Pracht Mi. 400.- 120.-
4056 S4 Senkr. Viererstreifen mit geklebter Papierbahn, selten! Mi. ca. 500.- 150.-
4057 S4 Geklebter Zusammendruck, ähnlich geklebte Papierbahn 30.-
4058 Bl.2X Links unten Spalt, Fotoattest Krischke, nur ganz geringe Stückzahl Mi. 1300.- 500.-
4059 10-11A Und 15A, drei Bedarfskarten vom Arbeitsamt Pleskau (Vordrucke) zwecks Einfindens mit Arbeitspa¯ (1 Beleg gefaltet), 2 Karten als Einschreiben, Pracht 100.-
4060 Bl.4Z Kab. Mi. 800.- 380.-
4061 Bl.4Z Kab. Mi. 800.- 380.-
4062 Bl.4 Sign., Luxus Mi. 800.- 270.-
4064 1-15 Und 54-57I-II, 58-61, 66-70, 86-89, 94-98 im KLB und P1-15 Mi. 520.- 100.-
4065 1-15 Pracht Mi. 170.- 40.-
4066 1-45 Pracht Mi. 360.- 85.-
4068 10F Netzaufdruck linke Randleiste fehlend, links oben Eckbug bzw. 3 Zähne verkürzt 25.-
4069 16-30 Und P16-22, Pracht Mi. 240.- 50.-
4070 26-45 Pracht, ohne 42-43 dafür 12-14 Mi. 260.- 60.-
4071 49I Kab., ein Zahn gelblich Mi. 450.- 160.-
4072 Bl.1-2 Bl.2 Gummi schlierig Mi. 700.- 170.-
4073 Bl.1-2 Auf Ersttagskartons 22.9.41, laut Fotoattest Krischke sehr selten, Luxus 1500.-
4074 Bl.1 Pracht Mi. 350.- 100.-
4075 62-65 Kpl. KLB-Satz, Pracht Mi. 690.- 180.-
4076 66-69L Randst. mit Leerfeld (69 kein Rand), 69 doppelt, Pracht Mi. 250.- 80.-
4077 82-85 Und III-IV, 46-49, 58-61, Pracht Mi. 144.- 30.-
4078 90-93 Herzstücke aus Bl.3-4, Marken echt, Stpl. ohne Obligo 100.-
4079 94-98 KLB, kl. Rostspur im Rand Mi. 90.- 20.-
4080 P16-22 (4) Pracht Mi. 240.- 80.-
4081 P21-22 Je drei (1x mit Rand), Pracht Mi. 378.- 140.-
4082 P22 (8) Pracht, dabei 1 Mi. 200.- 70.-
4083   Jugoslawien P90 vom 27.2.45 als zensierte Bedarfskarte (ehemals P5), Attest Novakovic 35.-
4084 3b Kab. Mi. 250.- 100.-
4085 P1 Kab. Mi. 125.- 40.-
4086 1-3 Pracht, renommierte Händlerrechng. beiliegd. Mi. 280.- 100.-
4088 35 1-4 kpl., 2 Werte mit Plattenfehler 1 u. 2 (+400%), diese gepr. Krischke Mi. 450.- 130.-
4089 35 1-4 kpl., dabei Flugzeug mit Aufdrucktype IV gepr. Ludin Mi. 315.- 90.-
4090 I-VIIa-c Ausgabe A und B kpl. (15 Werte) Mi. 1410.- 600.-
4092 1 Zwei MeF u. eine EF je mit "zurück" Vermerken, u.a. Nr.10.6 "Marinepostbüro" Mi. 200.- 50.-
4094 4 Pracht, gepr. Rungas BPP Mi. 260.- 80.-
4095 4 Waag. Paar (getrennt) mit Bedarfsstpl., teils WST, Pracht Mi. 560.- 75.-
4096 4 Pracht, Stpl. "echt, verpackungstypisch und zeitgerecht, aber nicht eindeutig indentifizierbar" lt. Befund Paetow Mi. 260.- 70.-
4097 10A/B Je auf , Pracht Mi. 620.- 180.-
4098 10Ad EF auf Brief Heimat-Front, aufgrund des späten Versanddatums 3.4.45 hat der Brief seinen Empfänger auf Kreta nicht mehr erreicht, ausführl. Fotoattest Müller, sehr selt. Beleg Mi. 4500.- 1800.-
4099 10Bb Kab.-Brief Mi. 180.- 65.-

<< Zurück | Vor >>

 

© 2004 Georg Bühler Nachfolger Briefmarken-Auktionen GmbH